|  |  | 

Fußball News vom: 28.07.2017 - 12:55

bet365_banner_468x60_new

Fußball International Nationalmannschaft

Frauen-EM 2017: Deutschland – Dänemark Tipp & Wettquoten

Mit dem Viertelfinale tritt die Frauenfußball-EM in den Niederlanden in ihre entscheidende Phase. Titelfavorit Deutschland bekommt es dabei am Samstag um 20:45 Uhr in Rotterdam mit Dänemark zu tun.

Frauen-EM 2017: Deutschland – Dänemark Tipp & Wettquoten
Deutschland will wieder ins EM-Halbfinale. © Anke Waelischmiller / dpa / picturedesk.com

Mit dem Überstehen der Gruppenphase hat die deutsche Auswahl ihre Pflichtaufgabe vorerst erfüllt. Allerdings kam die Mannschaft unter der neuen Bundestrainerin Steffi Jones bisher noch nicht so richtig auf Touren.

 

DFB-Auswahl vorerst nur vom Elfmeterpunkt souverän

Zwar konnte die Vorrunde ohne Niederlage absolviert werden, allerdings gelangen in den drei Spielen lediglich vier Tore, wobei gleich drei Treffer aus Elfmetern resultierten.

Nach dem torlosen Auftakt-Remis gegen Schweden stand das Team um Kapitänin Dzenifer Marozsan in den nachfolgenden Spielen etwas unter Druck. Gegen Italien gelang Josephine Henning nach einem schlecht abgewehrten Freistoß das 1:0.

 


Der fussballportal.de Tipp: Deutschland gewinnt gegen Dänemark

Wetten zu Deutschland – Dänemark bei Tipico


 

Nach dem Ausgleich der Italienerinnen besorgte Babett Peter vom Elfmeterpunkt den Endstand. Sie war es auch, die die DFB-Auswahl im letzten Gruppenspiel gegen Russland bereits nach zehn Minuten per Strafstoß in Führung brachte. Einen weiteren Elfmeter verwandelte Marozsan nach der Pause zum Endstand von 2:0.

 

Jones zweifelt nicht am Weiterkommen

Damit sicherte sich Deutschland ungeschlagen den Gruppensieg vor den Schwedinnen. Die magere Ausbeute des achtfachen Europameisters im Frauenfußball sorgte dennoch für einige Kritik, die Bundestrainerin Steffi Jones aber nicht gelten lässt. „Wir haben die Tore zwar nicht gemacht, aber uns sehr viele Chancen herausgespielt.“

Tatsächlich haben die DFB-Frauen in ihren Spielen stets dominiert, ließen es aber an Torgefahr fehlen. Daher fordert Jones in der K.o.-Phase auch eine Steigerung des Teams: „Aggressivität und Geschwindigkeit sind gefragt.“

Zweifel am Halbfinaleinzug hat die frühere Welt- und Europameisterin allerdings nicht. „Wir werden gegen Dänemark als Sieger vom Platz gehen, da bin ich mir ganz sicher.“

 

Deutschland Russland Frauen EM © Anke Waelischmiller / dpa / picturedesk.com

Bild oben: Sara Däbritz war im Spiel gegen Russland nur durch ein Foul zu stoppen, der folgende Elfmeter führte zum 1:0.
(© Anke Waelischmiller / dpa / picturedesk.com)


 

Die Zuversicht erscheint durchaus berechtigt, denn bei der Beurteilung der Gruppenphase ist zu berücksichtigen, dass Jones in der Vorrunde alle 20 Feldspielerinnen eingesetzt hat. In der finalen Phase des Turniers soll aber nicht mehr so stark rotiert werden.

Allerdings muss die deutsche Auswahl auch einige Ausfälle hinnehmen. Bereits vor Turnierbeginn mussten die Stammspielerinnen Simone Laudehr, Melanie Leupolz und Alexandra Popp passen. Dazu verletzte sich Svenja Huth gleich im ersten Gruppenspiel und steht wohl frühestens im Halbfinale wieder zur Verfügung.

 


“Wir werden gegen Dänemark als Sieger vom Platz gehen.”

– DFB-Bundestrainerin Steffi Jones glaubt an ihr Team.


 

Dänemark erzielte nur zwei Treffer

Dennoch geht Deutschland als klarer Favorit in das Viertelfinalduell gegen Dänemark. Der kommende Gegner hat sich bisher ebenfalls nicht als Torfabrik präsentiert. Nur zwei Tore erzielten die Däninnen in den drei Gruppenspielen. Damit konnten aber beachtliche sechs Punkte eingefahren werden, was hinter Gastgeber Niederlande in Gruppe A den zweiten Platz einbrachte.

In allen drei Spielen der von Niels Nielsen betreuten dänischen Auswahl fiel jeweils nur ein Tor. Zwei 1:0-Siegen gegen Belgien und Norwegen steht eine 0:1-Niederlage gegen die Holländerinnen gegenüber.

