| Die besten Wettanbieter im Test Vergleich | 

Bethard Fussballwetten – Testbericht

18+ | AGB des Buchmachers beachten | Bonus nur für Neukunden

In den letzten Jahren ist vermehrt in Mode gekommen, dass Glücksspielanbieter, die ursprünglich als Casino gestartet sind, ihr Betätigungsfeld ausgeweitet haben und nun auch auf dem Sportwetten-Markt tätig sind.

Einer davon ist Bethard, der 2014 das Licht der Online-Welt erblickte und sich seit 2016 in Sachen Sportwetten versucht.

Aufgrund des jungen Alters ist der Jung-Bookie, der zur Bethard Group Limited mit Sitz auf der Mittelmeer-Insel Malta gehört und mit gültigen Glückspiel-Lizenzen aus Malta und Curacao ausgestattet ist, in Deutschland noch weitestgehend unbekannt.


bethard_logo200x167
 
Bethardist zwar erst seit 2016 auf dem Sportwetten-Markt aktiv, dennoch kann der taufrische Online-Bookie bereits nach kurzer Zeit im “Konzert der Großen” mitmischen. Vor allem das umfassende Wettangebot, die sehr guten Wettquoten und das gehören zu den absoluten Stärken des ambitionierten Newcomers!

 

 


Schade eigentlich, denn der Newcomer mit dem aggressiven Namen und der geballten Faust im Logo kann trotz seines jungen Bestehens schon in vielen Bereichen punkten, wie der Test von fussballportal.de belegt.

Vor allem beim äußerst umfangreichen Wettprogramm, das über 30 Sportarten umfasst – von Fußball bis Netball – sowie auch bei den Wettquoten, bleibt für Freunde von Sportwetten kein Wunsch offen.

Dass auf Anhieb nicht gleich alles perfekt laufen kann, macht sich vor allem beim Zahlungsverkehr bemerkbar – hier kann der Bookie-Frischling keineswegs mit den Platzhirschen mithalten.

 
Bethard

 

Inhaltsverzeichnis Bethard Testbericht

Unsere Erfahrungen mit dem Sportwettenanbieter Bethard haben wir zur besseren Übersicht in die folgenden wichtigen Testbereiche unterteilt, welche Sie mit einem Klick auf den gewünschten Inhalt direkt ansteuern können


 

1. Wissenswertes zu Bethard

Herkunftsland: Schweden
Unternehmenssitz:Malta
Gründungsjahr: 2014
Online Sportwetten seit: 2014
Mitarbeiter: ca. 80
Wettlizenz: Malta, Curacao
Anzahl der Wettkunden: ca. 500.000


 

2. Bethard bietet die ganze Welt des Sports

Das Bethard Wettprogramm ist dermaßen umfassend, dass der Branchen-Neuling keinen Vergleich zu scheuen braucht.

Bethard hat an die 30 Sportarten in seinem Repertoire, das von den klassischen „Wettsportarten“ wie Fußball, Tennis, Eishockey und Basketball bis hin zu den weniger massentauglichen Sportarten wie Bandy und Gaelic Hurling reicht.

Selbst für diejenigen denen es juckt auch auf gesellschaftliche Ereignisse, wie politische Wahlen oder Preisverleihungen zu tippen, werden bei Bethard fündig. Darüber hinaus verleiht Bethard auch dem aufstrebenden eSports-Bereich eine gewisse Wertigkeit.


Sehr gut: Fußball aus über 50 (!) verschiedenen Ländern, der deutsche Fußball reicht von der Bundesliga bis in die Regionalligen

Verbesserungswürdig: Ländernamen im Sportsbook wechseln zwischen deutscher und englischer Schreibweise (zum Beispiel: “Österreich” und “South Africa”)


Das Hauptaugenmerk bei Bethard liegt aber natürlich auf dem Fußball. Hier kann der geneigte Tipper aus dem Vollen schöpfen – vor allem in den großen Fußball-Nationen wie Deutschland und England. In Deutschland reicht das Wettangebot von der Bundesliga bis in die Regionalligen, in England hat man die Auswahl von der Premier League bis in die sechstklassige National League.

Für diejenigen, die auch abseits der großen Fußball-Ligen ihr Wettglück versuchen wollen, sind bei Bethard keine Grenzen gesetzt. Hier steht einem die ganze Welt des Fußballs offen – von A wie Argentinien bis Z wie Zypern.

