|  |  | 

Fußball News vom: 27.06.2014 - 11:43

bet365_banner_468x60_new

WM 2014 Tipps WM 2014 Wetten

WM 2014 Achtelfinale: Deutschland – Algerien Wettquoten & Tipp

Der jüngste 1:0-Erfolg über die USA hat der DFB-Elf neben dem Gruppensieg auch eine machbare Achtelfinalaufgabe beschert. In der Runde der letzten 16 trifft Deutschland nämlich nicht auf die unangenehmen Belgier, sondern auf den afrikanischen Sensationsaufsteiger Algerien – auf den ersten Blick zwar ein leichter, bei genauerem Hinsehen jedoch ein, besonders für das deutsche Team, brandgefährlicher Gegner.

WM 2014 Achtelfinale: Deutschland – Algerien Wettquoten & Tipp
Thomas Müller hat bei dieser Weltmeisterschaft noch einiges vor. - ©SID-IMAGES/SID-IMAGES/PIXATHLON/

„Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss“

Der knappe aber hochverdiente deutsche 1:0-Erfolg gegen Ex-Coach Jürgen Klinsmann und dessen US-Boys war wahrlich kein Augenschmaus. Zwar wurde der nordamerikanische Gegner im Regen von Recife über die komplette Spielzeit hinweg aus einer sicheren Abwehr heraus dominiert, im Spiel nach vorne jedoch, mangelte es dem Titelfavoriten an den gewohnten Stärken Leidenschaft und Kreativität. Heraus kam ein wenig spektakuläres aber wichtiges 1:0, das einmal mehr dem Torschützen vom Dienst Thomas Müller zu verdanken ist. In Anbetracht der Tatsache, dass der Achtelfinaleinzug allerspätestens mit dem Führungstreffer in der 55. Minute unter Dach und Fach gebracht wurde, erschien es jedoch durchaus sinnvoll gemäß der alten Springreiterweisheit „Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss“ zu agieren. Schließlich erwartet die Adlerträger schon ab Montag eine knüppelharte K.O.-Runde, die dem Team kräftemäßig alles abverlangen wird.

Der fussballportal.de Tipp: Deutschland gewinnt gegen Algerien

interwetten_logo_143x46

tn_fussballportal_pfeil Wetten zu Deutschland – Algerien bei Interwetten!

Der Bundestrainer sah es ähnlich: „”Wir haben bis auf die Schlussphase keine Chance zugelassen. Wir haben allerdings den letzten Pass leider vermissen lassen.“ Nun wartet mit Algerien zwar ein auf den ersten Blick einfacher, rein statistisch betrachtet jedoch brandgefährlicher Gegner auf die DFB-Elf. Schließlich zählen die Nordafrikaner zu den ganz wenigen Nationen, deren Weste nach zwei Duellen mit dem dreifachen Weltmeister immer noch blütenweiß ist. Denn weder im 1964 ausgetragenen Freundschaftsspiel (0:2), noch bei der Weltmeisterschaft in Spanien 1982 (1:2 Vorrundenniederlage) sah sich Deutschland dazu im Stande, die vermeintlich zweitklassigen „Wüstenfüchse“ zu bezwingen.

Hinzu kommt, dass der algerische Fußball mit der deutschen Nationalmannschaft noch eine Rechnung offen hat. Jene unrühmliche „Schande von Gijon“ (abgesprochener Nichtangriffspakt zwischen den Teams aus Deutschland und Österreich bei der WM 1982), die dieser Tage wieder in aller Munde war, sorgte nämlich dafür, dass die Algerier vor 22 Jahren trotz bärenstarker Leistungen und des Sieges über Deutschland die Heimreise antreten mussten.

tipico-logo-neu-55x22bet365_55x22bet-at-home_55x22interwetten_55x22betway_55x22
Drei-Weg-Wette TipicoBet365Bet-at-homeInterwettenBetway
Sieg Deutschland1,301,301,301,301,30
Unentschieden5,206,005,506,005,50
Sieg Algerien11,011,08,858,3010,0

*nach 90 Minuten + Nachspielzeit

Für Algerien folgt das Sahnehäubchen

Schon mit dem 1:1 gegen enttäuschende Russen hat die algerische Auswahl Geschichte geschrieben. Denn erstmals in der WM-Historie, konnten sich die Nordafrikaner damit für die K.O.-Runde qualifizieren. „Wir haben Geschichte geschrieben, ich bin so glücklich”, so der algerische Vorzeigespieler Sofiane Feghouli. Dieser Erfolg sei nämlich nicht nur für die Mannschaft, sondern auch „für die Menschen in Algerien“ erzielt worden. Besonders hervorzuheben gilt es zudem, dass der verdiente Jahrhundert-Triumph durch harte Arbeit und nicht durch Fortunas Beihilfe zu Stande gekommen ist. Auch Trainer Vahid Halilhodzic wollte dies nach dem Remis gegen die „Sbornaja“ noch einmal betont wissen: „”Dieses Team arbeitet hart und hat sich viel Respekt in der Welt erarbeitet. Ich hoffe, wir werden unsere Anhänger gegen Deutschland nicht enttäuschen.”

