|  | 

Fußball News vom: 13.06.2018 - 19:58

bet365_banner_468x60_new

WM 2018 Wetten

Ägypten – Uruguay WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

Einen Tag nach dem Eröffnungsspiel zwischen Russland und Saudi-Arabien meldet sich mit Uruguay endlich auch der Top-Favorit der Vorrundengruppe A zu Wort.

Ägypten – Uruguay WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten
Luis Suarez (© MIGUEL ROJO / AFP / picturedesk.com)

Bei ihren ersten Gehversuchen bei der WM-Endrunde bekommt die Celeste am Freitag in Jekaterinburg (14:00 Uhr) mit der ägyptischen Auswahl dabei gleich einmal einen potentiellen Überraschungskandidaten vor die Brust.

Gleichwohl dürfte bis zuletzt fraglich bleiben, was von dem siebenfachen Afrikameister überhaupt zu halten ist – da dieser sein Schicksal bei der ersten WM-Teilnahme seit 28 Jahren untrennbar mit dem noch immer vom Champions-League-Endspiel gezeichneten Mohamed Salah verknüpft.

Nach der gegen Real Madrid erlittenen Schulterverletzung stieg der amtierende Torschützenkönig der Premier League erst Anfang der Woche wieder in das Mannschaftstraining ein, weshalb der anstehende WM-Auftakt noch etwas zu früh zu kommen droht.

 


Der fussballportal.de Tipp: Uruguay gewinnt gegen Ägypten

zur besten Uruguay Quote bei Bet3000


 

Salah provoziert ein großes Rätselraten

Gemessen an den ursprünglichen Prognosen der Mediziner befindet sich der 25-Jährige aber nach wie vor genau im Soll. Nach dem fatalen Zweikampf mit Sergio Ramos hatte das Fachpersonal frühestens einen Einsatz im zweiten Vorrundenspiel als realistisch eingeschätzt.

Dass es nun möglicherweise sogar noch etwas schneller gehen könnte, dürfte dabei nur teilweise dem verständlichen Ehrgeiz des am Freitag obendrein seinen 26. Geburtstag feiernden Stürmers geschuldet sein.

 

WM-Quoten für Ägypten – Uruguay:

Drei Weg WetteSieg ÄgyptenUnentschiedenSieg UruguayAnbieter
Tipico Fussball Wetten8,203,901,48Tipico
Bet365 Fussball Wetten8,004,001,53Bet365
Interwetten Fussball Wetten6,804,201,50Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten7,504,001,55Bet3000
Betway Fussball Wetten8,003,801,53Betway
Sunmaker Fussball Wetten7,753,901,51Sunmaker
Betfair Fussball Wetten8,504,001,53Betfair
XTiP Fussball Wetten7,993,851,55XTiP

* Quoten Stand vom 15.6.2018, 09:19 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen ständigen Anpassungen und können laufend geändert werden.
 

Zu besonderer Eile muss sich Salah vielmehr noch ob der Ungeduld seiner Landsleute angehalten sehen, die sich insbesondere nach den jüngsten Testspielen nach einem Blitz-Comeback des wichtigsten Hoffnungsträgers verzehren.

Gegen Kolumbien (0:0) und Belgien (0:3) hatten immerhin gleich beide Generalproben aufgezeigt, dass in Abwesenheit des Liverpool-Goalgetters lediglich ein ägyptisches Lüftchen durch die gegnerischen Strafräume zu wehen pflegt.

Dabei steht es natürlich trotzdem auf einem ganz anderen Blatt, ob ein am Freitag beileibe noch nicht wieder gänzlich austrainierter Salah im Fall der Fälle tatsächlich als großer Heilsbringer in Erscheinung treten kann.

Eine zu frühe Rückkehr auf das grüne Geläuf dürfte obendrein die Gefahr neuerlich auftretender Komplikationen mit sich bringen – was angesichts der danach folgenden Aufgaben einem glatten Eigentor entsprechen würde.

