|  | 

Fußball News vom: 19.04.2012 - 07:36

bet365_banner_468x60_new

Spanien

Auch Barca will Real düpieren

In der spanischen Liga kommt dem anstehenden Clásico auch in diesem Jahr vorentscheidende Bedeutung zu: Wenn der Titelverteidiger am Sonnabend den momentanen Spitzenreiter empfängt, steht nicht weniger als die nationale Vorherrschaft auf dem Spiel.

Auch Barca will Real düpieren
El Clásico: Meisterschaftsvorentscheidung zwischen Barcelona und Real - ©SID-IMAGES/AFP/JAVIER SORIANO

Die Katalanen jagen Madrid

Drei Mal in Folge entschied der FC Barcelona zuletzt die Meisterschaft für sich – doch in diesem Jahr hatte das Starensemble von Pep Guardiola lange Zeit einen schweren Stand. Vor allem durch zahlreiche Unentschieden bei Auswärtsspielen fiel der amtierende Champions-League-Sieger zwischenzeitlich weit zurück: Noch vor einem Monat konnten die Katalanen den großen Rivalen angesichts eines Rückstandes von zehn Zählern nur mit dem Fernglas erkennen.

Dass man Messi & Co jedoch niemals abschreiben sollte, haben einmal mehr die vergangenen Wochen gezeigt: Während Barcelona elf Mal hintereinander die volle Ausbeute einfahren konnte, schlichen sich bei den Madrilenen ungewohnte Nachlässigkeiten ein: Durch drei Remis in den letzten sieben Partien schrumpfte der königliche Vorsprung auf überschaubare vier Punkte zusammen.

Setzt Barca seinen Siegeszug nun auch im Klassiker fort, meldet sich der Klub endgültig im Kampf um die Meisterschaft zurück; schon der kleinste Ausrutscher von Real könnte danach fatale Folgen haben. José Morurinho dürfte dieses Szenario durchaus schlaflose Nächte bereiten: Gibt das weiße Ballett seinen einstmals riesigen Vorsprung tatsächlich noch aus der Hand, gibt es sich dem berechtigten Gespött des ganzen Landes preis.

Real reist mit Horror-Bilanz nach Barcelona

Nach dem Rückschlag bei den Bayern gehen die Gäste mit einem kleinen Dämpfer in das wichtigste Spiel der Primera-División-Saison – das Duell im Camp Nou könnte den Madrilenen nun gänzlich die Laune verderben. Schließlich fiel bereits in den letzten Begegnungen der beiden Top-Teams nur selten etwas für den Tabellenführer ab: Von den bisherigen fünf Saison-Niederlagen fingen sich die Königlichen allein drei Pleiten gegen den großen nationalen Rivalen ein.

Sowohl im Supercup, im Copa del Rey als auch im Meisterschafts-Hinspiel hatte Barcelona das bessere Ende für sich; Siege gegen Real machen der Mannschaft um den Weltfußballer Messi offenbar am meisten Spaß. Im eigenen Stadion sollten die Katalanen nun ohnehin fast auf der sicheren Seite sein: Immerhin wurden in den bisherigen 16 Saisonheimspielen satte 15 Siege eingefahren – lediglich gegen den FC Sevilla kamen die Hausherren nicht über ein 0:0 hinaus..

Der Fussballportal.de Blick auf die Quoten der Fußballwetten zum Primera Division Spiel Barcelona gegen Real Madrid:

Barcelona – Real Madrid: 21.04.2012 20:00 Uhr
Bet365TipicoInterwettenBet-at-homeBwinSportingbet
Wettquote Sieg Barcelona
1,661,701,651,601,671,666
Wettquote Unentschieden4,004,003,804,004,003,75
Wettquote Sieg Real Madrid
4,755,005,204,804,504,20
Stand 19.4.2012, 08:20 Uhr

tn_fussballportal_pfeil Tipico mit der besten Wettquote für Barcelona

Ähnliche Fußballnews

  • Vorschau Primera Division 17/18: Meister & Absteiger – Wettquoten

    Vorschau Primera Division 17/18: Meister & Absteiger – Wettquoten

    Am selben Wochenende wie die Bundesliga nimmt auch Spaniens Elite-Liga wieder an Fahrt auf. Im Rennen um den Titel sind wie gewohnt die beiden Top-Klubs Real Madrid und FC Barcelona zu finden. Der Abstand zur Konkurrenz dürfte über die Sommerpause noch größer geworden sein.

  • Spanien Supercopa 2017: Real Madrid – Barcelona Tipp & Wettquoten

    Spanien Supercopa 2017: Real Madrid – Barcelona Tipp & Wettquoten

    Nach dem hochdramatischen Hinspiel in der spanischen Supercopa fiebern die Fans dem alles entscheidenden Rückspiel am Mittwoch (23:00 Uhr) regelrecht entgegen. Schließlich geht es für Real Madrid im Heimspiel gegen den FC Barcelona darum, das 3:1 aus dem Hinspiel zu verteidigen – allerdings ohne Ronaldo.

  • Fußball Spanien Live Stream: Primera Division Real Madrid – FC Sevilla

    Fußball Spanien Live Stream: Primera Division Real Madrid – FC Sevilla

    Kaum ist der Jubel über den neuerlichen Einzug ins Endspiel der Champions League verklungen, muss das Weiße Ballett aus Madrid schon wieder in La Liga ran – und auch hier scheint das am Sonntag (20:00 Uhr) zu absolvierende Heimspiel gegen den FC Sevilla nicht gerade zum Hochlegen der Beine geeignet zu sein.

  • Primera Division: Real Madrid – Barcelona Vorschau & Wettquoten

    Primera Division: Real Madrid – Barcelona Vorschau & Wettquoten

    Die Fußball-Welt hält den Atem an! In der spanischen Liga trifft am Sonntag (20:45 Uhr) Real Madrid auf den FC Barcelona und nicht nur Fans des runden Leders wissen: es ist Clasico-Zeit. Nicht genug, dass ein Aufeinandertreffen dieser beiden Top-Klubs ohnehin enorme Brisanz zu bieten hat, kann am 33. Spieltag der Primera Division eine Vorentscheidung im Titelrennen fallen.

  • Primera División: Atletico – FC Sevilla Vorschau & Wettquoten

    Primera División: Atletico – FC Sevilla Vorschau & Wettquoten

    Nur wenige Tage nach dem bitteren Champions League-Aus gegen Leicester City steht für den FC Sevilla in La Liga die nächste richtungsweisende Begegenung an. Grund: Am Sonntag gastieren die Andalusier bei Atletico Madird, das Sevilla hinsichtlich eines Fix-Startplatzes in der CL-Gruppenphase auf den Fersen ist.