| Die besten Wettanbieter im Test Vergleich | 

XTiP Fussballwetten – Testbericht

18+ | AGB des Buchmachers beachten | Bonus nur für Neukunden

Der Buchmacher XTiP gehört mittlerweile zu den bekannteren Namen der Sportwettenbranche. Zwar wurde der Wettanbieter erst im Jahr 2014 gegründet, hat sich jedoch nach nur kurzer Zeit auf dem Markt der Online-Bookies etabliert.

Auch in Deutschland erfreut sich XTiP großer Beliebtheit und kann nun schon eine Vielzahl an stationären Wettshops in Großstädten vorweisen. Wir richten unseren Fokus jedoch auf die Online-Tätigkeiten des Unternehmens.


xtip_logo200x167
Einer der Hauptgründe für die große Popularität des Buchmachers dürfte der gute Ruf der Verantwortlichen sein, die hinter dem Wettanbieter stecken. Hinter dem Buchmacher steht mit dem österreichischen Buchmacher Cashpoint ein erfahrenes Unternehmen, das bereits 1996 gegründet wurde.
 

 


Seit 2005 sind die Österreicher Teil der Gauselmann-Gruppe. Sowohl Cashpoint als auch XTiP operieren mit derselben, in Malta ausgestellten, Lizenz.

Damit kann XTiP trotz seines jungen Alters eine Menge an Know-how und Erfahrung vorweisen. Der Buchmacher hat uns insbesondere mit einem umfassenden Wettprogramm, seiner unbestrittenen Seriosität sowie dem gebührenfreien Zahlungsverkehr beeindruckt.

 

Inhaltsverzeichnis XTiP Testbericht

Unsere Erfahrungen mit dem Sportwettenanbieter XTiP haben wir zur besseren Übersicht in die folgenden wichtigen Testbereiche unterteilt, welche Sie mit einem Klick auf den gewünschten Inhalt direkt ansteuern können.


 

1. Wissenswertes zu XTiP

Herkunftsland:Deutschland
Unternehmenssitz:Malta
Gründungsjahr: 2013
Online Sportwetten seit: 2014
Mitarbeiter: k.A.
Wettlizenz: Malta
Anzahl der Wettkunden: -


 

2. XTiP: über 30 Sportarten und Wetten zu Spielen in Guatemala & Co.

XTiP kann mit rund 30 Sportarten ein grundsolides Betbook vorweisen. In diesem befinden sich neben den allzeit beliebten Kategorien wie Fußball, Tennis, Basketball & Co. auch richtige Exoten. So beispielsweise Cricket, Futsal, Aussie Rules oder Pesapallo.

Auch das Wettpotential des immer beliebter werdenden eSports entging dem Buchmacher nicht und führt diesen mit einer Vielzahl an Spezialwetten in seinem Wettprogramm.

Wohl aufgrund der österreichischen Wurzeln finden sich bei XTiP sogar vermehrt Wintersportarten, welche natürlich saisonbedingt im Wettprogramm fehlen können. So gibt es zur kälteren Jahreszeit weitere Kategorien wie den Alpinen Skisport, Skispringen und sogar Biathlon.


Sehr gut: viel Tiefe und Breite, gute Quoten und eine Vielzahl an Spezialwetten bei den populären Ligen

Verbesserungswürdig: mehr Spezialwetten bei weniger populären Ligen


Die wohl am stärksten vertretene Wintersportart ist jedoch Eishockey. In dieser Kategorie findet sich eine große Auswahl an Ligen. Darunter die beiden Zugpferde NHL und KHL sowie viele europäische Ligen, darunter beispielsweise die österreichische oder die französische Liga.

Ebenso die Champions Hockey League und die kanadische Juniorenliga (Anm: OHL und WHL) sind bei XTiP vertreten. Für all jene, die es jedoch etwas wärmer mögen, finden sich beim Wettanbieter auch Sportarten, die eher bei sommerlicheren Temperaturen ausgetragen werden.

So hat XTiP beispielsweise ein großes Angebot an Baseball- und Tenniswetten, bei denen aus einer Vielzahl an Ligen und Turnieren ausgewählt werden kann. Diese wird jedoch natürlich von der Königsdisziplin getoppt: dem Fußball.

 

 
Bei der Sportart um das runde Leder bietet der Buchmacher eine enorm breite sowie tiefe Auswahl. So finden sich neben den Profi-Ligen der großen Fußballnationen Deutschland, England, Spanien, Italien und Frankreich selbst Amateurbewerbe, zu denen es Drei-Weg- und Spezialwetten gibt.

Selbst zu exotischeren Destinationen wie Ägypten, Guatemala und Jordanien bietet XTiP mehr als nur 1X2-Wetten. Je nach Beliebtheit variiert die Zahl der Spezialwetten natürlich sehr. Zu den beliebteren Ligen gibt es zudem kuriose und unterhaltsame Langzeitwetten, welche jedoch abseits des Fußballs immer weniger werden.


