|  |  |  | 

Fußball News vom: 18.05.2018 - 11:21

bet365_banner_468x60_new

Bayern München DFB Pokal Wetten Eintracht Frankfurt

Finale DFB-Pokal: FC Bayern – Frankfurt Wettquoten & Tipp

Showdown in Berlin! Am Samstag (20:00 Uhr) wird im Berliner Olympiastadion der DFB-Pokal vergeben. Die große Frage lautet: Holt sich der FC Bayern zum 19. Mal den Pott oder schafft Frankfurt nach der Finalniederlage im Vorjahr die große Überraschung?

Finale DFB-Pokal: FC Bayern – Frankfurt Wettquoten & Tipp
Können die Bayern das Double bejubeln? (© Matthias Balk / dpa / picturedesk.com)

An sich ist das Endspiel im DFB-Pokal ohnehin eine dramatische Angelegenheit, doch bei der 75. Austragung des Pokalbewerbs kommt ein weiterer hochbrisanter Umstand hinzu. Die Spieler des FC Bayern München treffen auf ihren zukünftigen Trainer. Niko Kovac wechselt bekanntlich von der Eintracht an die Isar. Das macht auch die DFB-Pokal Wetten noch interessanter.

 

Heynckes will sich mit Double verabschieden

Nachdem es mit dem neuerlichen gewinn des Triple nicht geklappt hat, wollen sich die Bayern zumindest das Double sichern und Jupp Heynckes mit einem Titel in den endgültigen Ruhestand verabschieden. Der 72-Jährige sprang nach der Entlassung von Carlo Ancelotti ein und führte den FCB zu alter Stärke.

 


Unser Tipp für DFB-Pokal Wetten: Bayern München gewinnt gegen Frankfurt

zur besten FC Bayern Quote bei Interwetten


 

Die Bundesliga wurde bereits vor Wochen eingetütet, in der Champions League hat es mit dem Finaleinzug gegen Real Madrid nicht geklappt, obwohl die Münchner durchaus die Chance gehabt hätten, den Titelverteidiger aus dem Bewerb zu kicken.

Zwangsläufig gilt nun alle Konzentration dem DFB-Pokal, den die Münchner zum 19. Mal holen können. Die Chancen dafür stehen bestens, die Wettanbieter haben den Rekordtitelträger mehr als eindeutig in der Favoritenrolle besetzt.

 

20180428_PD4019 (RM) Jubel Bayern München © Matthias Balk / dpa / picturedesk.com

Bild oben: In der Bundesliga konnte der FC Bayern, obwohl zahlreiche Stars geschont wurden, zuletzt gegen Eintracht Frankfurt gleich vier Mal jubeln. Gelingt im Finale des DFB-Pokals der nächste Sieg und damit das Double? (© Matthias Balk / dpa / picturedesk.com)

 

Bayern klare Nummer eins in Deutschland

National waren die Bayern auch in dieser Saison eine Klasse für sich. Das machte sich auch im DFB-Pokal bemerkbar. Die Münchner bezwangen auf ihrem Weg nach Berlin den Chemnitzer FC (5:0), RB Leipzig (5:4 im Elfmeterschießen), Borussia Dortmund (2:1), den SC Paderborn (6:0) und Bayer Leverkusen (6:2).

Auch in den beiden heurigen Saisonduellen mit der Eintracht ließ sich der FCB nicht lumpen. In Frankfurt gab es einen 1:0-Auswärtssieg und am 32. Spieltag der Bundesliga fertigte die dritte Garnitur des Rekordmeisters die Frankfurter mit 4:1 ab. Am Samstag wird die bestmögliche Elf auftreten.

