| 

Wettquoten Europa League Sieger 2019

Wer wird Gewinner der Europa League 2018/19 – Wettquoten Vergleich zu den Langzeitwetten auf den Europa League Sieger. Das Fußballwetten Angebot der wichtigsten Wettanbieter im Internet.

 

Wer gewinnt die Europa League 2018/19? Die Wettquoten Europa League Sieger 2018/2019

tipico-logo-neu-55x22bet365_55x22interwetten_55x22bet3000-logo_55x22betway_55x22Bethard SportwettenBetfair Sportwetten
TipicoBet365InterwettenBet3000BetwayBethardBetfair
FC Chelsea1,701,661,751,651,651,711,66
FC Arsenal2,102,202,052,152,152,152,10

 
Aktuelle Wettquoten Stand 17.05.2019, 17:40 Uhr, Angaben ohne Gewähr – die Quoten können sich inzwischen geändert haben
 


 

Europa League Finale 2019 Quoten (nach 90 Minuten)

tipico-logo-neu-55x22bet365_55x22interwetten_55x22bet3000-logo_55x22betway_55x22Bethard SportwettenBetfair Sportwetten
TipicoBet365InterwettenBet3000BetwayBethardBetfair
FC Chelsea2,302,252,352,402,302,302,20
Unentschieden3,403,403,303,403,303,253,00
FC Arsenal3,103,103,103,203,103,053,00

 
Aktuelle Wettquoten Stand 17.05.2019, 17:40 Uhr, Angaben ohne Gewähr – die Quoten können sich inzwischen geändert haben
 

 
Quoten zu Langzeit-Wetten auf Gesamtsieger ändern sich laufend – Schwankungen der Wettquoten vor allem nach den Spielen der Vorrunde und nach den Resultaten der K.O.-Phase zu erwarten. Wettanbieter passen die Quoten teilweise aber auch beim Ausfall von Schlüsselspielern oder auch nach höheren Wetteinsätzen auf ein spezielles Team an.

Bei Online Wetten ist die Wettquote beim Platzieren des Tipps entscheidend. Werden Quoten nach Abgabe der Wette geändert, hat das keine Auswirkung auf den bereits abgegebenen Tipp.

 


 

Londoner Derby im Finale der Euro League

Eine Partie zwischen Chelsea und Arsenal ist alles andere als ungewöhnlich. Doch auf den ersten Blick ist eben oft gar nicht klar, in welchem Wettbewerb es gegeneinander geht. Ist es ein Spiel in der Liga, im FA Cup oder im League Cup? Auch der Community Shield Pokal ist eine Möglichkeit. Und natürlich kann man bei diesen beiden Teams auch an Europa denken, womit die Champions League in den Sinn kommt. In all diesen Wettbewerben hat es bereits Duelle gegeben, doch am Mittwoch, dem 29. Mai 2019, wird es erstmals für Chelsea und Arsenal in der Europa League zur Sache gehen. Wem der Wettbewerb nach wie vor zu langweilig ist, dürfte spätestens mit diesem Finale umdenken. Es wird ein Spiel auf höchstem Niveau und unter den Umständen natürlich ein ganz besonderes London Derby. Im Gegensatz zu Arsenal hat Chelsea den Wettbewerb auch schon einmal 2013 gewinnen können. Gespielt wird übrigens nicht in London, sondern im Olympiastadion von Baku in Aserbaidschan. Anpfiff wird um 21:00 Uhr (MEZ) sein.

 

Aktuelle Form Chelsea – verletzte/gesperrte Spieler

Zum zweiten Mal ist der FC Chelsea in der Europa League mit dabei. Die bisherige Bilanz liest sich mehr als gut. Bei der ersten Teilnahme hat man 2013 den Titel gewonnen, damals im Endspiel gegen Benfica Lissabon. Und jetzt steht man schon wieder im Finale, dieses Mal gegen den FC Arsenal. Für Chelsea wäre es also ein perfektes Abschneiden in diesem Wettbewerb, sollte ein Sieg gegen Arsenal gelingen. Schon jetzt ist aber auch klar, dass Chelsea in der nächsten Saison zurück in der Champions League sein wird. Das Team unter Trainer Maurizio Sarri hat in der abgelaufenen Premier League Saison Platz 3 belegen können, wenn auch mit deutlichem Abstand zu Manchester City und dem FC Liverpool. Am Ende wurde es aber auch knapp. Nur zwei Punkte weniger hat Arsenal, das es nur auf Platz 5 geschafft hat.

In der Rückrunde hat Chelsea sogar noch im Gegensatz zur Hinrunde abgebaut, was die Punkte in der Liga angeht. Es sind acht Punkte weniger als in der gesamten Hinrunde geworden, insofern war noch Luft nach oben. In der Liga hat es in den letzten neunzehn Spielen zwar neun Siege gegeben, aber auch fünf Unentschieden und fünf Niederlagen. Zuletzt hat es nur einen Sieg in den letzten sechs Spielen gegeben, wenn man davon absieht, dass man sich zwar gegen Frankfurt im Halbfinale durchgesetzt hat, allerdings erst im Elfmeterschießen.

