|  |  | 

Fußball News vom: 20.09.2012 - 12:21

bet365_banner_468x60_new

Europa League Wetten VfB Stuttgart

Europa League: Stuttgart empfängt Bukarest gegen Liga-Frust

In der Bundesliga pfui, in der Europa League hui? Der VfB Stuttgart geht am Donnerstag (19:00 Uhr) mehr als angeschlagen in seine erste Partie in der Gruppe E. Gegen Steaua Bukarest soll der Bundesliga-Frust abgebaut werden. Die Hoffnung der Schwaben heißt Vedad Ibisevic.

Europa League: Stuttgart empfängt Bukarest gegen Liga-Frust
Muss gegen Bukarest zuschauen: Zdravko Kuzmanovic. ©SID-IMAGES/AFP/PATRIK STOLLARZ

Ibisevic muss für Tore sorgen

Der bosnische Nationalspieler muss in der Liga seine Rotsperre absitzen, zum Glück ist der Stürmer für die Europa League spielberechtigt. Denn in der Offensive ist ohne Ibisevic nicht viel los. Am vergangenen Spieltag wurde der 28-jährige in der Bundesliga schmerzlich vermisst. Die Stuttgarter kamen zuhause gegen Fortuna Düsseldorf über ein torloses Remis nicht hinaus und stehen mit nur einem Zähler aus drei Spielen weiter ohne Dreier in den untersten Gefilden der Tabelle.

Der fussballportal.de Tipp: Stuttgart gewinnt gegen Steaua Bukarest

Unibet 142_42

tn_fussballportal_pfeil jetzt bei Unibet auf Stuttgart wetten

Die Europa League bietet da eine willkommene  Abwechslung zum tristen Liga-Alltag. Auf der europäischen Bühne läuft es hingegen sehr gut. Das Play-off war kein Problem, vor allem dank Ibisevic, der gegen Dynamo Moskau alle drei Stuttgarter Treffer erzielte. Nach einem 2:0 im Heimspiel trotzten die Schwaben Kevin Kuranyi und Co. in Moskau ein 1:1 ab.

Doch in der Gruppenphase beginnt alles wieder bei Null. Neben Steaua wurden dem VfB Stuttgart mit Kopenhagen und Molde zwei skandinavische Teams zugelost. Ein Sieg zum Auftakt gegen die Rumänen wäre schon einiges wert, zumal damit auch für die kommenden Aufgaben in der Bundesliga Selbstvertrauen getankt werden könnte.

betvictor_55x22unibet_55x22sportingbet_55x22interwetten_55x22bet365_55x22william-hill_55x221tipico_55x22
Drei Weg Wette BetVictorUnibetSportingbetInterwettenBet365William HillTipico
Sieg Stuttgart1,5331,471,401,421,441,551,45
Unentschieden4,404,304,3334,004,334,004,50
Sieg Bukarest7,005,656,507,007,006,007,50

Doch leicht wird es nicht, das ist sich auch Bruno Labbadia bewusst: “Mit Bukarest haben wir ein Team als Gegner, das sehr selbstbewusst durch die Erfolge in der Liga sein wird.” Steaua hat am vergangenen Wochenende mit einem 3:0-Erfolg über CSMS Iaşi die Tabellenspitze übernommen.

Drittletzter gegen Tabellenführer

Davon ist die Labbadia-Truppe als Drittletzter weit entfernt. Am Donnerstag muss der Stuttgart-Trainer auf Daniel Didavi, Johan Audel, Tim Hoogland und Cristian Molinaro verzichten. Zudem ist Zdravko Kuzmanovic gesperrt. Ob Kapitän Serdar Tasci rechtzeitig fit wird, entscheidet sich erst unmittelbar vor Spielbeginn. “Es steht auf der Kippe”, so Labbadia.

Laut Wettanbieter steht der Ausgang der Partie nicht auf der Kippe, die Buchmacher favorisieren ganz klar die Stuttgarter.

Die Rumänen kommen zwar als Tabellenführer der Liga ins Schwabenland, doch gegen deutsche Teams hat Steaua meist alt ausgesehen. Im Dezember 1957 gab es den einzigen Erfolg gegen einen Bundesligisten (Dortmund). Seit zwölf Partien stehen die Bukarester gegen deutsche Mannschaften schon ohne Sieg da.

Ob sich das am Donnerstag ändern wird, darf bezweifelt werden, doch auf die leichte Schulter darf der VfB Steaua nicht nehmen.

Wie es ausgeht und was sich alles in der Mercedes Benz Arena abspielt, erfahren die Fußball-Fans im Europa League Live Ticker von fussballportal.de.

el-liveticker_400x400

Ähnliche Fußballnews