|  | 

Fußball News vom: 13.06.2018 - 17:34

bet365_banner_468x60_new

WM 2018 Wetten

Marokko – Iran WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

Am Freitagnachmittag um 17:00 Uhr findet das erste Spiel der Gruppe B zwischen Marokko und dem Iran statt. Für beide Teams hat dieses Duell bereits vorentscheidende Bedeutung.

Marokko – Iran WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten
Marokko vs. Iran (© ATTA KENARE, FABRICE COFFRINI / AFP / picturedesk.com)

Für den Verlierer dieser Begegnung wird das Turnier mit großer Wahrscheinlichkeit bereits nach der Vorrunde zu Ende sein. Wenn es nach den Einschätzungen der Experten geht, wird dieses Schicksal aber aller Voraussicht nach beide Nationen ereilen.

Denn die beiden weiteren Gruppengegner Spanien und Portugal sind in der Gruppe B die klaren Favoriten und es wäre eine große Überraschung, wenn einer der beiden nicht im Achtelfinale stehen würde.

Fraglich ist in diesem Zusammenhang allerdings, wie sehr die Leistung der spanischen Mannschaft nach der überraschenden Ablöse von Teamchef Julen Lopetegui beeinträchtigt wird.

Der bisherige Sportdirektor Fernando Hierro soll die Spanier nun bei der WM betreuen.

 


Der fussballportal.de Tipp: Marokko gewinnt gegen den Iran

zur besten Marokko Quote bei Betfair


 

Nichtsdestotrotz sollte der Weltmeister von 2010 allein schon aufgrund der individuellen Qualität in der Lage sein, Marokko und den Iran hinter sich zu lassen und einen der ersten beiden Plätze zu belegen.

Dennoch darf sich der Sieger des Duells der beiden Außenseiter doch gewisse Hoffnungen machen, zumindest die Vorrunde zu überstehen.

 

In der Qualifikation waren beide souverän

Die Marokkaner qualifizierten sich unter ihrem französischen Trainer Hervé Renard als Gruppensieger nahezu problemlos vor der Elfenbeinküste, Gabun und Mali für das Endrundenturnier in Russland.

Dabei ließen sie in diesen sechs Spielen keinen einzigen Gegentreffer zu. Schwierigkeiten hatten die Marokkaner lediglich in der Runde davor, als man in der 2. Qualifikationsrunde gegen Äquatorialguinea nach einem 2:0-Heimsieg auswärts mit 0:1 unterlag, was aber dennoch für den Aufstieg reichte.

 

WM-Quoten für Marokko – Iran:

Drei Weg Wette Sieg Marokko Unentschieden Sieg Iran Anbieter
Tipico Fussball Wetten 2,20 3,00 3,80 Tipico
Bet365 Fussball Wetten 2,25 3,10 3,90 Bet365
Interwetten Fussball Wetten 2,20 3,00 3,80 Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten 2,25 3,00 4,80 Bet3000
Betway Fussball Wetten 2,25 3,00 4,00 Betway
Sunmaker Fussball Wetten 2,25 3,00 3,85 Sunmaker
Betfair Fussball Wetten 2,30 3,00 4,00 Betfair
XTiP Fussball Wetten 2,25 3,00 3,81 XTiP

Quoten Stand vom 15.6.2018, 09:31 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen ständigen Anpassungen und können laufend geändert werden.
 

Deutlich mehr Spiele zu absolvieren hatte der Iran, der diese umfangreiche Aufgabe jedoch sehr souverän löste.

Denn in insgesamt 18 Spielen in zwei Gruppenphasen blieb das vom Portugiesen Carlos Queiroz trainierte Team als einzige Mannschaft in der Asien-Qualifikation ungeschlagen und distanzierte unter anderem auch WM-Teilnehmer Südkorea deutlich.

 

Erst ein WM-Sieg für den Iran

Sowohl für Marokko als auch für den Iran ist es die bisher fünfte Teilnahme an einer WM-Endrunde. 1986 in Mexiko überstanden die Afrikaner sogar als Gruppensieger – vor England, Polen und Portugal – die Gruppenphase und drangen bis ins Achtelfinale vor.

Dort unterlagen sie schließlich der deutschen Mannschaft denkbar knapp mit 0:1. Erst ein Freistoßtreffer von Lothar Matthäus in der 87. Minute erlöste die DFB-Auswahl.

Ansonsten scheiterte Marokko, so wie der Iran, bei allen bisherigen WM-Teilnahmen bereits in der Vorrunde. Die Asiaten konnten bisher auch erst eines der bisherigen 12 Endrundenspiele gewinnen.

