|  |  |  |  | 

Fußball News vom: 15.08.2017 - 09:23

bet365_banner_468x60_new

FC Barcelona Fußball International Real Madrid Spanien

Spanien Supercopa 2017: Real Madrid – Barcelona Tipp & Wettquoten

Nach dem hochdramatischen Hinspiel in der spanischen Supercopa fiebern die Fans dem alles entscheidenden Rückspiel am Mittwoch (23:00 Uhr) regelrecht entgegen. Schließlich geht es für Real Madrid im Heimspiel gegen den FC Barcelona darum, das 3:1 aus dem Hinspiel zu verteidigen – allerdings ohne Ronaldo.

Spanien Supercopa 2017: Real Madrid – Barcelona Tipp & Wettquoten
Ronaldo fasste eine lange Sperre aus. (© JOSEP LAGO / AFP / picturedesk.com)

Der erste Teil des Duells um die spanische Version des Supercups zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid war wahrlich nichts für schwache Nerven. Mitten drin Superstar Cristiano Ronaldo, der nicht einmal 25 Minuten benötigte, um dem “Clasico” seinen Stempel aufzudrücken und die Schlagzeilen zu beherrschen.

 

Ronaldo trifft, schubst und fliegt

In der 52. Minute wurde der Portugiese eingewechselt und erzielte in der 80. mit einem sehenswerten Weitschuss die 2:1-Führung der “Königlichen”. Im Überschwang der Gefühle zog der 32-Jährige sein Trikot aus, was Schiedsrichter Ricardo de Burgos Bengoetxea folgerichtig mit einer gelben Karte ahndete.

 


Der fussballportal.de Tipp: Real Madrid gewinnt gegen Barcelona

Wetten zu Real Madrid – FC Barcelona bei Betway


 

Nur zwei Minuten später zeigte der Unparteiische Ronaldo nach einer vermeintlichen Schwalbe gelb-rot und schickte den Portugiesen vorzeitig vom Feld. Ronaldo regte sich furchtbar darüber auf und schubste den Schiedsrichter.

 

Fünf Spiele Sperre für Real-Superstar

Aufgrund dieser Tätlichkeit wurde der Europameister für fünf Spiele gesperrt. Real kann berufen, fix ist bereits aber dennoch, dass das Supercopa-Rückspiel ohne Ronaldo stattfinden wird. Nichtsdestotrotz sollte dem zweiten Titelgewinn der Madrilenen innerhalb von acht Tagen nicht mehr viel im Wege stehen.

Am vergangenen Dienstag gewann Real in Skopje mit einem 2:1-Erfolg gegen Manchester United den UEFA-Superpokal und steht nach dem 3:1-Auswärtserfolg beim FC Barcelona vor dem nächsten Triumph – und das ausgerechnet gegen den Erzrivalen.

 

20170813_PD7145 (RM) Ronaldo Real Madrid © JOSEP LAGO / AFP / picturedesk.com
Bild oben: Alles diskutieren half nichts: Ronaldo flog vorzeitig vom Platz und kassierte eine Sperre von fünf Spielen, nachdem er den Schiedsrichter zusätzlich geschubst hat, was als Tätlichkeit gewertet wird. (© JOSEP LAGO / AFP / picturedesk.com)

 

Für Barcelona lief sehr viel schief

Barca war an diesem Tag wirklich nicht zu beneiden. Ohne den nach Paris abgewanderten Neymar bestritt Neo-Coach Ernesto Valverde sein erstes Pflichtspiel. Und das begann denkbar unglücklich: ein Eigentor von Piqué (50.) brachte die Katalanen ins Hintertreffen, ehe ein von Lionel Messi verwandelter Strafstoß den Ausgleich besorgte (77.).

Nur wenige Minuten später folgte der große Auftritt von Cristiano Ronaldo, der Real in Führung brachte. Den Schlusspunkt zum 1:3 setzte Marco Asensio. Damit wird es Barcelona im Rückspiel, das noch dazu auswärts im Bernabeu-Stadion stattfindet, extrem schwierig werden.

Der Abgang von Neymar hat eine Lücke hinterlassen, die scheinbar so schnell nicht gestopft werden kann. Der Kader scheint seine Glanzzeiten hinter sich zu haben, daran kann auch ein Messi nicht mehr allzu viel ändern.

