|  | 

Fußball News vom: 19.10.2018 - 14:10

bet365_banner_468x60_new

Wett News

Bundestrainer Wetten: Bleibt Jogi Löw bis Dezember?

Der DFB steckt weiterhin in der Krise – bleibt Jogi Löw bis Dezember im Amt oder folgt der Rausschmiss? Wettanbieter Bet3000 hat dazu eine passende Langzeitwette parat.

Bundestrainer Wetten: Bleibt Jogi Löw bis Dezember?
Bleibt Jogi Löw trotz der Krise im Amt? Bet3000 hat eine Langzeitwette zum Bundestrainer. (© Marvin Ibo Güngör/dpa/picturedesk.com)

Nach dem WM-Aus und dem nun drohenden Abstieg aus der Nations League Gruppe 1 ist Feuer am Dach beim DFB.

Die Kritiken werden lauter und auch die Fans sind mit dem versprochenen Umbruch nicht zufrieden.

Insbesondere die Darbietung gegen Erzrivalen Holland war vielen Fans ein Dorn im Auge. Gegen die Niederländer, die sich nicht mal für die Weltmeisterschaft qualifizieren konnten, setzte es eine 0:3-Klatsche.

Wenige Tage später erbrachte das DFB-Team gegen den amtierenden Weltmeister Frankreich zwar eine deutlich bessere Leistung, verlor die Partie aber dennoch mit 1:2.

 

 

Bleibt Jogi Löw bis 1.12.2018 Bundestrainer?
Ja1.10
Nein5.00

Bei Bet3000

* Quoten Stand vom 19.10.2018, 14:03 Uhr. Die Quoten unterliegen ständigen Anpassungen und können laufend geändert werden.
 

 

Löw-Rücktritt: Langzeitwette und Quoten von Bet3000

Es war die zweite Niederlage in Folge. Vor der WM hatte der Bundestrainer noch eine beachtliche Serie von 22 Spielen ohne Niederlage vorzuweisen.

Nun gelang der Nationalmannschaft gerade mal ein Sieg aus den letzten fünf Matches – zu wenig für einen Verbleib in der Nations League-Gruppe. Der Klassenerhalt hat sich mittlerweile zu einer Mammutaufgabe für Löw und seine Spieler entwickelt.


Screenshot zu den Zu den Jogi Löw Trainer Wetten!

Bild oben: Wettanbieter Bet3000 bietet aktuell eine passende Langzeitwette zum Verbleib von Jogi Löw an. Wird der 58-Jährige auch am 1. Dezember noch im Amt sein? (Foto: © Marvin Ibo Güngör/dpa/picturedesk.com)


Die Argumente für einen Verbleib des Bundestrainers werden immer weniger. Während ihm Experten und Fans einen Rücktritt nahelegen, genießt der 58-Jährige laut eigener Aussage weiterhin das Vertrauen von DFB-Präsident Reinhard Grindel.

Die Situation um die Personalie Löw spaltet das ganze Land – auch den Wettanbietern ist das Interesse an der aktuellen Lage natürlich nicht entgangen.

Passend dazu hat Bet3000 eine Langzeitwette zum Verbleib des Bundestrainers. „Ist Jogi Läw am 1.12.2018 noch Bundestrainer“, so die Frage des Buchmachers. Eine Entlassung bzw. ein Rücktritt wird aktuell mit einer verlockenden Quote von 5,00 angepriesen.

 

Bis zu 150 Euro Willkommensbonus und 20 % Cashback

Für all jene, die sich diese spezielle Langzeitwette nicht entgehen lassen wollen, möchten wir außerdem den spendablen Willkommensbonus und die Cashback-Aktion des Wettanbieters vorstellen.

Bet3000 verdoppelt nämlich die erste Einzahlung von Neukunden bis zu 150 Euro. Bedeutet: Wer zu Beginn 150 Euro auf sein Bet3000-Wettkonto überweist, bekommt weitere 150 Euro in Form von Bonusgeld obendrauf.

Ebenso attraktiv ist die aktuelle Cashback-Aktion des deutschen Buchmachers. Bis 20.11.2018 bietet der Bet3000 nämlich eine „Geld-zurück-Garantie“.


Screenshot zur Bet3000 Cashback Aktion!

Bild oben: Neben dieser hilfreichen Erklärung gibt es bei Bet3000 sogar ein Erklärungsvideo zur aktuellen Cashback-Aktion.


Sollte einmal eine Wette schiefgehen, so gibt es vom Wettanbieter 20% des Verlusts in Form von Bonusgeldern zurück, die jedoch keinen Bonusbedingungen unterliegen.

Der Verlust errechnet sich dabei aus Wetteinsatz minus Gewinn. Von dieser Summe werden 20 Prozent dank der Cashback-Aktion auf das Wettkonto transferiert.

Weitere Informationen zum Willkommensbonus von Bet3000 und der Cashback-Aktion finden Sie mit einem Klick auf unseren Button. Bitte beachten Sie die AGB und Bonusbedingungen des Wettanbieters.

 


 

Ähnliche Fußballnews