Mit den fantastischen Vorrundenerfolgen und der makellosen Bilanz im Rücken, wollen die bei dieser WM mit enormer Lauf- und Leidensbereitschaft agierenden „Wüstenfüchse“ nun – nach 32 Jahren – endlich Revanche an der DFB-Elf nehmen. Aus ebendiesen Gründen sollte es aus deutscher Sicht tunlichst vermieden werden, schon an ein mögliches Viertelfinale gegen Frankreich zu denken und dabei die Algerier auf die leichte Schulter zu nehmen. Schließlich wäre es nicht das erste Mal bei dieser Endrunde, dass ein Underdog die heißen Temperaturen in Brasilien zu nutzen weiß und den vermeintlichen Favoriten mit dem Herz in der Hand und der berühmten „zweiten Luft“ in den Lungenflügeln auf die Heimreise schickt.

Ähnliche Fußballnews

  • WM 2014 Spiel um Platz 3: Brasilien – Holland Wettquoten & Tipp

    WM 2014 Spiel um Platz 3: Brasilien – Holland Wettquoten & Tipp

    Waren die Flüge nach Rio de Janeiro längst gebucht, müssen die Teams aus Brasilien und der Niederlande das WM-Turnier nach ihren Halbfinal-Niederlagen nun bereits am Samstag im kleinen Finale zu Ende bringen. Dabei fällt es verständlicherweise beiden Lagern schwer, dem Spiel um Platz 3 mit Vorfreude entgegenzusehen – immerhin tröstet selbst ein Sieg in Brasilia niemanden über die entgangene Titelchance hinweg.

  • WM 2014 Finale: Deutschland – Argentinien Wettquoten & Tipp

    WM 2014 Finale: Deutschland – Argentinien Wettquoten & Tipp

    Es ist alles bereit! Die deutsche Mannschaft steht ganz nahe vor ihrem ganz großen Triumph. Am Sonntag (21:00 Uhr MESZ) trifft die Elf von Joachim Löw im Maracana-Stadion von Rio de Janeiro im Finale der WM 2014 in Brasilien auf Argentinien. Nach der 7:1-Gala gegen den Gastgeber im Halbfinale wollen die Deutschen im Endspiel den Sack zu machen und den vierten WM-Titel erobern. Allerdings wartet mit Lionel Messi und Co. noch eine ganz harte Nuss.

  • WM 2014 Halbfinale: Holland – Argentinien Wettquoten & Tipp

    WM 2014 Halbfinale: Holland – Argentinien Wettquoten & Tipp

    Selbst wenn die holländische Torfabrik ausnahmsweise einmal in den Ausstand tritt, arten die Partien der Elftal noch immer verlässlich zu Nervenkrimis aus: Nachdem das Überraschungsteam aus Costa Rica zuletzt erst im Elfmeterschießen niedergerungen wurde, bekommt es der Vize-Weltmeister nun im Halbfinale nach der Überzeugung von Marc Wilmots aber nicht etwa mit einem zu fürchtenden Titelkandidaten, sondern nur mit einem „Team, wie jedem anderen“ zu tun.

  • WM 2014 Halbfinale: Brasilien – Deutschland Wettquoten & Tipp

    WM 2014 Halbfinale: Brasilien – Deutschland Wettquoten & Tipp

    Obwohl Brasilien im Halbfinale der Heim-WM steht und damit alle Chancen hat, den Traum vom sechsten WM-Titel zu realisieren, ist das Entsetzen bei den Südamerikanern groß. Und das hat weniger mit der wieder einmal spielerisch enttäuschenden Leistung beim knappen 2:1-Sieg im Viertelfinale gegen Kolumbien zu tun, sondern vielmehr mit der Verletzung von Hoffnungsträger Neymar. Schließlich war Neymar im bisherigen Turnvierverlauf so etwas wie die Lebensversicherung für die Brasilianer und hat letztlich großen Anteil daran, dass der Gastgeber überhaupt in die Runde der letzten Vier vorstoßen konnte.

  • WM 2014 Viertelfinale: Argentinien – Belgien Wettquoten & Tipp

    WM 2014 Viertelfinale: Argentinien – Belgien Wettquoten & Tipp

    Mit vier (knappen) Siegen in vier WM-Spielen konnte die belgische Mannschaft den Ruf des Geheimfavoriten bislang bei sämtlichen Turnier-Auftritten mit Leben erfüllen. Im Viertelfinale müssen sich die Roten Teufel nun aber erstmals mit einem Gegner messen, der – nach den Prognosen der Wettanbieter – zunächst als eine Nummer zu groß erscheint.