 

Drei Weg WetteSieg DeutschlandUnentschiedenSieg DänemarkAnbieter
Tipico Fussball Wetten1,454,307,50Tipico
Bet365 Fussball Wetten1,454,207,00Bet365
Interwetten Fussball Wetten1,454,006,50Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten1,504,207,50Bet3000
Betway Fussball Wetten1,504,007,00Betway
Sunmaker Fussball Wetten1,504,155,80Sunmaker
Betfair Fussball WettenBetfair

 

Den einzigen Gegentreffer musste Torfrau Stina Lykke Petersen aus einem Elfmeter hinnehmen, den die Niederländerin Sherida Spitse zum Sieg für die Gastgeberinnen verwandelte.

Somit könnte der deutschen Auswahl ein Geduldsspiel bevorstehen, aber aufgrund der spielerischen Klasse der deutschen Damen sollte der zu erwartende Abwehrriegel doch zu knacken sein.

 


Gern erinnert sich die DFB-Auswahl an den EM-Titel vor vier Jahren in Schweden zurück.

 

Die Bilanz spricht für die Deutschen

Bei der EM vor vier Jahren in Schweden drangen die Däninnen bis ins Halbfinale vor, allerdings ohne ein einziges Spiel gewonnen zu haben. Nach zwei Remis und einer Niederlage in der Gruppenphase erreichten sie als zweitbester Gruppendritter das Viertelfinale, wo sie sich gegen Frankreich nach einem 1:1 im Elfmeterschießen durchsetzten.

Im Halbfinale kam das Aus gegen Norwegen, ebenfalls im Elfmeterschießen. Am Ende holte Deutschland nach einem 1:0-Finalsieg über die Norwegerinnen zum achten Mal den Titel.

Die Bilanz der deutschen Frauen gegen Dänemark ist positiv. Von 21 Duellen konnten 12 gewonnen werden, vier Mal gab es ein Remis, fünf Mal siegten die Däninnen. Die letzte Niederlage kassierte die DFB-Auswahl 2009 beim Algarve-Cup in Portugal mit 0:1. Das jüngst Duell fand 2013 ebenfalls beim Algarve-Cup statt und endete torlos.

 

Ähnliche Fußballnews

  • WM 2018 – alle Deutschland Spiele mit Wettquoten

    WM 2018 – alle Deutschland Spiele mit Wettquoten

    Deutschland geht als Titelverteidiger in die WM 2018 in Russland und hat ein ganz großes Ziel vor Augen: Zum ersten Mal seit 56 Jahren soll eine Mission Titelverteidigung erfolgreich zu Ende gebracht werden. Zuletzt hat das Brasilien 1962 geschafft.

  • Testspiel WM 2018: Österreich – Deutschland Vorschau & Wettquoten

    Testspiel WM 2018: Österreich – Deutschland Vorschau & Wettquoten

    Österreich gegen Deutschland! Am Samstag (18:00 Uhr) steigt in Klagenfurt das 40. Aufeinandertreffen der beiden ungleichen Nachbarn. Während die Alpenkicker die WM 2018 in Russland nur via Bildschirm verfolgen können, will die DFB-Auswahl den Titel erfolgreich verteidigen.

  • Testspiel WM 2018: Deutschland – Brasilien Vorschau & Wettquoten

    Testspiel WM 2018: Deutschland – Brasilien Vorschau & Wettquoten

    Nach dem 1:1 gegen Spanien setzt das DFB-Team seine WM-Vorbereitungen schon am Dienstag gegen Brasilien (20:45 Uhr) fort. Ungeachtet der näher rückenden Endrunde hat es die in der deutschen Hauptstadt erwartete Selecao zunächst einmal aber auf Vergangenheitsbewältigung abgesehen.

  • Länderspiel 2018: Griechenland – Schweiz Vorschau & Wett-Quoten

    Länderspiel 2018: Griechenland – Schweiz Vorschau & Wett-Quoten

    Reichliche vier Monate nach dem erfolgreich bewältigten Play-off steigt die Schweiz am Freitag (19:00 Uhr) in die konkreten WM-Vorbereitungen ein. Bei den sich als erster Sparringspartner zur Verfügung stellenden Griechen droht das sportliche Geschehen allerdings in den Hintergrund zu rücken.

  • Länderspiel 2018: Österreich – Slowenien Vorschau & Wett-Quoten

    Länderspiel 2018: Österreich – Slowenien Vorschau & Wett-Quoten

    Zweiter Auftritt von Ex-Lautern-Trainer Franco Foda als österreichischer Teamchef! Österreichs Nationalteam empfängt am Freitag (20:45 Uhr) Nachbar Slowenien und will auch im zweiten Spiel unter Koller-Nachfolger Foda einen Sieg einfahren. Beide Mannschaften stehen nach der verpatzen WM-Quali vor einem Neubeginn.