|  | 

Fußball News vom: 26.03.2018 - 11:02

bet365_banner_468x60_new

WM 2018 Wetten

Testspiel WM 2018: Portugal – Niederlande Vorschau & Wettquoten

Europameister gegen WM-Abwesenden! Portugal trifft heute Abend (20:30 Uhr) in Genf auf die Niederlande. Während die Portugiesen den Auftakt zur Vorbereitung auf die WM 2018 in Russland in Angriff nehmen, wird die Elftal im Sommer die Endrunde lediglich vor dem TV-Bildschirm erleben.

Testspiel WM 2018: Portugal – Niederlande Vorschau & Wettquoten
Jubel bei Ronaldo. (© FABRICE COFFRINI / AFP / picturedesk.com)

Denn nach der desaströsen WM-Qualifikation, in der die Niederlande hinter Frankreich und Schweden nur Platz drei schafften, sind die Holländer zum zweiten Mal hintereinander bei einem Fußball-Großereignis nur Zaungast und können höchstens in Testspielen so etwas wie WM-Flair erleben.

 

Viel Arbeit für Neo-Bondscoach Koeman

Nachdem die einstige Fußball-Großmacht seit dem dritten Platz bei der Weltmeisterschaft 2014 von der internationalen Landkarte verschwunden ist, steht Ronald Koeman vor der Mammutaufgabe, die Niederlande wieder an die Spitze zu führen. Beim Debüt des ehemaligen Weltklasse-Verteidigers als Bondscoach wurde deutlich, dass noch sehr viel Arbeit auf den Ex-Barca-Kicker wartet.

 


Unser Tipp für Länderspiel Wetten: Portugal gegen Niederlande endet remis

zur besten Unentschieden Quote bei Tipico


 

Am vergangenen Freitag musste sich Holland mit der Rolle des Sparringpartners für England begnügen. Während die Niederländer im Sommer die WM-Endrunde lediglich in den Medien verfolgen werden, hoffen die Three Lions einmal mehr auf eine erfolgreiche WM.

Im Duell mit den Engländern zogen die Oranjes zum ersten Mal seit fast 22 Jahren (1:4 in der Gruppenphase der EM 1996, Anm.) den Kürzeren. Koeman legte bei seinem Debüt sehr viel Wert auf eine kontrollierte Defensive, offensiv fand die Elftal allerdings so gut wie gar nicht statt.

 

 

Koemans Neustart mit vielen Jungen

Allerdings befindet sich Holland mitten im Umbruch. Gleich fünf Debütanten waren gegen England im Kader, darunter Justin Kluivert, Sohn von Patrick Kluivert, der allerdings nicht zum Einsatz kam. Über ihre ersten Länderspieleinsätze konnten sich hingegen Alkmaar-Stürmer Wout Weghorst und Bergamo-Defensivmann Hans Hateboer freuen.

Man darf gespannt sein, mit welcher Formation Koeman gegen Portugal spielen lassen wird. Der Neo-Teamchef will sich ein weiteres Bild von seinen Spielern machen und steht vor der schwierigen Aufgabe, mit jungen und großteils international unerfahrenen Akteuren einen erfolgreichen Neustart hinzulegen. Das Ziel ist die erfolgreiche Quali für die EM 2020.

 

Länderspiel Quoten für Portugal – Holland

Drei Weg WetteSieg PortugalUnentschiedenSieg HollandAnbieter
Tipico Fussball Wetten2,153,303,50Tipico
Bet365 Fussball Wetten2,103,103,80Bet365
Interwetten Fussball Wetten2,103,203,45Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten2,153,303,50Bet3000
Betway Fussball Wetten2,153,203,40Betway
Sunmaker Fussball Wetten2,103,253,50Sunmaker
Betfair Fussball Wetten2,103,303,40Betfair

* Quoten Stand vom 26.03.2018, 09:08 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen ständigen Anpassungen und können laufend geändert werden.
 

 

Portugal schrammt an Blamage vorbei

Die Portugiesen haben im Gegensatz zu den Niederländern die entgegengesetzte Entwicklung genommen. Während die Oranjes nach zwei vergeigten Qualifikationen im Niemandsland des Fußballs angekommen sind, hat sich Portugal bei der jüngsten EM zum Europameister gekrönt und will auch in Russland den Titel holen.

Portugal gehört zwar zu den Anwärtern auf den Sieg bei der WM 2018 im Sommer, doch der absolute Favoritenkreis wird von Brasilien, Deutschland, Frankreich und Spanien gebildet. Allerdings hatte man die Truppe von Fernando Santos auch bei der EURO vor zwei Jahren nicht ganz oben auf dem Zettel, wenn es um Titelkandidaten gegangen ist.

 

“Sieg durch den Kopf von Ronaldo in einem verrückten Finale.”

– Die portugiesische Sportzeitung “A Bola” über den 2:1-Sieg des Europameisters gegen Ägypten.

