|  | 

Fußball News vom: 02.11.2017 - 10:46

bet365_banner_468x60_new

Wett News

Leipzig – Hannover, Bayern vs. BVB: BL-Spitzenduelle bei Betfair

Besser geht`s nicht! Der Samstag steht ganz im Zeichen des Kampfes an der Spitze der Bundesliga. Die vier aktuell besten Teams treten am 11. Spieltag gegeneinander an. Zunächst hat der Tabellendritte Leipzig den Viertplatzierten Hannover zu Gast, danach folgt der ganz große Kracher zwischen Dortmund und dem FC Bayern – und mittendrin Betfair.

Leipzig – Hannover, Bayern vs. BVB: BL-Spitzenduelle bei Betfair
Betfair rüstet zu den Spitzenduellen der Bundesliga.

Der britische Bookie lässt sich insbesondere dann nicht lumpen, wenn es darum geht, dass die Creme de la Creme der deutschen Bundesliga die Klingen kreuzt. Am Samstag wird es besonders brisant, denn die vier topplatzierten Mannschaften treffen in direkten Duellen aufeinander.

 

Spitzenduell Nummer 1: Leipzig – Hannover

Den Anfang macht am Nachmittag (15:30 Uhr) RB Leipzig, das Hannover 96 zu Gast hat. Die Sachsen, nach zehn Spieltagen auf Platz drei, wollen gegen den stark aufspielenden Aufsteiger, der sich überraschend weit vorne auf Rang vier befindet, wieder in die Erfolgsspur zurückfinden.

 


Zu den Bundesliga Wetten bei Betfair


 

Zuletzt lief es für die Elf von Ralph Hasenhüttl nicht mehr so gut, allerdings musste das Team zuletzt zwei Mal gegen den FC Bayern München ran. Im DFB-Pokal kam das Aus erst im Elfmeterschießen, das darauffolgende Duell in der Liga endete mit einer eindeutigen 0:2-Niederlage. In der Champions League gab es eine 1:3-Pleite beim FC Porto.

Nun soll gegen Hannover ein Sieg her und Platz drei abgesichert werden. Allerdings ist Leipzig-Kapitän Willi Orban nach seiner Roten Karte gegen die Bayern gesperrt. Die Niedersachsen zeigen in ihrer Comeback-Saison bislang herausragende Leistungen, zuletzt wurde der BVB mit 4:2 besiegt.

 

Spitzenduell Nummer 2: Dortmund gegen die Bayern aus der Krise?

Borussia Dortmund hat das Siegen verlernt und das ausgerechnet vor dem ganz großen Bundesliga-Kracher gegen den FC Bayern München am Samstagabend (18:30 Uhr). Die Schwarz-Gelben sind in der Meisterschaft bereits drei Spiele ohne Sieg. Das Remis gegen Frankfurt war die einzige Ausbeute.

Ausgerechnet gegen die Leipziger setzte es nach 41-Heimspielen ohne Niederlage eine 2:3-Pleite. Am vergangenen Wochenende verlor die Elf von Peter Bosz bei Hannover 2:4 und damit auch die Tabellenführung. In der Champions League gab es zwei peinliche Unentschieden gegen Nikosia.

 

Michael Ballack Betfair
Bild oben: Michael Ballack tippt regelmäßig (unter der Rubrik “Wett-Tipps”) für Betfair. Seiner Meinung nach gewinnt Leipzig gegen Hannover, Dortmund und Bayern spielen unentschieden.

 
Die Bayern schwimmen hingegen auf einer Erfolgswelle. Mit Jupp Heynckes ist der unbedingte Siegeswille nach München zurückgekehrt. Das macht sich eindrucksvoll in den Ergebnissen bemerkbar: In allen bisherigen sechs Bewerbsspielen hieß am Ende der Sieger Bayern München.

Unter Heynckes hat der FC Bayern die Tabellenführung erobert und steht sowohl im DFB-Pokal als auch in der Champions League im Achtelfinale. Einen größeren Trainer-Effekt kann es gar nicht geben. Dieser soll nun auch im Schlagerspiel gegen den BVB seine Fortsetzung finden.

 

Betfair: Leipzig und München Favoriten

Geht es nach Wettanbieter Betfair, dann sollte dem FC Bayern in Dortmund das nächste Erfolgserlebnis gelingen. Der Bookie hat die Heynckes-Elf in der Favoritenrolle besetzt. Noch deutlicher ist die Ausgangsposition beim Duell zwischen Leipzig und Hannover, in dem eindeutig der Gastgeber die besseren Karten hat.

Doch es ist nicht nur die klassische 1-x-2-Wette bei Betfair zu finden. Der Buchmacher hat zu jeder Partie der Bundesliga eine Vielzahl an unterschiedlichsten Wettmärkten zu bieten, die weit in den dreistelligen Bereich geht. Neben Über/Unter-Wetten oder Tipps auf das genaue Ergebnis können auch Wetten auf die genaue Anzahl der Tore bzw. auf die Torschützen platziert werden.

 

Ähnliche Fußballnews