 

DFB-Pokal Quoten für Bayern München – Eintracht Frankfurt

Drei Weg Wette Sieg FC Bayern Unentschieden Sieg Frankfurt Anbieter
Tipico Fussball Wetten 1,22 6,50 13,0 Tipico
Bet365 Fussball Wetten 1,22 6,50 12,0 Bet365
Interwetten Fussball Wetten 1,25 6,10 11,0 Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten 1,25 7,00 12,0 Bet3000
Betway Fussball Wetten 1,25 6,50 10,0 Betway
Sunmaker Fussball Wetten 1,20 6,65 13,75 Sunmaker
Betfair Fussball Wetten 1,20 6,50 12,0 Betfair

* Nach regulärer Spielzeit. Quoten Stand vom 18.05.2018, 11:14 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen ständigen Anpassungen und können laufend geändert werden.
 

Fraglich ist, ob Thomas Müller dabei sein wird, der Kapitän hat mit einem Magen-Darm-Infekt zu kämpfen. Auch andere Spieler wie Arjen Robben oder Rafinha waren zuletzt angeschlagen. Dafür trainierte Manuel Neuer voll mit und könnte nach monatelanger Verletzungspause ein Comeback feiern.

 

Wagner: “Wollen Jupp Heynckes das Double schenken”

“Wir wollen Jupp Heynckes unbedingt das Double schenken und daran werden wir nächstes Wochenende alles setzen”, gab Sandro Wagner die Marschrichtung vor. Die Vorzeichen dafür sind sehr gut:

Von den bisherigen vier Pokalduellen konnten die Münchener drei gewinnen, eines davon im Finale 2006. Frankfurt setzte sich nur einmal – im Halbfinale 1974 – durch. Im Duell Gegenwart gegen Zukunft hat der scheidende Bayern-Coach gegenüber seinem Nachfolger die weitaus besseren Karten.

 

 

Vergeigt die Eintracht eine an sich gute Saison?

Niko Kovac wird sich nach Saisonende von Eintracht Frankfurt in Richtung Bayern München verabschieden. Als der Wechsel Mitte April offiziell bestätigt wurde, gingen die Emotionen hoch. In der Bundesliga ließen die Kräfte nach und Frankfurt rutschte noch aus den internationalen Startplätzen.

Dabei spielte die Eintracht sehr lange Zeit oben mit und lag zwischenzeitlich sogar auf Kurs Richtung Champions League. Keine schlechte Bilanz für Kovac, der die Adlerträger vor über zwei Jahren mitten im Abstiegskampf übernommen hat. Nun soll am Samstag mit dem Pokalsieg auch die Quali für die Europa League geschafft werden.

 


Video: Die Adler sind gelandet! Eintracht Frankfurt steht zum zweiten Mal in Folge im Finale des DFB-Pokals. nach der 1:2-Niederlage im Vorjahr soll es diesmal besser laufen. Der Gegner heißt allerdings Bayern München. (Quelle: YouTube/Eintracht Frankfurt)

 

Es wäre der perfekte Abschied für den Kroaten, dessen Nachfolge der Österreicher Adi Hütter, Meistertrainer von Young Boys Bern, antreten wird.

 

Boateng: “Pott nach Frankfurt holen”

Die Ausgangsposition ist jedoch alles andere als gut. Die Bayern sind von ihrer Klasse her für die Hessen kaum zu schlagen, zu souverän agierte der Meister im Saisonverlauf. Das wurde auch im letzten Aufeinandertreffen deutlich. Frankfurt kassierte vor knapp drei Wochen gegen den 3. Anzug der Bayern eine 1:4-Abfuhr.

Kevin Prince Boateng ist sich zwar der schwierigen Ausgangslage bewusst, stellt aber klar: “Wir wollen den Pott nach Frankfurt holen.” Leicht wird dies nicht, aber gerade im Pokal gab es immer wieder Überraschungen. “Warum sollte diesmal nicht die Überraschung sein, dass Frankfurt den Pokal holt?”, so die rhetorische Frage des Eintracht-Spielers.

