| Fussballwetten | 

Champions League Wetten

  • Schafft Chelsea die Sensation gegen Barca?
    Champions League Wetten

    Schafft Chelsea die Sensation gegen Barca?

    Wenn der FC Chelsea auf Barcelona trifft, ist es ein Duell auf Augenhöhe. Bisher zumindest, denn die Chancen, dass die Londoner dem haushohen Favoriten ein Bein stellen können, werden von den meisten Experten relativ gering geschätzt. Noch dazu kam die Hiobsbotschaft, dass John Terry sich zwei Rippen gebrochen hat und für das Hinspiel am 18. April in London wohl ausfallen wird.

    6
  • Real als letzte Hürde für die Bayern
    Bayern München

    Real als letzte Hürde für die Bayern

    Der deutsche Rekordmeister steht ganz knapp vor dem Erreichen eines seiner ganz großen Saisonziele. Seit bekannt ist, dass das Champions League-Finale 2012 am 19. Mai in der Isarstadt steigen wird, wollen die Bayern natürlich dabei sein. Allerdings nicht als Zuschauer, sondern als einer der beiden Finalisten. Der Gewinn der Königsklasse im eigenen Stadion wäre das Sahnehäubchen für Franck Ribéry und Co. Doch die Hürde ist nicht leicht zu überspringen.

    29
  • Puyol: “Angreifen und Spiel gewinnen”
    AC Mailand

    Puyol: “Angreifen und Spiel gewinnen”

    Der FC Barcelona hat am Dienstag im Champions League-Rückspiel den AC Milan zu Gast. Nach dem torlosen Remis in Mailand stehen die Chancen für die Katalanen mehr als nur gut. Im Camp Nou ist Barca seit 14 Spielen auf der europäischen Fußballbühne ungeschlagen. Allerdings hat der AC Milan heuer als einziges Team einen Punkt aus Barcelona mitnehmen können. In der Gruppenphase gab es ein 2:2.

    11
  • Lahm: “Ausgangslage sehr, sehr gut”
    Bayern München

    Lahm: “Ausgangslage sehr, sehr gut”

    Wenn der FC Bayern am Dienstag in der Allianz Arena in der Champions League zum Viertelfinalrückspiel gegen Olympique Marseille aufläuft, scheint die Sache klar zu sein. Nach dem 2:0-Erfolg im Hinspiel gehen die Münchner naturgemäß als haushoher Favorit in das Duell mit den Franzosen. Doch OM darf nicht unterschätzt werden. 90 Minuten trennen die Bayern noch von der Runde der letzten vier.

    9
  • OM muss mit Rumpftruppe gegen die Bayern bestehen
    Bayern München

    OM muss mit Rumpftruppe gegen die Bayern bestehen

    Mit ihren Auswärtssiegen haben es Real und Chelsea am Dienstagabend vorgemacht – nun haben auch die Münchener einen Sieg im Viertelfinal-Hinspiel der Königsklasse im Blick. Der deutsche Rekordmeister will bereits im Hexenkessel zu Marseille für klare Verhältnisse sorgen.

    7
  • Milan fordert den europäischen Meister
    AC Mailand

    Milan fordert den europäischen Meister

    Bereits zum dritten Mal binnen weniger Monate steht am heutigen Abend das Duell zwischen Mailand und dem FC Barcelona auf dem Programm. Trotz der Vorrundenniederlage im heimischen San Siro rechnen sich die Italiener im Viertelfinal-Hinspiel realistische Chancen auf ein Erfolgserlebnis aus.

    10
  • Benfica – Chelsea: Heimstärke versus Auswärtsschwäche
    Benfica Lissabon

    Benfica – Chelsea: Heimstärke versus Auswärtsschwäche

    Benfica Lissabon hat im Viertelfinalduell gegen die Londoner einiges vor. Die Portugiesen wollen zum ersten Mal seit über 20 Jahren wieder ins Halbfinale einziehen. Doch mit dem FC Chelsea wartet ein harter Brocken auf die Portugiesen. Das musste zuletzt Neapel erfahren, das nach einem 3:1-Heimsieg in London doch noch die Segel streichen musste. Lissabon hat Zenit St. Petersburg aus dem Bewerb geworfen.

    19
  • Nikosia: “Wir haben nichts zu verlieren”
    Champions League Wetten

    Nikosia: “Wir haben nichts zu verlieren”

    Ganz Zypern drückt am Dienstag APOEL Nikosia die Daumen. Der Sensationsklub von der Mittelmeerinsel empfängt am Dienstag keinen geringeren Gegner als Real Madrid. Die Zyprer gehen als krasser Außenseiter in dieses Viertelfinalduell. Dennoch müssen die Madrilenen gewarnt sein, denn Nikosia spielt heuer eine unglaubliche Saison in der Königsklasse.