 

3. XTiP: solide Quoten, doch bei Exoten noch Luft nach oben

Im Gegensatz zum beeindruckenden Wettprogramm lässt XTiP im Vergleich zur Konkurrenz insbesondere bei den Wettquoten Federn.

Der Buchmacher orientiert sich quotentechnisch sehr am österreichischen Bruder Cashpoint und ist mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von gerademal 93-94 % etwas hinterher. Andere Wettanbieter erweisen sich hier teilweise noch großzügiger.

 

Screenshot zu XTiP Wettquoten Niveau Premier League Wetten

Screenshot oben: Bei den Wettquoten hat XTiP noch Luft nach oben. Partien der Premier League, Bundesliga und anderen Top-Bewerben haben einen durchschnittlichen Auszahlungsschlüssel von rund 95 Prozent. Weniger populäre Ligen jerdoch einen deutlich geringeren.

 
Im Vergleich zu anderen Buchmachern schneidet XTiP daher nur im Durchschnitt der getesteten Wettanbieter ab. Zwar finden sich auch beim Online-Bookie vereinzelt Höchstquoten, doch im Schnitt gibt es noch etwas Luft nach oben.

Insbesondere bei populären Ligen und Bewerben wie der englischen Premier League oder der UEFA Champions League fanden wir immer wieder überdurchschnittlich hohe Wettquoten vor.

Bei exotischeren Ländern und Randsportarten fällt der Auszahlungsschlüssel jedoch teils unter die 90-Prozent-Marke, womit sich durchschnittlich ein deutlich geringerer Quotenschlüssel als bei einigen Konkurrenten ergibt.


 

4. XTiP: Tag und Nacht Wettmöglichkeiten, doch meist nur Fußball

Für Freunde der Live-Wetten bietet XTiP ein 24-Stunden-Programm, womit selbst zu spätester und frühester Stunde Partien und Turniere gefunden werden, auf die es sich wetten lässt.

Sieben Tage die Woche, rund um die Uhr, bietet der Buchmacher Sportarten aus unterschiedlichsten Regionen der Welt. Der Online-Bookie greift dabei jedoch recht häufig auf Fußball-Spiele aus Amateur- und Damenligen zurück. Andere Wettanbieter variieren hier deutlich mehr.


Das gefällt der Testredaktion an den XTiP Livewetten besonders:

aufzaelungszeichen_fussball Fußballpartien aus aller Welt, daher rund um die Uhr Livewetten möglich
aufzaelungszeichen_fussball Kostenlose Live-Streams zu tollen Begegnungen


Das Live-Wetten-Center ist übersichtlich gestaltet und die Sportarten kategorisiert. Dies trägt zu einer einfachen Bedienung und Handhabung bei – auch die oft vorhandenen Live-Streams steigern das Wetterlebnis. Das Wettangebot der Livewetten enttäuscht jedoch ein bisschen.

Zum einen fällt der Quotenschlüssel durchschnittlich auf 90-91 Prozent – wobei eine Rückgang bei den Live-Wetten im Generellen eine gängige Vorgehensweise in der Sportwettenbranche ist. Mit diesem Auszahlungsschlüssel liegt XTiP jedoch nur im Mittelfeld.

Auch die Zahl der Spezialwetten ist im Vergleich zu einigen Konkurrenten etwas niedriger. Andere Buchmacher bestechen hier nicht nur durch eine diversitäre Auswahl sondern auch durch eine Vielzahl an Spezialwetten.


 

5. Das wohl perfekte Angebot für Bundesliga-Fans bei XTiP

Das Flaggschiff des Online-Bookies dürfte recht klar der heimische Fußball sein.

So finden sich zur 1. und 2. Bundesliga tolle Quoten mit einem durchschnittlich guten Auszahlungsschlüssel sowie weit über 200 der handelsüblichen Spezialwetten, wie beispielsweise Handicap-Wetten, Über/Unter-Wetten aber auch ausgefallene Torschützenwetten.

 


 

Des Weiteren bietet der Bookie unter den Bundesliga-Wetten kreative Rivalen-Wetten zu Derbys des deutschen Fußballs sowie unterhaltsame Langzeitwetten.

So gibt es neben den üblichen „Wer wird Meister“-Wetten auch interessante Langzeitwetten-Wetten wie „Wer holt in Runde 7 mehr Punkte – Die Heimteams oder die Auswärtsteams“. Fans der Bundesliga sind hier nur wenige Grenzen gesetzt.


 

6. Einzahlung bei XTiP: gebührenfrei und viele Methoden

Der Wettanbieter bietet seinen Kunden viele Möglichkeiten an Geld auf ihre Wettkontos zu transferieren. Der Zahlungsverkehr wird von XTiP ohne jegliche Gebühren abgewickelt, was keineswegs üblich ist.

