|  | 

Fußball News vom: 26.03.2014 - 10:54

bet365_banner_468x60_new

Fussballwetten

Real, Barca & Atletico im spanischen Dreikampf – Wetten bei Bet365

Während im deutschsprachigen Raum bereits alle Meister in den höchsten Spieklassen gefunden wurden, dürfen Fussball-Fans in Spanien einen wahren Kampf um den besten der Saison miterleben. Ein Dreigespann, bestehend aus Atletico Madrid, Barcelona und Real Madrid, liefert sich einen heißen Fight um den Meistertitel in der spanischen Primera Division. Diesen verfolgt auch der Buchmacher Bet365 akribisch – bei der Gesamtsieger Wetten zur spanischen Meisterschaft.

Real, Barca & Atletico im spanischen Dreikampf – Wetten bei Bet365
Dreikampf: wer holt sich den Meistertitel 2014? Wetten zum spansichen Fussball bei Bet365- ©SID-IMAGES/SID-IMAGES/AFP/

Dreikampf um einen Titel

In München und Salzburg ist so früh wie noch nie gefeiert worden. Die beiden Vereine halten die Meisterteller für die aktuelle Spielzeit bereits fest in den Händen. In der spanischen Primera Division kann von einer Entscheidung oder zumindest einer Vorentscheidung noch gar keine Rede sein. 8 Spieltage vor Ende der Saison liefern sich drei Vereine noch einen erbitterten Kampf um den spanischen Meistertitel.

Die Grundvoraussetzungen scheinen dabei für alle gleich zu sein. Da Barcelona, Real Madrid und Atletico für das Viertelfinale der Champions League qualifiziert sind, gehen alle Kontrahenten mit der „Bürde“ der Doppelbelastung in das Saisonfinish. Bei diesem hat vor dem 30. Spieltag Atletico die Nase vorne, wobei lediglich das bessere Torverhältnis die „kleinen“ Madridlenen vor dem königlichen Ballett einreiht. Nur einen Punkt dahinter rangiert der Titelverteidiger aus Barcelona.

Wer wird spanischer Meister 2014?

Real Madrid Meister FC Barcelona Meister Atletico Madrid Meister
fussballwetten_logo_bet365_tipp1,832,756,50

tn_fussballportal_pfeil Zu den Primera Division Meisterwetten bei Bet365


Das war nicht immer so, denn während Barcelona und Atletico Madrid im Gleichschritt an der Spitze der Tabelle gewandelt sind, ist die Truppe rund um Ronaldo ein wenig verhaltener in die Saison gestartet. In Summe musste bereits ein Rückstand von 5 Punkte aufgeholt werden. Diese Leistung ist der Truppe von Carlo Ancelotti vor allem deshalb gelungen, weil seit dem Clasico am 10. Spieltag bis zum vergangenen Wochenende Real in keinem Spiel mehr den Rasen als Verlierer verlassen musste. Ausgerechnet im Spitzenspiel wurde diese Serie von 18 Spielen durch den FC Barcelona beendet.

Der Sieg von Barcelona war hinsichtlich der Titelambitionen auch von Bedeutung, hatte doch Barcelona am 22. Spieltag die Tabellenführung verloren und sich seither einen munteren Schlagabtausch um die Spitze mit Atletico Madrid  geliefert. Da jedoch aus den letzten 8 Spielen 6 Siege entsprungen sind (2 Auswärtsniederlagen), konnte der Titelverteidiger trotzt des Erfolgslaufes von Real weiter an den Titelambitionen festhalten. Dieses Bestreben soll im nächsten Liga-Spiel, dem 1000. im Camp Nou, unterstrichen werden.

Von dem Duell der beiden spanischen Übermächte unbeeindruckt, zeigt sich dabei Atletico Madrid, dass unter der Führung von Diego Simeone zur harten Nuss für das langjährige Duo im Meisterkampf geworden ist.

tn_fussballportal_pfeil Alle Infos zum Wettanbieter Bet365

Bet365 hat Real Madrid im Visier

Noch können in der spanischen Meisterschaft 27 Punkte aus den verbleibenden 9 Spielen geholt werden. Der Buchmacher Bet365 hat sich vor dem 30. Spieltag jedoch festgelegt und geht erneut von einem schlussendlichen Zweikampf zwischen Real Madrid und Barcelona um den Titel in der spanischen Meisterschaft aus.

Denn der Blick auf die Quoten bei der Gesamtsieger Wette zur Primera Division verrät, dass mit dem Wert von 6,50 Atletico die geringsten Chancen auf den Titel eingeräumt werden. Angesichts der Siegesserie von Real Madrid, die bereits eine imposante Aufholjagd in der Tabelle mit sich brachte, rechnen die Buchmacher des britischen Wettriesen Ronaldo und Co. die größten Möglichkeiten auf den Titel aus und drücken dies in der Quote von 1,83 aus. Gelingt Barcelona die Titelverteidigung, wäre das den 2,75-fachen Wetteinsatz wert.

Die Wetten zum Gesamtsieger in Spanien (Primera Liga) sind bei Bet365 im Bereich der Langzeitwetten zu finden. Soll hingegen der nächste Spieltag im Fokus der wettaffinen Anhänger der Südeuropäer stehen, so gibt es auch ein breites Angebot zu allen verbleibenden Spielen in der BBVA.

tn_fussballportal_pfeil Alle Infos zum Fußball in Spanien

fallrueckzieher_cberlin-fotoliacom

Ähnliche Fußballnews