|  |  | 

Fußball News vom: 14.10.2013 - 11:12

bet365_banner_468x60_new

WM 2014 Tipps WM 2014 Wetten

WM 2014 Quali: Schweden – Deutschland Vorschau, Tipp & Wettquoten

Im Prinzip ist die WM-Qualifikation in der Gruppe C gegessen! Deutschland hat sich als Gruppensieger das Fix-Ticket gesichert, die Schweden stehen als Gruppenzweiter fix im Play-off. Doch Joachim Löw hat bereits angekündigt, die Auswärtspartie in Stockholm am Dienstag (20:45 Uhr) ernst zu nehmen. Schließlich gilt es, die Scharte vom 4:4 im Heimspiel auszuwetzen.

WM 2014 Quali: Schweden – Deutschland Vorschau, Tipp & Wettquoten
Joachim Löw will einen Sieg gegen Schweden. - ©SID-IMAGES/FIRO/

Deutsche wollen Rechnung begleichen

Die Deutschen haben sich am vergangenen Freitag erwartungsgemäß gegen Irland durchgesetzt und den Gruppensieg geholt. Beim 3:0-Heimerfolg über die Iren dominierte die DFB-Elf über weite Strecken und zog ein sehr gutes Kurzpass-Spiel auf. Tore von Khedira, Schürrle und Özil machten den Sieg perfekt. In der Defensive lief zwar nicht alles perfekt, doch Manuel Neuer konnte sich, wenn er gefordert wurde, auszeichnen.

Der fussballportal.de Tipp: Schweden gegen Deutschland endet Remis

interwetten_logo_143x46

tn_fussballportal_pfeil jetzt bei Interwetten auf Schweden – Deutschland wetten!


Der Bundestrainer wird in der Friends-Arena von Solna zu weiteren Umstellungen gezwungen sein. Zu den ohnehin zahlreichen Verletzten, die bereits gegen Irland gefehlt haben, hat sich Khedira mit einer Gelbsperre dazugesellt. Allzu viel wird Löw nicht rotieren lassen, denn trotz geschaffter WM-Qualifikation hat die DFB-Elf mit Schweden noch eine Rechnung offen. Im Heimspiel in Berlin vor fast genau einem Jahr vergeigten die Deutschen einen 4:0-Vorsprung und mussten sich am Ende mit einem 4:4 begnügen.

Diese Rechnung soll am Dienstag beglichen werden, denn das Remis gegen die Skandinavier war der einzige Punkteverlust, den die DFB-Auswahl im Verlauf der WM-Quali für die Endrunde in Brasilien 2014 hinnehmen musste.

tipico-logo-neu-55x22bet365_55x22bet-at-home_55x22mybet_55x22interwetten_55x22betsafe_55x22
Drei Weg Wette TipicoBet365Bet-at-homeMybetInterwettenBetsafe
Sieg Schweden4,805,004,854,804,205,45
Unentschieden3,804,003,803,753,503,65
Sieg Deutschland1,701,721,601,701,801,70

Schweden ohne Ibrahimovic

Die Skandinavier haben sich am Freitag mit einem 2:1-Erfolg über Österreich den Play-off-Platz gesichert. Stuttgarts Martin Harnik brachte die Österreicher zwar in Führung, doch Olsson und Ibrahimovic drehten die Partie und schossen die “Blagult” in der Gruppe C auf Platz zwei. Der Superstar von Paris St. Germain wird allerdings gegen Deutschland fehlen. In der Nachspielzeit sah “Ibrakadabra” gelb und ist gesperrt.

Nach dem Thriller gegen Österreich überschlug sich die schwedische Presse für Freude. Erst in der 86. Minute erzielte Ibrahimovic den viel umjubelten Siegestreffer. Im Falle eines Unentschieden hätte die “Blagult” noch um Platz zwei zittern müssen. Dank des Erfolges über die ÖFB-Auswahl kann Schweden relativ entspannt an die Deutschland-Partie herangehen. Laut Wettanbieter sind die Schweden ohnehin krasser Außenseiter. Allerdings hat das Duell für die “Blagult” noch einige Bedeutung. Im Falle eines Unentschiedens wären die Schweden in der Weltrangliste vor Frankreich und würden zu den gesetzten Teams gehören.