 

“Er macht gute Fortschritte, aber eine endgültige Entscheidung kann jetzt noch nicht getroffen werden. Wir müssen von Tag zu Tag sehen.”

– Ägyptens Teammanager Ihab Lahita konnte unter der Woche in der Personalie Mohamed Salah noch nicht für abschließende Klarheit sorgen.

 

Die Ägypter lassen sich nicht in die Karten schauen

Für den Aufstieg in die nächste Runde werden schließlich in erster Linie die gegen die allenfalls auf Augenhöhe erwarteten Teams aus Russland und Saudi-Arabien zu bestreitenden Duelle von maßgeblicher Bedeutung sein.

Mit Blick auf diese beiden Endspiele mutet es dann doch als ziemlich unwahrscheinlich an, dass der erfahrene Trainer Hector Cuper seinen wichtigsten Mann bereits gegen das ohnehin als übermächtig eingestufte Uruguay verheizt.

 

Das bisher einzige Duell zwischen Ägypen und Uruguay:
DatumBewerbTeamsErgebnis
16.08.2006TestspielÄgypten – Uruguay0:2

 

Folglich ist es möglicherweise nur ein großer Bluff, dass das ägyptische Lager derzeit fast im Stundentakt neue Wasserstandsmeldungen über den Gesundheitszustand von Mohamed Salah produziert.

Von dem verbreiteten Optimismus werden die Vorbereitungen des Auftaktgegners zumindest ein kleines bisschen torpediert – schließlich wird die Celeste bis kurz vor dem Anpfiff im Unklaren gelassen, mit wem sie es in Jekaterinburg nun genau zu tun bekommt.

 

Uruguay wagt einen Kaltstart

So richtig scheinen sich die Himmelblauen von den personellen Unwägbarkeiten aber nicht aus der Ruhe bringen zu lassen. Im Vertrauen auf die eigene Stärke hatte die Mannschaft von Oscar Tabarez bereits eine äußerst minimalistische Vorbereitung absolviert.

Seit dem Jahreswechsel wurde Uruguay gerade einmal in drei Testspielen aktiv – in denen es das Team angesichts der gegen Tschechien (2:0), Wales (1:0) und Usbekistan (3:0) bestrittenen Duelle obendrein mit keinem einzigen WM-Mitstreiter zu tun bekam.

 

Luis Suarez - © MIGUEL ROJO / AFP / picturedesk.com

Bild: Luis Suarez will mit seinen Teamkollegen in Russland den insgesamt dritten WM-Titel für Uruguay holen.
(© MIGUEL ROJO / AFP / picturedesk.com)


 

Von entsprechend geringem Wert dürften die durch die Bank eingefahrenen Zu-Null-Siege sein. Insbesondere aus der Generalprobe gegen die Feierabend-Kicker aus Zentralasien vermochten unabhängige Beobachter nur einen überschaubaren Erkenntnisgewinn zu ziehen.

Der mittlerweile 71-jährige Tabarez war sich offensichtlich schon vorher im Klaren, was es für eine erfolgreiche Weltmeisterschaft braucht. Nach der Halbfinal-Teilnahme in Südafrika hatte der Coach seine Mannen schließlich auch in Brasilien wieder bis in das Achtelfinale geführt.

 

Suarez träumt sogar vom Titel

Innerhalb des Teams scheint derweil eine gewisse Uneinigkeit zu bestehen, wozu man in Russland in der Lage ist – so scheut Giorgian de Arrascaeta selbst in der schwachen Gruppe A vor der Übernahme der Favoritenrolle zurück: “Wir sind nie dafür bekannt, dass wir Favoriten sind. Unser Geheimnis ist es, bescheiden zu sein.”

Luis Suarez hält sich hingegen gar nicht erst mit derartigen Kleinigkeiten auf – seine Heimreise hat der Stürmer erst nach dem Tag des WM-Endspiels geplant: “Träumen darf und tut man immer groß. Aber wir müssen viele gute Tage haben, um die WM gewinnen zu können.”