Chelsea hat derzeit einige Spieler, deren Einsätze mehr als nur fragwürdig sind. Dazu zählen Loftus-Cheek, Kante, Rüdiger und auch Hudson-Odi.

Letzte Spiele Chelsea

12.05.19Premier LeagueLeicester City0:0Chelsea
09.05.19Europa LeagueChelsea5:4 n.E.Frankfurt
05.05.19Premier LeagueChelsea3:0Watford
02.05.19Europa LeagueFrankfurt1:1Chelsea
28.04.19Premier LeagueManchester United1:1Chelsea

Chelsea: 2 Siege – 3 Unentschieden

 

Aktuelle Form Arsenal – verletzte/gesperrte Spieler

Am Ende haben dem FC Arsenal zwei Punkte gefehlt, um nach dem Sommer ebenfalls in der Champions League spielen zu können. Somit wird Arsenal im nächsten Jahr zum dritten Mal an der Euro League teilnehmen. Die Bilanz liest sich bisher auch durchaus gut. Im letzten Jahr hat es zum Halbfinale gereicht, in dem man nur knapp an Atletico Madrid scheiterte. Jetzt steht man im Finale und wird auch in der nächsten Saison zu den Favoriten gehören. Mit Platz 5 in der Liga kann Arsenal nur bedingt zufrieden sein, da eben nur zwei Punkte bis Platz 3 gefehlt haben. Der Titelgewinn in der Euro League – vor allem gegen Chelsea – würde das aber womöglich auch wettmachen. Insofern richtet sich der Fokus der Gunners jetzt klar auf das Endspiel.

Auch Arsenal hat in der englischen Liga in der Rückrunde abgebaut und kam nicht auf dieselbe Punktzahl wie noch in der Hinrunde. Interessanterweise hätte man es aber in der reinen Rückrunde in die Champions League geschafft, obwohl man genau so viele Punkte wie Chelsea gesammelt hat. Aber Arsenal hat ein besseres Torverhältnis erspielen können. In den letzten vier Spielen hat Arsenal drei Siege und ein Unentschieden erspielt.

Auch Arsenal hat einige verletzte Spieler zu beklagen, deren Einsätze nicht garantiert werden können. Dazu gehören Aaron Ramsey, Denis Suarez, Hector Bellerin und Rob Holding.

Letzte Spiele Arsenal

12.05.19Premier LeagueBurnley1:3Arsenal
09.05.19Europa LeagueValencia2:4Arsenal
05.05.19Premier LeagueArsenal1:1Brighton & Hove
02.05.19Europa LeagueArsenal3:1Valencia
28.04.19Premier LeagueLeicester City3:0Arsenal

Arsenal: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

 

Direkter Vergleich – Chelsea vs. Arsenal

19.01.19Premier LeagueFC Arsenal2:0FC Chelsea
18.08.18Premier LeagueFC Chelsea3:2FC Arsenal
24.01.18EFL CupFC Arsenal2:1FC Chelsea
10.01.18EFL CupFC Chelsea0:0FC Arsenal
03.01.18Premier LeagueFC Arsenal2:2FC Chelsea
17.09.17Premier LeagueFC Chelsea0:0FC Arsenal
06.08.17Community ShieldFC Arsenal5:2 n.E.FC Chelsea
27.05.17FA CupFC Arsenal2:1FC Chelsea
04.02.17Premier LeagueFC Chelsea3:1FC Arsenal
24.09.16Premier LeagueFC Arsenal3:0FC Chelsea

2 Siege Chelsea – 3 Unentschieden – 5 Siege Arsenal

 

Empfehlungen für Wetten auf den Europa League Sieger

Die Euro League ist in der Saison 2009/10 aus dem UEFA Cup hervorgegangen und hat seitdem auch enorm an Qualität gewonnen. Längere Zeit wurde dieser Wettbewerb durchaus immer belächelt, aber immer häufiger spielen hochkarätige Mannschaften mit, die am Ende auch den Titel gewinnen können. Trotzdem ist die Europa League auch immer wieder eine Überraschungskiste, in der eben nichts von Anfang an klar ist. Das macht auch Europa League Langzeitwetten so interessant. Zu beachten ist dabei aber auch, dass in der Hälfte der Saison noch Teams aus der Champions League dazu stoßen, die oftmals dann auch sofort zu den Favoriten gehören. Insofern ist mit Tipps auf den Europa League Sieger am Anfang der Saison zumindest Vorsicht gefragt, da eben nicht Informationen über alle Mannschaften vorhanden sind.