 

Bethard Wettprogramm Fussball

Screenshot oben: Ein (kleiner) Auszug aus dem Fußball-Wettprogramm von Bethard. In Summe bietet Bethard Fußballspiele aus über 50 (!) Ländern an. Die Auswahl reicht von A wie Argentinien bis Z wie Zypern und enthält natürlich auch Welt- und Europameisterschaften.
 

Diese Breite hat Bethard aber nicht nur im Fußball zu bieten, sondern auch in anderen wichtigen Sportarten wie beispielsweise Tennis. Für die Freunde der Filzkugel werden hier nicht nur die vier Grand Slam-Turniere angeboten, sondern auch alle Events der ATP- und WTA-Tour sowie von sämtlichen Challenger- und ITF-Turnieren.

 
Bethard überzeugt aber nicht mit einer enormen Breite, sondern auch in der Tiefe mit einer recht üppigen Auswahl. Für Fußball-Spiele aus der deutschen Bundesliga bzw. der Champions League werden über 100 Zusatzwetten angeboten.
 

Diese Anzahl inkludiert nicht nur die wichtigsten Tor- und Handicapwetten, sondern unter anderem auch Torschützenwetten und auch Zeitabschnittswetten sowie die nicht minder beliebten Halbzeit/Endstand-Wetten.


 

3. Bethard Wettquoten sind auf Top-Niveau

Bethard überzeugt nicht nur mit einem umfangreichen Wettangebot, sondern auch mit Wettquoten auf Top-Niveau.

 
Zwar liegt der Quotenschlüssel im Normalfall bei 93 bis 94 Prozent, so etwa auch in Deutschlands 2. Bundesliga, allerdings steigt bei Spielen aus der deutschen Bundesliga oder der englischen Premier League der Quotenschlüssel sogar auf 96 oder teilweise gar 97 Prozentpunkte.
 

Mit diesen Wettquoten kann es Bethard problemlos mit den Größten der Branche aufnehmen.

Vor allem auch deshalb, da das Quoten-Niveau in anderen Sportarten nicht sinkt. Auch bei den Top-Events in Tennis, Basketball, Eishockey und Handball wird der durchschnittliche Quotenschlüssel meist deutlich überschritten.


 

4. Volles Livewetten-Erlebnis bei Bethard

Wie auch im Sportsbook überzeugt Bethard mit seinem Wettprogramm auch bei den Live Wetten. An die 15 Sportarten werden an guten Tagen live geliefert – und dabei reicht das Angebot von Fußball und Tennis bis hin zu Snooker und eSports.

Allerdings nimmt auch hier wieder „König Fußball“ den Großteils des Angebotes in Beschlag. Somit ist es möglich, dass zu jeder Tages- und Nachtzeit auf ein Spiel mit dem runden Leder getippt werden kann.


Das gefällt der Testredaktion an den Livewetten:

aufzaelungszeichen_fussball Eine Vielzahl an Wettmärkten
aufzaelungszeichen_fussball Fußballevents aus aller Welt, und damit Livewetten rund um die Uhr
aufzaelungszeichen_fussball Unterschiedliche Darstellungsvarianten („Übersicht“, „Event-Ansicht“, „Live-Anzeige“)


Um das Live-Ereignis noch besser auszukosten, steht auch hier eine große Anzahl an Zusatzwetten zur Verfügung. Bei halbwegs bedeutenden Ansetzungen können User aus einer dreistelligen Anzahl an Zusatzwetten auswählen.

Ein weiterer Pluspunkt betrifft die Darstellung. Das Live-Center ist übersichtlich und durch die Auswahl eines Einzel-Events kann der Tipper seinen Fokus voll und ganz auf das jeweilige Spiel richten.

Einzig die Tatsache, dass es keine Live Streams gibt und die Animations-Grafiken es nicht ganz auf das Level der Mitbewerber schaffen, trübt das Gesamtbild ein wenig.


 

5. Große Auswahl bei Bundesliga Wetten

Wie bereits unter Punkt 2 erwähnt, steht der deutsche Fußball – und damit insbesondere auch die Bundesliga – hoch im Kurs. Wer auf dem deutschen Wettmarkt Fuß fassen will, für den ist das allerdings auch ein Muss.

 
Für Bundesliga-Spieltage stehen haufenweise Zusatzwetten zur Verfügung – über 100 haben wir gezählt. Somit können sich Bethard-Kunden durch eine große Auswahl an Spezial- und Sonderwetten wühlen. Die Auswahl reicht von Handicap- bis hin zu Eckballwetten.
 

