|  |  |  |  | 

Fußball News vom: 14.01.2017 - 12:26

bet365_banner_468x60_new

FC Sevilla Fußball International Real Madrid Spanien

Primera División: FC Sevilla – Real Madrid Vorschau & Wettquoten

Nicht Barcelona, sondern der FC Sevilla ist aktuell der erste Verfolger von Tabellenführer Real Madrid. Am Sonntag (20:45 Uhr) kommt es in der andalusischen Hauptstadt zum großen Gipfeltreffen beider Teams. Die Vorteile liegen dabei jedoch klar auf Seiten der Gäste.

Primera División: FC Sevilla – Real Madrid Vorschau & Wettquoten
Auch in Sevilla im Einsatz: Weltfußballer Cristiano Ronaldo. (© Francisco Seco / AP Photo)

Für Real Madrid hätte das neue Jahr kaum besser beginnen können:

Während die Königlichen zum Liga-Auftakt einen 5:0-Kantersieg gegen den FC Granada feierten, ließ Erzrivale Barcelona gegen Villarreal (1:1) überraschend Punkte liegen.

Dies hat zur Folge, dass der Rückstand der Katalanen auf das Weiße Ballett in der Meisterschaft inzwischen auf fünf Zähler angewachsen ist – und das, obwohl Barcelona aktuell ein Spiel mehr auf dem Konto hat.

Grund zum Feiern gab es für die Madrilenen auch in der Copa del Rey.

Dort hat die Zidane-Elf vor wenigen Tagen gegen den FC Sevilla den Einzug ins Viertelfinale fixiert.

Mit eben jener Mannschaft bekommen es die Madrilenen am kommenden Sonntag (20:45 Uhr) nun auch in der Meisterschaft zu tun.

 

Sevilla unterlag Real bereits mehrmals in dieser Saison

Nach dem Ausrutscher des FC Barcelona haben sich die Sevillistas in der Liga auf Platz zwei eingenistet; die Rollen sind im Ramón Sánchez Pizjuán aber dennoch klar zugunsten der Gäste verteilt – auch, weil Real Madrid gegen die Andalusier in diesem Jahr eine starke Bilanz vorzuweisen hat.

 


Der fussballportal.de Tipp: Real gewinnt gegen Sevilla

Wetten zu FC Sevilla – Real Madrid bei Interwetten


 

Nicht weniger als drei Auseinandersetzungen gab es in dieser Saison bereits zwischen den beiden Mannschaften – die erste im europäischen Supercup, wo die Königlichen mit einem 3:2-Sieg nach Verlängerung das bessere Ende für sich hatten.

Die beiden übrigen Duelle gingen erst vor wenigen Tagen in der Copa del Rey über die Bühne. Nachdem sich Real Madrid im Hinspiel mit einem 3:0-Erfolg bereits in eine überaus komfortable Ausgangsposition gebracht hatte, reichte der Zidane-Elf am Donnerstag ein Unentschieden, um in die nächste Runde einzuziehen.

 

Drei Weg Wette Sieg SevillaUnentschiedenSieg Real MadridAnbieter
Tipico Fussball Wetten3,703,701,95Tipico
Bet365 Fussball Wetten3,603,801,95Bet365
Interwetten Fussball Wetten3,603,602,00Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten3,804,002,00Bet3000
Betway Fussball Wetten3,604,001,90Betway
Sunmaker Fussball Wetten3,603,801,95Sunmaker
Bwin Fussball Wetten3,603,901,95Bwin

 

Allerdings erwiesen sich die Andalusier trotz des klaren Hinspiel-Ergebnisses als zäher Gegner. Bereits nach zehn Minuten klingelte es erstmals im Kasten der Madrilenen – jedoch durch ein Eigentor von Danilo.

Als Marco Asensio drei Minuten nach dem Seitenwechsel den Fehler seines Teamkollegen wieder ausbügelte, schien die Partie so gut wie gelaufen, allerdings kam Sevilla nochmal auf und durfte nach zwei Treffern von Neuzugang Stevan Jovetic und Vicente Iborra sogar kurze Zeit noch von einer Sensation träumen.

Ein Elfmetertor, erzielt von Sergio Ramos, ließ dann aber sämtliche Hoffnungen der tapfer kämpfenden Andalusier platzen.

 

Königliche reisen mit Mega-Serie an

In der Nachspielzeit sorgte Karim Benzema mit seinem Ausgleichstreffer sogar noch für einen neuen (spanischen) Rekord: Real ist damit nämlich zum bereits 40. Mal in Serie in einem Pflichtspiel ungeschlagen geblieben.