 

Drei Weg Wette Sieg Real Madrid Unentschieden Sieg Barcelona Anbieter
Tipico Fussball Wetten 2,30 3,60 2,70 Tipico
Bet365 Fussball Wetten 3,30 4,00 2,70 Bet365
Interwetten Fussball Wetten 2,40 3,80 2,65 Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten 2,40 4,00 2,70 Bet3000
Betway Fussball Wetten 2,40 3,80 2,70 Betway
Sunmaker Fussball Wetten 2,40 3,75 2,70 Sunmaker
Betfair Fussball Wetten 2,40 3,60 2,70 Betfair

 

Valverde: “Es gibt noch ein Spiel”

Valverde versuchte das Positive herauszustreichen: “Das war ein Spiel, in dem wir einige gute Momente gehabt haben. Wir wurden aber durch zwei großartige Tore kalt erwischt.” Der Neo-Coach des FC Barcelona hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, auch wenn Real mit dem 3:1-Vorsprung und dem Heimvorteil eindeutig in der Rolle des Favoriten zu finden ist.

“Wir müssen nach vorne schauen, weil es immer noch ein Rückspiel gibt. Auch wenn sie Favorit sind, muss diese Partie erst gespielt werden”, betonte Valverde, dass die Madrilenen den Pokal noch nicht in ihren Händen halten würden.

 

Video: Das Hinspiel in der spanischen Supercopa war nichts für schwache Nerven und hatte hochdramatische Szenen zu bieten.
(Quelle: YouTube/GrandHighlights HD)


 

Zumindest die jüngsten beiden Duelle in Madrid konnten die Katalanen für sich entscheiden. Eine Wiederholung des 3:2-Auswärtssieges würde nicht genügen, um Real die Supercopa noch zu entreißen, ein 4:0-Triumph wie am 21. November 2015 allerdings schon.

Laut Ansicht der Wettanbieter ist ein Sieg der Katalanen in Madrid gar nicht einmal so unwahrscheinlich. Es wird unter anderem auch davon abhängen, welche Formation Zidane angesichts des Vorsprungs aufs Feld schicken wird. Die Online-Bookies gehen von einer relativ ausgeglichenen Angelegenheit aus, sehen aber Vorteile auf Seiten der “Königlichen”.
 

Ähnliche Fußballnews

  • Champions League 17/18: Dortmund – Real Madrid Wettquoten & Tipp

    Champions League 17/18: Dortmund – Real Madrid Wettquoten & Tipp

    Dortmund steht in der Champions League bereits unter Druck! Nach der 1:3-Niederlage in London bei Tottenham Hotspur benötigt der BVB am Dienstag (20:45 Uhr) unbedingt Punkte. Das Problem: Der Konkurrent, der im Signal Iduna Park gastiert, ist niemand geringerer als Titelverteidiger Real Madrid. Die Aufgabe könnte kaum schwieriger sein, aber der BVB ist gerüstet.

  • Champions League 17/18: Barcelona – Juventus Wettquoten & Tipp

    Champions League 17/18: Barcelona – Juventus Wettquoten & Tipp

    Der FC Barcelona und Juventus Turin sind perfekt in die Saison gestartet und jeweils Tabellenführer in ihren Ligen. Nun treffen sie in der Champions League in der Gruppe D am 1. Spieltag aufeinander. Letzte Saison im Viertelfinale hatte Juve das bessere Ende für sich.

  • Premier League 2017/18: Man City – FC Liverpool Tipp & Wettquoten

    Premier League 2017/18: Man City – FC Liverpool Tipp & Wettquoten

    Nach der Länderspielpause wartet die Premier League gleich wieder mit einem äußerst attraktiven Leckerli auf: Anlässlich des Gastspiels bei Manchester City (Samstag, 13:30 Uhr) wird den Reds die Gelegenheit geboten, die jüngst abgefeierten Festspiel-Wochen in die Verlängerung zu schicken.

  • Premier League 2017/18: FC Liverpool – Arsenal Tipp & Wettquoten

    Premier League 2017/18: FC Liverpool – Arsenal Tipp & Wettquoten

    Der FC Liverpool kommt unter Jürgen Klopp immer besser in Schwung. In der heimischen Premier League gehört der Traditionsverein zum engeren Kreis der Titelkandidaten und konnte sich in der Champions-League-Qualifikation gegen Hoffenheim letztlich problemlos für die Gruppenhase der Königsklasse qualifizieren.