Spielplan, Ergebnisse und alle Informationen zurGruppe C der WM 2014 Qualifikation

schweden-deutschland_live-ticker_400x400

Ähnliche Fußballnews

  • WM 2014 Spiel um Platz 3: Brasilien – Holland Wettquoten & Tipp

    WM 2014 Spiel um Platz 3: Brasilien – Holland Wettquoten & Tipp

    Waren die Flüge nach Rio de Janeiro längst gebucht, müssen die Teams aus Brasilien und der Niederlande das WM-Turnier nach ihren Halbfinal-Niederlagen nun bereits am Samstag im kleinen Finale zu Ende bringen. Dabei fällt es verständlicherweise beiden Lagern schwer, dem Spiel um Platz 3 mit Vorfreude entgegenzusehen – immerhin tröstet selbst ein Sieg in Brasilia niemanden über die entgangene Titelchance hinweg.

  • WM 2014 Finale: Deutschland – Argentinien Wettquoten & Tipp

    WM 2014 Finale: Deutschland – Argentinien Wettquoten & Tipp

    Es ist alles bereit! Die deutsche Mannschaft steht ganz nahe vor ihrem ganz großen Triumph. Am Sonntag (21:00 Uhr MESZ) trifft die Elf von Joachim Löw im Maracana-Stadion von Rio de Janeiro im Finale der WM 2014 in Brasilien auf Argentinien. Nach der 7:1-Gala gegen den Gastgeber im Halbfinale wollen die Deutschen im Endspiel den Sack zu machen und den vierten WM-Titel erobern. Allerdings wartet mit Lionel Messi und Co. noch eine ganz harte Nuss.

  • WM 2014 Halbfinale: Holland – Argentinien Wettquoten & Tipp

    WM 2014 Halbfinale: Holland – Argentinien Wettquoten & Tipp

    Selbst wenn die holländische Torfabrik ausnahmsweise einmal in den Ausstand tritt, arten die Partien der Elftal noch immer verlässlich zu Nervenkrimis aus: Nachdem das Überraschungsteam aus Costa Rica zuletzt erst im Elfmeterschießen niedergerungen wurde, bekommt es der Vize-Weltmeister nun im Halbfinale nach der Überzeugung von Marc Wilmots aber nicht etwa mit einem zu fürchtenden Titelkandidaten, sondern nur mit einem „Team, wie jedem anderen“ zu tun.

  • WM 2014 Halbfinale: Brasilien – Deutschland Wettquoten & Tipp

    WM 2014 Halbfinale: Brasilien – Deutschland Wettquoten & Tipp

    Obwohl Brasilien im Halbfinale der Heim-WM steht und damit alle Chancen hat, den Traum vom sechsten WM-Titel zu realisieren, ist das Entsetzen bei den Südamerikanern groß. Und das hat weniger mit der wieder einmal spielerisch enttäuschenden Leistung beim knappen 2:1-Sieg im Viertelfinale gegen Kolumbien zu tun, sondern vielmehr mit der Verletzung von Hoffnungsträger Neymar. Schließlich war Neymar im bisherigen Turnvierverlauf so etwas wie die Lebensversicherung für die Brasilianer und hat letztlich großen Anteil daran, dass der Gastgeber überhaupt in die Runde der letzten Vier vorstoßen konnte.

  • WM 2014 Viertelfinale: Argentinien – Belgien Wettquoten & Tipp

    WM 2014 Viertelfinale: Argentinien – Belgien Wettquoten & Tipp

    Mit vier (knappen) Siegen in vier WM-Spielen konnte die belgische Mannschaft den Ruf des Geheimfavoriten bislang bei sämtlichen Turnier-Auftritten mit Leben erfüllen. Im Viertelfinale müssen sich die Roten Teufel nun aber erstmals mit einem Gegner messen, der – nach den Prognosen der Wettanbieter – zunächst als eine Nummer zu groß erscheint.