|  | 

Fußball News vom: 26.06.2015 - 10:16

bet365_banner_468x60_new

Fussballwetten

Frauen-WM: Fegen die DFB-Damen nun auch über Frankreich hinweg?

Nun also Frankreich! Nach dem bärenstarken Achtelfinalsieg über Schweden (4:1) wird die deutsche Damenauswahl heute Abend (22:00 Uhr) im Viertelfinale der Frauen-WM 2015 von der französischen Equipe gefordert. Erlebt der kanadische Kunstrasen also erneut ein Tor-Feuerwerk? Tipico sagt nein!

Frauen-WM: Fegen die DFB-Damen nun auch über Frankreich hinweg?
Laudehr (l.) und Popp (r.) wollen unbedingt ins Halbfinale. - ©SID-IMAGES/SID-IMAGES/FIRO/

Wenn es nach dem deutschen Qualitätsbookie geht, muss sich die Elf von Silvia Neid viel eher auf einen harten Fight gefasst machen. Eine klare Rollenverteilung geht aus den Dreweg-Quoten des online Anbieters nämlich keineswegs hervor:

Klar, als amtierende Europameisterinnen und Weltranglistenerste werden die Adlerträgerinnen vor dem Anpfiff leicht favorisiert (Quote Tipp 1: 2,00). Doch verrät schon eine Frankreich-Siegquote von 3,60, dass den Top-Favoritinnen auf den Titelgewinn ein hartes Stück Arbeit bevorsteht. Ein Remis nach 90 Minuten (3,40) wäre demnach also ebenfalls alles andere als eine Überraschung.

„Das wird eine harte Nuss“, stimmt die in Frankreich geborene DFB-Stürmerin Celia Sasic zu. Umso mehr gilt dies, weil das Viertelfinale ausgerechnet in Montreal und damit im französischen Teil Kanadas stattfindet. Somit deutet einiges darauf hin, dass den zweifachen Weltmeister im überdachten Olympiastadion der zweitgrößten französischsprachigen Stadt nach Paris ein gefühltes Auswärtsspiel erwartet.


Knacken die DFB-Damen nun auch Frankreich?

Sportwetten bei Tipico

Jetzt bei Tipico auf die Frauen-WM in Kanada wetten!


 

Auch der Goldene Schuh steht auf dem Spiel

Im Rennen um den Goldenen Schuh für die beste Torschützin liefern sich die Nachbarstaaten ebenfalls ein erbittertes Duell. Derzeit liegen die rechtsrheinischen Goalgetterinnen Anja Mittag und Celia Sasic mit jeweils fünf Treffern in Front. Dies könnte sich im Falle eines französischen Sieges jedoch ganz schnell ändern. Schließlich liegen die freitäglichen Kontrahentinnen Marie-Laure Delie und Eugénie Le Sommer mit jeweils drei Treffern bereits in Lauerstellung.

 

Video: Gegen Schweden lief es für die DFB-Damen wie geschmiert.

 

Dennoch erwartet Tipico, dass die deutschen Top-Torjägerinnen ihre Führung ausbauen. Dies zeigt sich besonders daran, dass Torerfolge von Sasic (2,70) und Mittag (3,50) zu niedrigeren Quoten als Einschüsse ihrer französischen Rivalinnen (Delie: 3,80/Le Sommer: 4,00) gehandelt werden.

 

Ähnliche Fußballnews