 

2.5
Ägypten – Uruguay:
Tipp 2 mit Handicap 1:0

 

Nach seinem Platzverweis im Viertelfinale der WM 2010 und der legendären Beiß-Attacke bei der WM 2014 dürfte es aber freilich fraglich sein, ob Suarez bei einer angenommenen Final-Teilnahme überhaupt noch zu den spielberechtigten Akteuren zu zählen ist.

Angesichts der einstigen Undiszipliniertheiten möchte der Barca-Goalgetter nach eigenem Bekunden aber schon das Auftaktspiel nutzen, um sich der Welt-Öffentlichkeit als geläuteter Sünder zu präsentieren.

 

Wettanbieter Prognose Ägypten vs. Uruguay

Nach der Überzeugung der Wettanbieter hat sich Luis Suarez damit gleich einmal einen ziemlich günstigen Einstieg ausgesucht, um im Rahmen der WM mit der Korrektur seines Images zu beginnen.

Gegen den großen Gruppenfavoriten scheinen die Ägypter mit einer Siegquote von ca. 7,0 hingegen lediglich zum Punktelieferanten zu taugen – wenngleich die Remis-Quoten von etwa 3,7 zumindest eine Punkteteilung als nicht gänzlich abwegig erscheinen lassen.

Trotz dieser kleinen Einschränkung hat die Celeste nach den Prognosen der Buchmacher am Freitag aber alles im Griff – mit einer Siegquote von ca. 1,6 sollten die Himmelblauen einem entspannten Turnier-Auftakt entgegensehen.

 


 

Einseitige Verhältnisse könnten im Zentralstadion vor allem aus dem Ungleichgewicht zwischen der ägyptischen Abwehr und dem Angriff der Südamerikaner resultieren.

Während in der Defensive der Nordafrikaner kein ausgewiesener Weltklassespieler zu finden ist, schickt Uruguay mit Suarez und Edinson Cavani wieder einmal eines der hochklassigsten Duos der gesamten Endrunde in den Ring.

Somit sollte eine ganze Menge dafür sprechen, dass es der Favorit nicht nur bei einem Zittersieg bewenden lässt: Der von uns erwartete Erfolg mit mindestens zwei Toren Vorsprung ist bei den Handicap-Wetten der Top-Anbieter mit ca. 2,5 quotiert.

Ähnliche Fußballnews

  • Frankreich – Kroatien WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Frankreich – Kroatien WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Frankreichs zweiter Streich oder kroatische Premiere? Mit großer Spannung wird am Sonntag (17:00 Uhr) das Finale der Fußball-WM in Russland erwartet. Im Moskauer Luschniki-Stadion greift Frankreich nach seinem zweiten Weltmeistertitel. Kroatien hat zum ersten Mal den Sprung in ein Endspiel geschafft.

  • Belgien – England WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Belgien – England WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Für Belgien und England sind die Träume vom großen Finale zwar geplatzt, das kleinen Finale bietet nun aber zumindest die Chance auf Wiedergutmachung. Fans und Tipper dürfen sich dabei auf ein Offensivspektakel einstellen.

  • 7 interessante Wetten zum WM-Finale Frankreich – Kroatien

    7 interessante Wetten zum WM-Finale Frankreich – Kroatien

    Brisanz pur! Die WM 2018 in Russland findet am Sonntag (17:00 Uhr) im Luschniki-Stadion von Moskau ihren Höhepunkt. Im Finale treffen Frankreich und Kroatien aufeinander. Dem Anlass entsprechend ziehen die Online-Bookies noch einmal alle Register und liefern ein schier unermessliches Angebot an WM Wetten.

  • Kroatien – England WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Kroatien – England WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Im zweiten Halbfinale der Fußball-WM 2018 stehen einander am Mittwoch (20:00 Uhr) im Moskauer Luschniki-Stadion Kroatien und England gegenüber. Der Sieger steht im Endspiel, das am Sonntag um 17:00 Uhr an gleicher Stelle angepfiffen wird.