|  | 

Fußball News vom: 04.10.2017 - 09:18

bet365_banner_468x60_new

Wett News

Fixiert Deutschland die WM 2018? Sunmaker ist sich (fast) sicher

Der Schlusssprint in der WM-Qualifikation steht an und neben Gastgeber Russland und Belgien hat sich noch keine Mannschaft aus Europa für die WM-Endrunde 2018 qualifiziert. Von Donnerstag bis Dienstag finden die letzten Gruppenspiele statt, Deutschland will sich sein Fix-Ticket bereits in Nordirland holen.

Fixiert Deutschland die WM 2018? Sunmaker ist sich (fast) sicher
Das Sport-Highlight der Woche bei Sunmaker.

In Belfast bekommt es die Elf von Joachim Löw mit den kampfstarken Nordiren zu tun, die in der Quali-Gruppe C hinter Deutschland auf Platz zwei liegen. “Die Mannschaft” benötigt am Donnerstagabend (20:45 Uhr) lediglich einen Punkt, um sich vorzeitig für die WM-Endrunde zu qualifizieren.

 

Sunmaker: Deutschland der haushohe Favorit

Dieser sollte kein allzu großes Problem darstellen, vor allem wenn es nach Wettanbieter Sunmaker geht. Der Buchmacher geht mehr als eindeutig davon aus, dass sich die deutsche Elf gegen Nordirland durchsetzen wird. Die Wettquoten für einen deutschen Sieg von 1,28 sprechen eine mehr als deutliche Sprache.

 


Sunmaker

zum Wettprogramm von Sunmaker


 

Das Minimalziel ist ein Remis, mit dem das WM-Ticket sicher wäre. Auch dafür liefert Sunmaker den passenden Wettmarkt. Eine “Doppelte-Chance-Wette X oder 2” wäre erfolgreich, sollte Deutschland in Belfast entweder gewinnen oder unentschieden spielen. Allerdings hält sich der Gewinn bei dieser Spezialwette mit einer Wettquote von 1,02 in sehr engen Grenzen.

 

Mit Spezialwetten zur höheren Gewinnchance

Um mehr Gewinn aus dem erwarteten Auswärtserfolg schlagen zu können, bieten sich andere Spezialwetten wie die beliebte Handicapwette oder Tipps auf das genaue Resultat. Diese speziellen Wettmärkte versprechen im Erfolgsfall weitaus lukrativere Ergebnisse.

 


 

“Wir haben bislang eine sehr starke Qualifikation gespielt, dabei soll es auch bleiben. An unserem Ziel, zehn Siege einzufahren, halten wir fest”, so Bundestrainer Löw laut einer DFB-Pressemeldung. In Belfast und auch beim abschließenden Qualispiel gegen Aserbaidschan am Sonntag in Kaiserslautern wird Löw auf einige Mannschaftsstützen verzichten müssen.

 

Neuer, Özil, Khedira und andere nicht dabei

Kapitän Manuel Neuer, Jonas Hector, Mesut Özil, Mario Gomez, Sami Khedira und Timo Werner fallen aus. Dafür kehren Jerome Boateng und Leroy Sane in den DFB-Kader zurück. An der Ausgangssituation ändert sich nicht deswegen nichts.

Alles andere als ein Sieg in Nordirland und die damit verbundene Teilnahme an der WM 2018 in Russland wäre aus deutscher Sicht eine besonders unliebsame Überraschung.


Sunmaker-50-Prozent-Cashback

Bild oben: Jede Woche legt Sunmaker im Nachhinein ein Highlight der Woche fest, für das im Verlustfall ein 50-prozentiger Cashback angeboten wird.


 

Wird Deutschland-Partie zum Sunmaker-Cashback-Highlight?

Gegen derartige unerwünschte Ausfälle kann sich ein Sunmaker-Kunde zumindest zu 50% absichern. Das Duell zwischen Nordirland und Deutschland ist nämlich Teil der “Sporthighlight der Woche”-Aktion des Bookies.

Bei dieser legt Sunmaker bestimmte Events fest, von denen einer zum aktuellen Cashback-Event bestimmt wird. Geht der Tipp auf das auserwählte Cashback-Event verloren, dann erstattet Sunmaker 50% des Wetteinsatzes (höchstens 50€) zurück.

Alle weiteren Infos und die genauen Teilnahmebedingungen sind auf der Sunmaker-Homepage abzurufen.
 

Ähnliche Fußballnews