    37
  • Rummenigge warnt vor Marseille
    Bayern München

    Rummenigge warnt vor Marseille

    Die Glücksfee hat es mit dem FC Bayern gut gemeint. Die Münchner treffen im Viertelfinale der Champions League auf Olympique Marseille, eine durchaus lösbare Aufgabe. Vor allem, wenn man bedenkt, dass es der Rekordmeister auch mit Real Madrid und Barcelona bereits in der Runde der letzten Acht zu tun bekommen hätte können.

    22
  • Live-Dramatik bei Chelsea – Napoli
    Champions League Wetten

    Live-Dramatik bei Chelsea – Napoli

    Für den FC Chelsea steht am Mittwoch sehr viel auf dem Spiel. An der Stamford Bridge geht es um den Einzug ins Viertelfinale der Champions League. Allerdings müssen Didier Drogba und Co. gegen Napoli einen 1:3-Rückstand aufholen.

    27
  • England in Not: Auch Chelsea steht in CL vor dem Aus
    Champions League Wetten

    England in Not: Auch Chelsea steht in CL vor dem Aus

    Es ist noch gar nicht so lange her, das spielten die ‚Top Four‘ der Premier League den Champions-League-Sieger untereinander aus; inzwischen ist der britische Fußball im europäischen Vergleich jedoch gehörig ins Hintertreffen geraten. Als letztem englischen Team in der Königsklasse droht nun auch den Blues das frühe Aus: Nach dem 3:1 im Hinspiel ist der SSC Neapel nur noch einen kleinen Schritt vom Einzug ins Viertelfinale entfernt.

    3
  • Madrid hat vor dem Rückspiel schon die halbe Miete drin
    Champions League Wetten

    Madrid hat vor dem Rückspiel schon die halbe Miete drin

    Abgesehen von der Copa del Rey trumpfte Real bislang in allen Wettbewerben auf: Mit dem 1:1 bei ZSKA hat sich das Team auch im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League eine ausgezeichnete Ausgangsposition erspielt. Dank einer dominanten Vorstellung war in Moskau lange Zeit sogar ein Auswärtssieg zum Greifen nahe gewesen – der späte Ausgleich sorgte dafür, dass es im Rückspiel wenigstens ein bisschen spannend bleibt.

    8
  • Bayern nach Kantersieg: Basel kann kommen
    Bayern München

    Bayern nach Kantersieg: Basel kann kommen

    Der Rekordmeister hat sich am Bundesliga-Wochenende für das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League warm gemacht. Die TSG Hoffenheim wurde mit 7:1 regelrecht aus der Allianz-Arena geschossen. Dabei gönnten die Münchner den Gästen nicht einmal den Ehrentreffer, denn mit Luis Gustavo traf ein Bayern-Spieler ins eigene Tor.

    4
  • Hoffnung auf Aufstieg gegen Lyon in Traumsaison von Nikosia
    Champions League Wetten

    Hoffnung auf Aufstieg gegen Lyon in Traumsaison von Nikosia

    Im heimischen GSP-Stadion möchte APOEL am heutigen Abend nach den Sternen greifen: Im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League ist das gestandene Team aus Lyon auf der zyprischen Insel zu Gast. Durch die knappe 1:0-Niederlage in Frankreich hat der Underdog den Traum vom Viertelfinale am Leben erhalten – die Wettanbieter gehen dennoch eher von einem weiteren Erfolg der Gäste aus.

    6
  • Leverkusen kann Barca wohl nur ärgern
    Bayer Leverkusen

    Leverkusen kann Barca wohl nur ärgern

    In Barcelona ist alles bereits für den Viertelfinaleinzug hergerichtet. Nach dem 3:1-Erfolg in Leverkusen zweifelt niemand daran, dass die Katalanen die nächste Runde erreichen werden. Im Lager der Bayer-Werkself hat man noch nicht alle Hoffnung fahren lassen, das Team will sich im Camp Nou so teuer wie möglich verkaufen.

    9
  • Arsenal glaubt an ein Wunder gegen Milan
    AC Mailand

    Arsenal glaubt an ein Wunder gegen Milan

    Die Vorzeichen für die Gunners stehen, gelinde gesagt, ungünstig. Nach dem 0:4-Debakel im Hinspiel bei Milan hat Arsenal im Achtelfinal-Rückspiel keine andere Wahl als aus allen Rohren zu feuern. Das weiß natürlich auch Arsene Wenger. Der Langzeit-Coach der Londoner glaubt trotz des Rückstandes noch daran, dass seine Mannschaft das Wunder schaffen kann.

    7
  • Benfica Lissabon im offenen Aufstiegskampf gegen St. Petersburg
    Benfica Lissabon

    Benfica Lissabon im offenen Aufstiegskampf gegen St. Petersburg

    Im ersten Vergleich zwischen Benfica und Zenit haben beide Mannschaften nicht mit Toren gegeizt; in einer turbulenten Schlussphase schossen die Russen einen verdienten 3:2-Erfolg heraus. Vor allem aufgrund der ärgerlichen Gegentore dürfte dieses Ergebnis im entscheidenden Rückspiel jedoch kein Ruhekissen sein: Im Estádio da Luz gehen am Dienstagabend alle Beteiligten mit berechtigten Hoffnungen in die Partie.

    10