|  |  | 

Fußball News vom: 15.06.2018 - 16:16

bet365_banner_468x60_new

Wett News WM 2018 Wetten

Bet3000 WM Wetten: Neymar, Messi – Wer gewinnt den Goldenen Ball?

Neymar, Lionel Messi, Cristiano Ronaldo oder doch eine Überraschung? Die Anwärterschaft auf die Ehre des besten Kickers der WM 2018 in Russland ist groß. Bei Bet3000 sind die Stars mit den besten Wettquoten auf den Gewinn des Goldenen Balles zu finden.

Bet3000 WM Wetten: Neymar, Messi – Wer gewinnt den Goldenen Ball?
Wer holt sich den Goldenen Ball? WM-Spezialwetten bei Bet3000.

Der WM-Torschützenkönig ist relativ leicht zu ermitteln und unbestritten. Derjenige, der bei der WM 2018 die meisten Treffer erzielt bzw. bei Gleichstand die meisten Assists geliefert hat, wird zum erfolgreichsten Goalgetter der Endrunde gekürt und bekommt den Goldenen Schuh verliehen.

 

Wer wird der beste Spieler der WM 2018?

Beim Goldenen Ball, der dem besten Spieler des WM-Turniers verliehen wird, sieht die Sache ein wenig komplizierter aus: Nach dem Halbfinale gibt die FIFA eine Vorauswahl von zehn Spielern bekannt. Aus dieser wählen die Mitglieder der Technischen Studien-Gruppe bis zum Ende des Finalspiels den Gewinner.

 

K. Mbappé wird bester Spieler der WM 2018
4,50

* Quoten Stand vom 10.07.2018, 07:39 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich seitdem geändert haben.
 

Bet3000 wollte naturgemäß nicht solange warten und hat bereits zu WM-Beginn eine weitaus umfassendere Auswahl getroffen, auf die Anhänger der Langzeitwette tippen konnten. Auf dieser Liste war – zumindest bis der große “Favoriten-Kehraus” begonnen hat, das “Who is Who” des Weltfußballs vertreten.

 

Goldener Ball: Mbappé und Kane stahlen Messi die Show

Mittlerweile befindet sich vor den Halbfinal-Partien Frankreichs Youngster Kylian Mbappé. Der deutsche Buchmacher sieht den erst 19-jährigen PSG-Offensivspieler in der Favoritenrolle auf den Goldenen Ball – dabei könnte er aufgrund seiner junge Alters sogar den Preis für den besten Nachwuchsspieler der WM gewinnen. Gleichauf befindet sich Englands Harry Kane, der zudem beste Aussichten auf den WM-Torschützenkönig hat.

Dem französisch-englischen Duo dicht auf den Fersen sind Luka Modric, Eden Hazard und Kevin de Bruyne. Antoine Griezmann hat bereits zweistellige Wettquoten auf den Gewinn des “Goldenen Balles”.

Für die bereits ausgeschiedenen Weltstars Lionel Messi, Neymar und Cristiano Ronaldo bietet der Buchmacher nicht mal mehr Quoten an, da eine Grundvoraussetzung für den Gewinn der Auszeichnung das Erreichen des WM-Halbfinales ist. Das haben bekanntlich weder Portugal, noch Argentinien noch Brasilien geschafft.

 

Screenshot zu Bet3000 WM 2018 Wetten Goldener Ball

Bild oben: Der Wettanbieter Bet3000 sieht aktuell einen Zweikampf zwischen dem erst 19-jährigen Kylian Mbappé und Harry Kane. Ob sich aber doch noch ein anderer den “Goldenen Ball” schnappen kann?
* Quoten Stand vom 10.07.2018, 07:39 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich seitdem geändert haben.


 

Der Argentinier hatte vor vier Jahren den Preis für den besten Spieler des Turniers gewonnen und galt im Vorfeld als einer der Favoriten auf den erneuten Gewinn. Damals erhielt der Lionel Messi den Preis quasi als Trostpflaster für das zuvor verlorene WM-Finale.

Weltmeistertitel und Gewinner des Goldenen Balls ist eine Kombination, die sich nicht wirklich gut zu vertragen scheinen. Seit Romario 1994 in den USA kam der beste Fußballer der WM nicht mehr aus den Reihen des Weltmeisters.

 

Nur drei Stars gleichzeitig Weltmeister und “Bester Spieler”

Neben dem Brasilianer schafften es ohnehin nur Paolo Rossi (1982) und Diego Maradona (1986) sich gleichzeitig den Goldenen Ball und dem WM-Titel zu holen.

Die Liste der bisherigen Gewinner zeigt, dass nur herausragende Fußballpersönlichkeiten diese Auszeichnung erhalten.

Auch Deutschland ist in der Siegerliste vertreten, Oliver Kahn wurde 2002 als bislang einziger Torwart zum besten Spieler eines WM-Turniers gewählt. Nach dem historischen Vorrunden-Aus der DFB-Elf in Russland wird nun aber sicherlich kein Deutscher zum besten Spieler des Turniers 2018 gewählt werden.

 


Die bisherigen Gewinner des Goldenen Balls:

  • 2014: Lionel Messi (Argentinien)
  • 2010: Diego Forlan (Uruguay)
  • 2006: Zinedine Zidane (Frankreich)
  • 2002: Oliver Kahn (Deutschland)
  • 1998: Ronaldo (Brasilien)
  • 1994: Romario (Brasilien)
  • 1990: Salvatore Schillaci (Italien)
  • 1986: Diego Maradona (Argentinien)
  • 1982: Paolo Rossi (Italien)

 

Die Frage nach dem Gewinner des Goldenen Balls bleibt besonders lange spannend – sogar bis zum Abpfiff des WM-Finales, wenn der frisch gebackene Weltmeister bereits feststeht.

 


Wer holt sich den Goldenen Ball? – WM Wetten bei Bet3000


 

 
Der Wettanbieter Bet3000 im Test

Ähnliche Fußballnews