Aber auch in Sachen Langzeitwetten hat Bethard seine Hausaufgaben gemacht. Es finden sich hier nicht nur Meisterwetten, sondern auch Wetten auf die Top-4, den Torschützenkönig und natürlich auch Wetten auf die Absteiger.


 

6. Verbesserungspotenzial bei Ein- und Auszahlungen

Auf diesem Gebiet hat Bethard noch einigen Aufholbedarf. Sowohl für die Einzahlungen als auch für Auszahlungen sind die Varianten recht dürftig. So ist es beispielsweise nicht möglich via PayPal einzuzahlen und es wird den Kunden nahegelegt, den Anbieter Trustly zu verwenden.

 
Aber auch bei den Auszahlungen gibt es einige Kritikpunkte, obwohl Bethard auf seiner Webseite verspricht: „Auszahlungen können nach der Genehmigung innerhalb von Minuten auf deinem Bankkonto erscheinen.“ Das gilt offenbar, wenn über Trustly eingezahlt wurde. Eefolgte die Einzahlung mittelsKreditkarte, kann die Überweisung schon ein paar Werktage dauern.
 

Zudem sorgt dieser Satz aus den AGB etwas für Verwirrung: „Bethard behält sich das Recht vor, für verschiedene Auszahlungsmethoden Mindestauszahlungsbeträge festzulegen, worüber der Kunde von Zeit zu Zeit im Bereich „Auszahlungsinformationen“ auf der Bethard-Website informiert wird.“

Außerdem behält sich Bethard bei Gewinnen ab 50.000 Euro das Recht vor, die Ausazhlung in Raten vorzunehmen (falls mehr als 50 % des Gewinns angefordert werden).


 

7. Ausgezeichneter Kundenservice bei Bethard

Der Kundensupport bei Bethard ist im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnet – denn Bethard bekam für den “Customer Service” eine Auszeichnung, nämlich den EGR Operator Award 2018.

 
Der Bethard Kundenservice steht sieben Tage die Woche rund um die Uhr zur Verfügung – und zwar via Live Chat. Einziger Haken: Der deutsche Live Chat steht jedoch nur zu den üblichen Geschäftszeiten zur Verfügung. Ansonsten muss mit Hilfe in englischer Sprache das Auslangen gefunden werden.
 

Wer keine Lust auf ein Chatgespräch hat, kann sich auch via Email an den Bethard Kundenservice wenden. Mails werden im Regelfall recht zügig beantwortet. Verbesserungswürdig ist der der etwas magere FAQ-Bereich auf der Webseite und die Tatsache, dass es keinen telefonischen Support gibt.


 

8. Bethard vertrauenswürdig und sicher

Als Glücksspiel- Dienstleister, dem nicht nur vertrauliche Daten sondern auch das Geld seiner Wettkunden anvertraut ist, weiß natürlich auch Bethard um seine Verantwortung und die Wichtigkeit von Sicherheitsstandards.

 
Auf der Webseite heißt es: „Wir unternehmen alle zumutbaren Schritte, um zu gewährleisten, dass die persönlichen Daten, die wir erfassen, richtig aufgezeichnet und sicher aufbewahrt werden. Unsere Mitarbeiter, Vertreter und Lieferanten müssen alle persönlichen Daten vertraulich behandeln.”
 

Bethard (geführt von der Bethard Limited Group) ist mit Lizenzen von Malta und Curacao ausgestattet womit der Wettanbieter sich nicht nur strengen Kontrollen unterziehen muss, sondern auch über jeden Zweifel erhaben ist.

Denn die Malta Gaming Authority (MGA), die für die Erteilung der Lizenz verantwortlich ist, ist ein großer Name auf diesem Gebiet. Anbieter, die mit einer Lizenz der MGA ausgestattet sind, gelten als absolut vertrauenswürdig.

 

Fazit:

Bethard ist zwar erst seit kurzem auf dem Sportwetten-Markt aktiv, aber mit einem umfangreichen Wettangebot von über 30 verschiedenen Sportarten sowie einem Quoten-Niveau von bis zu 97 Prozent, kann Bethard auf jeden Fall schon mit den Arrivierten der Branche mitmischen.

Weitere Pluspunkte sind die moderne und sehr übersichtlich gestaltete Webseite sowie das Angebot an Live Wetten. Ausbaufähig ist hingegen der Zahlungsverkehr – sei es die Ein- als auch die Auszahlungen.


bethard_logo143x46
  zu den Fussball Wetten bei Bethard