|  |  |  | 

Fußball News vom: 28.02.2017 - 12:03

bet365_banner_468x60_new

AS Rom Italien Lazio Rom

Coppa Italia 2016/17: Lazio Rom – AS Roma Tipp & Quoten

Fortuna hat es im Halbfinale der Coppa Italia besonders gut gemeint, denn in der Vorschlussrunde des italienischen Pokalbewerbs trifft Lazio Rom ausgerechnet auf Stadtrivale AS Roma. Ein Römer Derby als letzte Hürde vor dem Finale – packender geht es kaum.

Coppa Italia 2016/17: Lazio Rom – AS Roma Tipp & Quoten
Römer Derby im Halbfinale des Pokalbewerbs.

Wenn ein Römer Derby vor der Tür steht, dann herrscht in der “Ewigen Stadt” Ausnahmezustand. Am Mittwoch (20:45 Uhr) treffen die beiden Römer Klubs im Halbfinal-Hinspiel der Coppa Italia aufeinander und es ist sogar für römische Verhältnisse ein besonderes Duell. Denn erstmals seit fast vier Jahren wird das Rom-Derby als Abendspiel ausgetragen.

 

Endlich wieder ein Abend-Derby

Nachdem es im April 2013 am Rande des Derbys zwischen den beiden Erzrivalen zu schweren Ausschreitungen gekommen war, wurde das Duell zwischen Lazio und der Roma stets am Mittag bzw. Nachmittag angesetzt. Die Lockerung der Sicherheitsvorkehrungen war das Ergebnis zäher Verhandlungen.

 


Der fussballportal.de Tipp: Lazio gegen AS Roma endet remis

Wetten zu Lazio Rom – AS Roma bei Bet3000


 

Damit dürften die Ränge des Olympiastadion wieder praller gefüllt sein, denn aus Protest wurde das Derby zuletzt immer wieder von den Fans boykottiert. Die Fußball-Anhänger in der “Ewigen Stadt” können sich also sicher sein, dass ein Römer Klub im Finale, das am 2. Juni in Rom angepfiffen wird, dabei ist.

 

Letzter Lazio-Sieg im Pokalfinale 2013

Lazio Rom will sich am Mittwoch eine gute Ausgangsposition für das “Auswärtsspiel”, das für den 5. April ebenfalls im Stadio Olimpico, angesetzt ist, verschaffen. “Le Aquile” haben sehr gute Erinnerungen an Pokalduelle mit dem Erzrivalen. Das letzte Coppa-Aufeinandertreffen gab es im Finale am 26. Mai 2013, das Lazio mit 1:0 für sich entscheiden konnte.

 

Drei Weg Wette Sieg Lazio Rom Unentschieden Sieg AS Roma Anbieter
Tipico Fussball Wetten 3,00 3,30 2,35 Tipico
Bet365 Fussball Wetten 3,10 3,20 2,30 Bet365
Interwetten Fussball Wetten 2,85 3,30 2,50 Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten 3,20 3,50 2,50 Bet3000
Betway Fussball Wetten 3,10 3,40 2,30 Betway
Sunmaker Fussball Wetten 3,05 3,35 2,35 Sunmaker
Bwin Fussball Wetten 3,20 3,40 2,25 Bwin

 

Seitdem hat Lazio allerdings gegen die “Giallorossi” nicht mehr gewinnen können. Es gab in den jüngsten sieben Aufeinandertreffen zwei Unentschieden und gleich fünf Mal zogen die “Biancocelesti” den Kürzeren. In der Gesamtbilanz liegt Lazio mit 40 Siegen (bei 57 Unentschieden und 56 Niederlagen, Anm.) ebenfalls deutlich im Hintertreffen.

Die Generalprobe ist aber gelungen. Dank eines Elfmetertores des ehemaligen Dortmunders Ciro Immobile hat sich Lazio gegen Udinese mit 1:0 durchsetzen können. Nun soll die Durststrecke gegen den Stadtrivalen endlich beendet werden. Die Wettanbieter zeigen sich in dieser Hinsicht nicht gerade optimistisch und gehen von einem Sieg der Roma aus.

 

 

Enormes Selbstvertrauen bei der Roma

Auch AS Roma hat sich mit einem Erfolg in der Serie A für das Pokalduell gegen den Stadtrivalen warm geschossen. Mit dem 3:1-Auswärtserfolg bei Inter Mailand haben die “Giallorossi” ihren vierten Liga-Sieg in Serie feiern können. In der Tabelle konnte dadurch Platz zwei einzementiert werden.

Das Selbstvertrauen ist groß, doch noch größer dürften die Revanchegelüste wegen der Finalpleite von vor knapp vier Jahren sein. Das Weiterkommen im Pokal wäre zumindest eine kleine Genugtuung für den damals verpassten Cup-Titel. Den letzten Triumph für den achtfachen Titelträger gab es 2008.

 

Video: AS Romas Radja Nainggolan befindet sich aktuell in Top-Form. Der belgische Nationalspieler netzte in den letzten vier Bewerbsspielen fünf Mal ein. (Quelle: YouTube/Legionario Decimo)

 
Wie sehr die Roma nach einem Titel dürstet, zeigt eine Aussage von Klub-Legende Francesco Totti. “Wir denken nicht daran, dass es ein Derby ist – es ist ein Halbfinale wie jedes andere auch. Wir werden alles geben”, stellte der 40-Jährige, der AS Rom mit seinem verwandelten Strafstoß in der 7. Minute der Nachspielzeit gegen Cesena ins Halbfinale geschossen hat, klar

Auch wenn die Roma-Ikone den Derby-.Charakter ausblenden will, wird dieser am Mittwochabend sicherlich deutlich zu spüren sein. Denn auch wenn der Aufstieg ins Endspiel im Vordergrund steht, schmeckt ein Finaleinzug mit Siegen über den Stadtrivalen noch süßer. Umso bitterer ist dann natürlich eine Niederlage, allerdings kann diese im Rückspiel noch wiedergutgemacht werden.

Ähnliche Fußballnews