|  | 

Fußball News vom: 29.12.2017 - 12:32

bet365_banner_468x60_new

Wett News

Griezmann, Özil, Schürrle – Wetten auf Winter-Transfers bei Betsafe

Mit dem 1. Jänner öffnete sich das Winter-Transferfenster und das Spielerkarussell wird – bis es am 5. Februar wieder geschlossen wird – kräftig Fahrt aufnehmen. Heiße Kandidaten auf einen Wintertransfer könnten Antoine Griezmann, Alexis Sanchez und Mesut Özil zu sein.

Griezmann, Özil, Schürrle – Wetten auf Winter-Transfers bei Betsafe
Bleibt Mesut Özil bei Arsenal oder wechselt er noch im Winter den Verein? (Credit: Marvin Ibo / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)

Wenn sich Personalplanungen aus dem Sommer im Laufe der Hinrunde als Flop erwiesen haben oder der Verletzungsteufel in so manchem Kader sein Unwesen getrieben hat, dann sehnen so einige Klubs der Öffnung der Winter-Transferperiode herbei. Diese startet traditionell am 1. Jänner.

Auch heuer wird auf dem Bazar wieder reges Treiben herrschen. Allerdings haben sich bereits zwei Klubs aus der Bundesliga schon vorab einmal bedient und Vollzug gemeldet.

Sandro Wagner kommt von der TSG Hoffenheim zum FC Bayern München, Mario Gomez wechselt vom VfL Wolfsburg zum VfB Stuttgart. Diese zwei Torjäger sind jedoch Schnäppchen im Vergleich zum neuen Einkauf des FC Liverpool.

Die „Reds“ verpflichteten für 84,5 Millionen Euro den Niederländer Virgil van Dijk vom FC Southampton und stellten damit ganz nebenbei einen neuen Ablöse-Rekord für einen Abwehrspieler auf.

 

Zieht es Griezmann auf die Insel?

Ob Liverpool diese Summe im Laufe der anstehenden Transfer-Periode sogar noch toppen lässt? Gut möglich, wenn man bedenkt, dass die Engländer mit dem 160-Millionen-Euro-Wechsel von Philippe Coutinho zum FC Barcelona wieder ein volles Bankkonto haben und auch noch auf der Suche nach einem Ersatz für den Offensiv-Alllrounder sind.

 
Wettanbieter wie beispielsweise Betsafe hat sich des Transfer-Wahninns schon einmal angenommen und einige interessante Wetten auf Spieler im Angebot, die bis zur Schließung des Transferfensters am 5. Februar, ihr Trikot noch wechseln könnten. Dabei reicht die Auswahl von Atletico-Striker Antoine Griezmann bis hin zu Dortmunds Millionen-Flop Andre Schürrle.
 

Griezmann, der in der spanischen Meisterschaft im ersten Saison-Abschnitt nur auf fünf Törchen kam, wird immer wieder vor allem mit einem Wechsel zu Manchester United und zum FC Chelsea in Verbindung gebracht. Aber selbst das Gerücht, dass er zu Atleticos Stadtrivale Real Madrid wechselt, macht immer öfter die Runde.

 


Hier geht’s zu den Transferwetten von Betsafe!


 

Sollte dieser Wechsel tatsächlich noch bis zum 5. Februar stattfinden, ließe sich damit nebenbei auch für die Freunde des Sportwettens etwas verdienen – schließlich liegen die Wettquoten für einen Griezmann-Wechsel im Winter bei Betsafe rund um den zweistelligen Bereich.

 
Aber nicht nur der Franzose ist im Visier diversester Spekulationen, auch andere Spieler stehen im Fokus – wie etwa sein Klubkollege Fernando Torres, der bei Atletcio kaum noch zum Einsatz kommt. Wechselt der Spanier wieder in die Premier League oder doch nach China oder die USA?
 

Gerüchte gibt es immer wieder auch um Monacos Flügelspieler Thomas Lemar, den Arsenal und Liverpool auf dem Zettel haben sollen.

 

Gibt Arsenal im Winter Özil und Sanchez ab?

Interessant ist jedoch auch, dass Betsafe mit einem Abschied von Gareth Bale von Real Madrid kokettiert – auch wenn dies hinsichtlich der Quoten momentan recht unwahrscheinlich erscheint. Denn im Umkehrschluss würde es für einen Bale-Verbleib bei den “Königlichen” lediglich eine ganz geringe Wettquote geben.

Allerdings könnte die winterliche Schwächephase (nur ein Sieg in der Liga zwischen Anfang Dezember und Anfang Jänner) die “Königlichen” noch zum Umdenken zwingen. Angeblich soll Liverpools Shootingstar Mohamed Salah ein Kandidat für Real sein. Aber auch Inter Mailands Mauro Icardi wird beim englischen Bookie Betvictor als Verstärkung für Real gehandelt.

 

20170307_PD12532 (RM) Mesut Özil Arsenal Transfer Marvin Ibo / dpa Picture Alliance / picturedesk.com

Foto: Was macht Mesut Özil? Bleibt er bis zum Saisonende bei Arsenal oder wechselt der deutsche Nationalspieler noch im Winter den Verein? Juventus soll großes Interesse an ihm haben. (Credit: Marvin Ibo / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)


 

Aber nicht nur die Klubs aus Spanien stehen im Mittelpunkt von etwaigen Winter-Transfers, sondern natürlich auch die englische Premier League – und hier könnten Arsenal und Manchester United womöglich auch noch aktiv werden.

Mesut Özil und Alexis Sanchez, deren Vertrag nach Saisonende ausläuft und an denen Juventus bzw. Man City großes Interesse zeigen, würden nur mit einem Winter-Transfer noch etwas Ablöse in die Vereinskasse spülen und bei den “Red Devils” wird mit einem Abschied von Henrik Mkhitaryan kokettiert.

Der Armenier, der in Manchester nie richtig heimisch geworden ist, könnte – so wird seit Ende Dezember gemutmaßt – zurück zu Borussia Dortmund wechseln.

Ähnliche Fußballnews