|  |  |  | 

Fußball News vom: 24.09.2013 - 15:27

bet365_banner_468x60_new

Bayern München DFB Pokal Wetten Hannover 96

DFB-Pokal: Bayern München – Hannover 96 Vorschau und Wettquoten

Ein Wiedersehen in München. Erst vor wenigen Tagen trafen Hannover 96 und Bayern München aufeinander. Die Generalprobe in der Bundesliga endete klar für Bayern (2:0).

DFB-Pokal: Bayern München – Hannover 96 Vorschau und Wettquoten
Mario Mandzukic erwartet einen harten Fight gegen Hannover. - ©SID-IMAGES/Pixathlon/

Nun wollen die Niedersachsen den Bayern aber den Zahn ziehen. Dazu bereiten sie sich länger in der bayerischen Landeshauptstadt vor. „Wir sind diesmal zwei Nächte in München“, sagte Slomka auf der Pressekonferenz und fügte an: „Ohne Wiesn-Besuch.“

Der Coach vertraut der Mannschaft, die zuletzt den FC Augsburg mit 2:1 bezwang. „Jeder geht davon aus, dass Bayern weiter kommt. Diese Einschätzung wollen wir nicht teilen“, erklärte 96-Manager Dirk Dufner. Ein gutes Selbstvertrauen sei zwar keine Garantie für eine Überraschung, mutlos dürfe man aber nicht sein. „Man kann die Bayern nur schlagen, wenn man mit breiter Brust auftritt“, sagte Dufner.

Der fussballportal.de Tipp: Bayern gewinnt gegen Hannover

tipico-logo-neu-143x46

tn_fussballportal_pfeil jetzt bei Tipico auf Bayern – Hannover wetten!

Slomka hofft weiter auf den Sieg in der AllianzArena

Nach der erneuten Auswärtspleite in der Bundesliga müssen sie nun versuchen im Pokal gegen die Münchner zu siegen. Die Bilanz von Slomka bleibt ernüchternd. Er schaffte es als Trainer in der Bundesliga noch nie gegen den Rekordmeister auswärts zu gewinnen. Einmal holte er zumindest ein Remis, verlor aber auch sieben Partien. Die Gesamtbilanz zwischen beiden Teams ist ebenso ernüchternd. In 51 Partien siegten die Bayern 34-mal, spielten achtmal unentschieden und verloren nur neun Spiele. Dabei schossen sie 133 Tore, was für Treffer in jedem Spiel seit 1988/89 sorgte. Damals endete eine Partie in Hannover torlos. In den dann folgenden 23 Begegnungen fielen stets Tore.

Hannover will dennoch für das kleine Wunder sorgen und taktisch äußerst diszipliniert und geschlossen auftreten. Dazu konnten sie immerhin eine Partie in der Bundesliga als „Probe“ nutzen. Die Bayern befinden sich nach dem Schützenfest auf Schalke, wo sie deutlich 4:0 siegten, wieder in Torlaune.

tipico-logo-neu-55x22bet365_55x22bet-at-home_55x22mybet_55x22interwetten_55x22betsafe_55x22
Drei Weg Wette TipicoBet365Bet-at-homeMybetInterwettenBetsafe
Sieg FC Bayern München1,121,091,101,101,121,09
Unentschieden9,0010,09,009,508,008,90
Sieg Hannover 9620,019,014,020,016,016,5

Mandzukic: Es kann nur die Bayern als Sieger geben

Mario Mandzukic legte in der 22. Minute in Gelsenkirchen das zweite Tor nach. Neben dem Kroaten trafen auch Bastian Schweinsteiger, Franck Ribery und Claudio Pizarro. Die Bayern scheinen wieder unberechenbarer und spielerisch besser geworden. Auf der Vereinshomepage sagte Mandzukic: „In der zweiten Runde gegen den Bundesligavierten zu spielen, ist natürlich kein Glückslos. Ich glaube, es wird schwierig. Auch, weil wir in so kurzer Zeit zum zweiten Mal gegen Hannover spielen. Sie wissen jetzt noch mehr über uns.“

Dennoch betonte er, dass sie weiterkommen müssen. „Wir spielen zuhause, mit unseren Fans im Rücken. Da darf der Sieger nur Bayern heißen“, gab sich der Stürmer kämpferisch. In der ersten Runde siegten die Bayern standesgemäß 5:0 beim BSV SW Rehden, während Hannover in einem kleinen Nordduell bei Victoria Hamburg 2:0 siegte.

dfb-pokal-liveticker_400x400

Ähnliche Fußballnews