Das war 1998 in Frankreich, als man die USA mit 2:1 bezwingen konnte. Dennoch gelang auch damals nicht der Aufstieg in die K.o.-Phase.

 


“Wir reisen mit einem Traum nach Russland. Wir wollen erstmals die Gruppenphase überstehen.“

– Teamchef Carlos Queiroz will den Iran ins Achtelfinale führen.


 

Erstes Duell zwischen Marokko und Iran

Das Duell am Freitagnachmittag in Sankt Petersburg zwischen Marokko und dem Iran ist eine Premiere. Noch nie standen sich diese beiden Nationen in einem Länderspiel gegenüber.

Die jüngsten Ergebnisse in den Testspielen für die WM sprechen für die Nordafrikaner. Sie blieben in den Auseinandersetzungen mit Serbien, Usbekistan, der Ukraine, der Slowakei und Estland ungeschlagen und feierten dabei vier Siege.

 

 20180613_PD2105 - ATTA KENARE, FABRICE COFFRINI / AFP / picturedesk.com

Abbildung oben: Erstmals stehen sich Spieler aus dem Iran und Marokko gegenüber, das gleich bei einer WM-Endrunde.
(Photocredit: ATTA KENARE, FABRICE COFFRINI / AFP / picturedesk.com)


 

Nur gegen die Ukrainer mussten sich die Marokkaner mit einem torlosen Unentschieden begnügen.

Der Iran dagegen konnte im Jahr 2018 zwar ebenfalls bereits vier Länderspielsiege feiern (gegen Sierra Leone, Algerien, Usbekistan und Litauen), kassierte aber auch zwei Niederlagen gegen Tunesien (0:1) und die Türkei (1:2).

 

Wettanbieter Prognose Marokko vs. Iran

Seitens der Wettanbieter werden den Nordafrikanern mit Siegquoten um 2,2 die etwas besseren Chancen eingeräumt. Ein Erfolg des Iran wäre dagegen den bis zu vierfachen Wetteinsatz wert.

Diese Einschätzung entspricht nicht ganz der Platzierung in der Weltrangliste, in der Marokko auf Platz 41 rangiert und damit vier Ränge hinter dem Iran liegt.

 

3.80
Sieg Marokko
+ unter 2,5 Tore im Spiel

bei tipico

 

Da beide Mannschaften vor allem defensiv stark sind und von ihren europäischen Trainern auch entsprechend eingestellt sein werden, ist mit keinem allzu torreichen Spiel zu rechnen.

Sollte eine der beiden Mannschaften in diesem Spiel in Führung gehen, wird es der Gegner voraussichtlich sehr schwer haben, der Partie noch eine Wendung zu geben.

Daher kündigt sich ein sehr knappes Ergebnis an, was sich auch an den Handicap-Wetten der Buchmacher zeigt.
 

Ähnliche Fußballnews

  • Island – Kroatien WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Island – Kroatien WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Das überraschende 1:1 gegen Argentinien hat offenbar über das tatsächliche Leistungsvermögen der Isländer hinweggetäuscht: Nach dem 0:2 gegen Nigeria steht der WM-Debütant vor dem frühen K.o. .

  • Nigeria – Argentinien WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Nigeria – Argentinien WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Nach der schwachen Qualifikation hat sich die argentinische Nationalelf auch im bisherigen Verlauf der weltmeisterlichen Vorrunde unter aller Kanone präsentiert. Die Quittung: das drohende WM-Aus in der Gruppenphase.

  • Dänemark – Frankreich WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Dänemark – Frankreich WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Die Konstellation ist in Gruppe C recht eindeutig. Trennen sich Dänemark und Frankreich im letzten Gruppenspiel mit einem Unentschieden, sind beide glücklich: Beide sind im Achtelfinale – die Franzosen als Erster, dei Dänen als Zweiter.

  • Australien – Peru WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Australien – Peru WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Australien will Mini-Chance nutzen! Am Dienstag (16:00 Uhr) trifft Australiens Fußball-Nationalteam in Sotschi auf Peru und kann sich sogar noch Hoffnungen auf das Achtelfinale machen. Dafür benötigen die “Aussies” allerdings mehr als einen Sieg. Für Peru geht es um die ersten WM-Punkte in Russland.

  • Iran – Portugal WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Iran – Portugal WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Am Montagabend kommt es zwischen dem Iran und Portugal in Gruppe B zum Endspiel um eines der beiden Achtelfinal-Tickets. Würden die Portugiesen bereits mit einem Remis in die erste K.o.-Runde einziehen, benötigen die Iraner unbedingt einen Sieg.