 


 

Zu einem Bruderduell mit Jerome Boateng wird es in Berlin nicht kommen, der DFB-Nationalspieler muss erst seine Oberschenkelverletzung komplett auskurieren. Bei den Frankfurtern sind an sich alle fit, lediglich Gelson Fernandes muss zuschauen. Der Schweizer flog nur 33 Sekunden nach seiner Einwechslung mit Rot vom Feld.

 

DFB-Pokal Wetten: Handicapwetten bringen höhere Quoten

Angesichts der klaren Favoritenrolle der Bayern und der dementsprechend nicht gerade lukrativen Wettquoten auf einen Erfolg des Rekordpokalsiegers würde sich eine Handicapwette anbieten, um den erwarteten Gewinn in die Höhe zu schrauben.

 

Tipico DFB Pokal Finale Bayern Frankfurt Handicapwetten

Screenshot oben: Das Angebot an DFB-Pokal Wetten beim Wettanbieter Tipico hat zahlreiche Spezialwetten zu bieten. Darunter auch die beliebten Handicapwetten, die sich anbieten, um den möglichen Gewinn bei einem Sieg des FC Bayern zu erhöhen.

 
Feiert der FCB beispielsweise wieder einen Sieg mit drei Toren Unterschied wie zuletzt in der Liga, winkt bei Tipico der mehr als doppelte Wetteinsatz, wenn auf einem Bayern-Sieg mit Handicap 0:2 getippt wird.

Der Pokal hat jedoch bekanntermaßen eigene Gesetze und Frankfurt wird es am Samstag den Bayern nicht so leicht machen wie drei Wochen zuvor. Allerdings hat die Eintracht die letzten drei Pokalduelle mit den Bayern allesamt verloren, ohne ein Tor erzielt zu haben.

 


 

Ähnliche Fußballnews

  • Bundesliga Wetten 2017/18: Frankfurt – HSV Tipp & Quoten

    Bundesliga Wetten 2017/18: Frankfurt – HSV Tipp & Quoten

    Dass der VfL Bochum einstmals als unabsteigbar galt, löst in Hamburg vermutlich nur ein mitleidiges Lächeln aus: Vom allem Anschein nach nicht kaputt zu kriegenden Dino wird in der laufenden Saison schließlich schon wieder an einem wundersamen Klassenerhalt gestrickt.

  • Champions League 17/18: Real – Bayern Wettquoten & Tipp

    Champions League 17/18: Real – Bayern Wettquoten & Tipp

    Nach der Heimniederlage gegen Real Madrid müssen die Bayern im Rückspiel an ihre Leistungsgrenze gehen, um das Finale doch noch zu erreichen. Die Madrilenen wollen jedoch den dritten Finaleinzug in Folge schaffen, um erneut ihren Titel zu verteidigen.

  • Wetten auf Bayern-Aufstieg gegen Real? So stehen die Quoten

    Wetten auf Bayern-Aufstieg gegen Real? So stehen die Quoten

    Am Dienstagabend (20:45 Uhr) ist der FC Bayern München im Rückspiel des Champions League Halbfinales in der spanischen Hauptstadt bei Real Madrid gefordert. Um ins Finale einzuziehen, muss die Elf von Jupp Heynckes einen 1:2-Rückstand aufholen. Wie stehen die Quoten und Chancen laut Buchmacher?

  • Bundesliga Wetten 2017/18: FC Bayern – Frankfurt Tipp & Quoten

    Bundesliga Wetten 2017/18: FC Bayern – Frankfurt Tipp & Quoten

    Bayern gegen die Eintracht! Dieses Duell am Samstagnachmittag (15.30 Uhr) hat nicht nur aufgrund der Tabellensituation (vor allem die der Hessen) Brisanz, sondern aufgrund der Tatsache, dass sich die beiden Kontrahenten im DFB-Pokal noch einmal treffen werden. Zudem trifft der “Noch-Trainer” des FC Bayern auf seinen Nachfolger.