 
Um allerdings tatsächlich Chancen auf den Triumph zu haben, muss sich Portugal deutlich steigern. Zum Auftakt des neuen Länderspieljahres hätte der Europameister fast eine peinliche Niederlage kassiert. Gegen Ägypten sahen die Portugiesen bereits wie der Verlierer aus, ehe Ronaldo einen bemerkenswerten Auftritt hinlegte.

 

Gönnt Santos Matchwinner Ronaldo eine Pause?

Der Superstar sorgte in der Nachspielzeit mit einem Kopfball-Doppelpack für die Wende und damit für einen – zumindest ergebnistechnisch – erfolgreichen Start ins WM-Jahr. “Mit zwei Treffern gegen Ägypten schlägt Cristiano Ronaldo eine weitere goldene Seite seiner Karriere auf, die bereits voller unvergesslicher Momente ist”, huldigte die Zeitung “Record” dem portugiesischen Superstar.

Ein Umstand, der Teamtrainer Fernando Santos ein wenig sauer aufgestoßen zu sein scheint. “Diese Spiele dienen nicht dazu, die individuelle Qualität der Spieler zu bewerten. Es geht um andere Dinge: Wie die Spieler mit der Taktik der Mannschaft zurechtkommen, wie sie miteinander spielen”, betonte der Coach.

 

20180323_PD10500 (RM) Ronaldo Portugal © FABRICE COFFRINI / AFP / picturedesk.com

Bild oben: Cristiano Ronaldo schoss Portugal gegen Ägypten zum Sieg. Der Superstar verhinderte mit seinen beiden Treffern in der Nachspielzeit eine Blamage des Europameisters. Nun wartet mit den Niederlanden ein größeres Kaliber.
(© FABRICE COFFRINI / AFP / picturedesk.com)

 
Aus diesem Grund könnte der 63-Jährige auch einige Änderungen vornehmen und sogar Ronaldo eine Pause gönnen. Auf Nelson Semedo, Fabio Coentrao und Ruen Dias musste Santos bereits gegen die Ägypter verzichten.

 

Länderspiel Wetten: Portugal gegen Holland Favorit

Die Wettanbieter zeigen sich zuversichtlich, dass Portugal in Stade de Geneve gegen die Niederlande die Oberhand behalten wird. Zumal der Direktvergleich mehr als eindeutig ausfällt. So haben die Portugiesen nur ein einziges ihrer zwölf Aufeinandertreffen mit den Oranjes verloren (ein 0:1 1991 in der EM-Quali). Damals stand Ronald Koeman noch selbst auf dem Platz.

 

Bet3000 Über Unter Wetten zu Portugal Niederlande

Screenshot oben: Nach Meinung von Wettanbieter Bet3000 ist das Aufeinandertreffen zwischen Portugal und den Niederlanden eine relativ knappe Angelegenheit, auch wenn der Europameister als Favorit anzusehen ist. Ein Torfestival ist laut den Über/Unter-Wetten des deutschen Bookies nicht zu erwarten.

 
In vier weiteren Duellen gab es keinen Sieger und in sieben Spielen behielt Portugal die Oberhand. Torfestivals gehören nicht unbedingt dazu, wenn die beiden Mannschaften aufeinandertreffen. 22 Treffer in einem Dutzend Spielen entsprechen durchschnittlich ca. 1,8 Treffer pro Partie.

Kein Wunder, dass sich Wettanbieter Bet3000 bei den Über/Unter-Torwetten ein wenig zurückhält (siehe obigen Screenshot vom 26.03.2018, 10:46 Uhr).

 


 

Ähnliche Fußballnews

  • Frankreich – Kroatien WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Frankreich – Kroatien WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Frankreichs zweiter Streich oder kroatische Premiere? Mit großer Spannung wird am Sonntag (17:00 Uhr) das Finale der Fußball-WM in Russland erwartet. Im Moskauer Luschniki-Stadion greift Frankreich nach seinem zweiten Weltmeistertitel. Kroatien hat zum ersten Mal den Sprung in ein Endspiel geschafft.

  • Belgien – England WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Belgien – England WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Für Belgien und England sind die Träume vom großen Finale zwar geplatzt, das kleinen Finale bietet nun aber zumindest die Chance auf Wiedergutmachung. Fans und Tipper dürfen sich dabei auf ein Offensivspektakel einstellen.

  • 7 interessante Wetten zum WM-Finale Frankreich – Kroatien

    7 interessante Wetten zum WM-Finale Frankreich – Kroatien

    Brisanz pur! Die WM 2018 in Russland findet am Sonntag (17:00 Uhr) im Luschniki-Stadion von Moskau ihren Höhepunkt. Im Finale treffen Frankreich und Kroatien aufeinander. Dem Anlass entsprechend ziehen die Online-Bookies noch einmal alle Register und liefern ein schier unermessliches Angebot an WM Wetten.

  • Kroatien – England WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Kroatien – England WM 2018 Tipp, Wetten & Quoten

    Im zweiten Halbfinale der Fußball-WM 2018 stehen einander am Mittwoch (20:00 Uhr) im Moskauer Luschniki-Stadion Kroatien und England gegenüber. Der Sieger steht im Endspiel, das am Sonntag um 17:00 Uhr an gleicher Stelle angepfiffen wird.