Neben der gängigen Kreditkarten-Variante bietet der Online-Bookie zudem diverse elektronische Geldbörsen, Überweisungen und Pre-Paid-Karten als Einzahlungsmöglichkeit an. Das Angebot kann dabei jedoch aufgrund des Wohnortes variieren.

 

Zahlungsmethoden XTiP

Screenshot oben: Die verschiedenen Ein- und Auszahlungsmethoden von XTiP auf einen Blick.

 

Die Einzahlungsbeträge müssen – abhängig von der Methode – mindestens einen Euro betragen, so im Falle einer Einzahlung mit der Paysafe-Card. Der Höchstbetrag für eine Einzahlung liegt bei 1.000 Euro.

Während XTiP bei der Einzahlung mit Möglichkeiten nicht geizt, sind diese bei der Auszahlung etwas begrenzt. Zwar wird diese ebenfalls gebührenfrei abgewickelt, mit Banküberweisung, Skrill und Paypal werden jedoch nur wenige Varianten angeboten.


 

7. Deutscher Kundenservice, aber kein Live-Chat

Lange war der Kundenservice von XTiP das große Mano des Buchmachers. Jahrelang war der Bookie lediglich per Mail zu erreichen. Eine Kontaktaufnahme per Telefon oder gar Live-Chat war nicht möglich.

Seit 2018 hat sich beim Wettanbieter jedoch einiges getan und auch der Kundenservice wurde auf Vordermann gebracht – zumindest etwas.

Kunden können sich bei Problemen oder Fragen an einen sehr kompetenten und freundlichen Telefonservice wenden. Die Mitarbeiter sind täglich zwischen 9 und 22 Uhr unter 0800/0000130 erreichbar – die Hotline ist kostenlos.

 


 

XTiP fehlt es jedoch weiterhin an einer Live-Chat-Funktion – eine Option, die bei der Konkurrenz fast durchgängig angeboten wird.

Wer daher lieber schreibt als telefoniert, muss weiterhin auf den E-Mail-Support zurückgreifen. Dieser ist dafür recht flott und ebenfalls sehr hilfsbereit. Gut und detailliert formulierte E-Mails an support[at]xtipsupport.com können daher schnell zu einem positiven Ergebnis führen.

Auch die Wartezeiten halten sich in Grenzen. Bei unserem Test dauerte es nur rund 30 Minuten bis wir eine Rückmeldung vom Kundenservice erhielten. Für eine Sofort-Lösung bleiben wohl nur die FAQs, wo die wichtigsten Fragen bereits beantwortet sind.


 

8. Wie sicher und seriös ist XTiP?

Obwohl XTiP zu den jüngeren Vertretern in der Branche zählt, kann der Buchmacher durch seine Angehörigkeit zur Gauselmann-Gruppe, zu der auch Cashpoint gehört, einiges an Know-how und auch Sicherheit vorweisen.

Der Wettanbieter hat sich in kurzer Zeit einen guten Ruf als sicherer und seriöser Buchmacher erarbeitet. XTiP agiert zudem mit maltesischer Lizenz die EU-weit Gültigkeit hat.

 

Lukas Podolski XTiP

Screenshot oben: Lukas Podolski ist Markenbotschafter und Werbefigur von XTiP und war schon in einigen unterhaltsamen Werbespots zu sehen.

 
Auch die Werbeauftritte zeichnen den Buchmacher aus. Der Online-Bookie war offizieller Werbepartner des Bundesligisten VfL Wolfsburg und sponsert zudem die Zweitligisten MSV Duisburg und Arminia Bielefeld.

Seit Frühjahr 2018 ist Ex-Nationalspieler Lukas Podolski zudem Markenbotschafter und Werbefigur von XTiP.

 

Fazit:

XTiP hat sich binnen kürzester Zeit durch tolle Arbeit und gute Werbeauftritte am Markt etabliert. Insbesondere die Verpflichtung von „Poldi“ als Aushängeschild des Buchmachers brachte dem Bookie einen gewaltigen Bekanntheits- und Beliebtheitsschub.

Der Wettanbieter besticht jedoch vor allem mit einem grundsoliden Wettprogramm und vielen kuriosen Spezial- und Langzeitwetten zum deutschen Fußball, die für viel Unterhaltung bei Bundesliga-Fans sorgen sollten.

Zwar ist die Zahl der Spezialwetten im Live-Center überschaubar, doch mit Live-Streams zu tollen Begegnungen sowie gebührenfreiem Zahlungsverkehr hievt der Buchmacher das Wetterlebnis auf ein höheres Level.


Logo XTiP
  zu den Fussball Wetten bei XTiP