Gewinnt das Weiße Ballett noch drei weitere Spiele, wäre auch die Bestmarke von Juventus Turin aus der Saison 2011/2012 – die bis dato längste Serie an ungeschlagenen Spielen in Europas Top-Ligen – eingestellt.

Sevilla soll auf dem Weg dahin nun freilich nicht zum Stolperstein werden.

Bedenkt man, dass Real Madrid beim jüngsten 3:3 ohne Cristiano Ronaldo, Gareth Bale oder Luka Modric auskommen musste, scheint aber ohnehin nicht viel für eine Überraschung der Gastgeber zu sprechen – erst recht nicht, nachdem mit Ausnahme von Bale (Sprunggelenksverletzung), und Pepe (Wadenverletzung) sämtliche Stammspieler der Madrilenen am Sonntag zur Verfügung stehen.

 


20170107_PD2827 (RM) Cristiano Ronaldo © Francisco Seco / AP Photo

Cristiano Ronaldo reist als frischgebackener Weltfußballer nach Sevilla. (© Francisco Seco / AP Photo)


 

Einziger Hoffnungsschimmer aus Sicht der Gastgeber: der Heimvorteil. Dieser hat sich in der Vergangenheit für Los Rojiblancos nämlich gerade in Spielen gegen Real Madrid immer wieder bezahlt gemacht.

So haben die Andalusier nicht weniger als drei der letzten vier Liga-Heimspiele gegen den spanischen Rekordmeister für sich entscheiden können.


Haben Sie gewusst? Sevilla hat in sieben von acht Heimspielen in der Liga die Oberhand behalten. Lediglich dem FC Barcelona war es in dieser Saison gelungen, aus dem Ramón Sánchez Pizjuán Punkte mitzunehmen.


 

Ähnliche Fußballnews

  • Wetten & Quoten Champions League Finale 2018: Real – Liverpool

    Wetten & Quoten Champions League Finale 2018: Real – Liverpool

    Von den im vorigen August gegen die TSG Hoffenheim bestrittenen Play-offs hat sich der FC Liverpool bis in das königliche Endspiel vorgekämpft: Für den ersten internationalen Titel seit 13 Jahren macht sich an diesem Samstag (Anpfiff um 20:45 Uhr) nun “nur” noch ein Sieg gegen Real Madrid erforderlich.

  • Wetten auf das Champions League Finale & Freiwette sichern

    Wetten auf das Champions League Finale & Freiwette sichern

    Am Samstagabend (20:45 Uhr) steht mit dem Champions League Finale 2018 zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool das absolute Highlight der Klubfußball-Saison auf dem Programm. Buchmacher Betway hält dazu für bestimmte Wetten auf den Showdown zusätzlich noch eine 10€-Freiwette bereit.

  • Champions League 17/18: Real – Bayern Wettquoten & Tipp

    Champions League 17/18: Real – Bayern Wettquoten & Tipp

    Nach der Heimniederlage gegen Real Madrid müssen die Bayern im Rückspiel an ihre Leistungsgrenze gehen, um das Finale doch noch zu erreichen. Die Madrilenen wollen jedoch den dritten Finaleinzug in Folge schaffen, um erneut ihren Titel zu verteidigen.

  • Wetten auf Bayern-Aufstieg gegen Real? So stehen die Quoten

    Wetten auf Bayern-Aufstieg gegen Real? So stehen die Quoten

    Am Dienstagabend (20:45 Uhr) ist der FC Bayern München im Rückspiel des Champions League Halbfinales in der spanischen Hauptstadt bei Real Madrid gefordert. Um ins Finale einzuziehen, muss die Elf von Jupp Heynckes einen 1:2-Rückstand aufholen. Wie stehen die Quoten und Chancen laut Buchmacher?

  • Champions League 17/18: Bayern München – Real Wettquoten & Tipp

    Champions League 17/18: Bayern München – Real Wettquoten & Tipp

    Das Warten hat endlich ein Ende! Am Mittwoch (20:45 Uhr) steigt das Kracher-Halbfinale der Champions League zwischen dem FC Bayern und Titelverteidiger Real Madrid. Die Elf von Jupp Heynckes will den dritten Finaleinzug der Königlichen in Folge verhindern und erstmals seit 2013 wieder ins Endspiel einziehen.