|  |  | 

Fußball News vom: 15.05.2018 - 18:09

bet365_banner_468x60_new

Atletico Madrid Europa League Wetten

Wetten & Quoten Europa League Finale 2018: Marseille – Atletico

Mit Olympique Marseille hat es zum ersten Mal ein französischer Vertreter in das Endspiel der Europa League geschafft: Gegen das vielfach finalerprobte Atletico dürften das Team am Mittwochabend (20:45 Uhr) dennoch nicht die guten Wünsche sämtlicher Landsleute begleiten.

Wetten & Quoten Europa League Finale 2018: Marseille – Atletico
Antoine Griezmann & Diego Costa (© JAVIER SORIANO / AFP / picturedesk.com)

Im Parc Olympique zu Lyon wird von den vermeintlichen Lokalmatadoren schließlich ausgerechnet in der Arena des leidenschaftlich verhassten Rivalen um den Cup gekickt – die Duelle in der Ligue 1 werden regelmäßig von Ausschreitungen der sich bekriegenden Fanlager überschattet.

Entsprechend groß ist die Sorge, dass es nun auch im Umfeld des Endspiels zu vereinzelten Verfehlungen kommt. Dass viele Lyon-Anhänger das Finale mit Nichtachtung strafen, scheint im Vergleich dazu noch die deutlich sozialverträglichere Alternative zu sein.

Dabei ist das als Außenseiter in das Duell startende Olympique für eine reelle Siegchance wohl dringend auf die Unterstützung von den Rängen angewiesen: Schon der bisherige Erfolg im Wettbewerb hatte sich fast ausschließlich auf die Stärke im heimischen Stade Velodrome gestützt.

 


Unser Tipp für Europa League Wetten: Atletico gewinnt gegen Marseille*

zur besten Atletico Quote bei Betway


* nach regulärer Spielzeit
 

Dass OM seit dem Eintritt in die K.o.-Runde sämtliche Heimspiele mit mindestens zwei Toren Vorsprung für sich entschied, konnte namentlich den in Braga, Leipzig und Salzburg kassierten Niederlagen in entscheidender Weise den Stachel ziehen.

 

Schafft Marseille über das Finale die CL-Quali?

Dass sich die Elf von Rudi Garcia auf fremdem Terrain gern einmal etwas schwerer tut, bekam kürzlich auch das erst spät gerettete 3:3 in Guingamp zu sehen, mit dem sich Marseille als Streichkandidat im Wettlauf um die Qualifikation zur Champions League empfahl.

Infolge des doppelten Punktverlusts ist das Team vor dem letzten Spieltag im Dreikampf mit Monaco und (ausgerechnet) Lyon noch immer hinter dran; entsprechend werden selbst die Playoffs lediglich noch mit fremder Schützenhilfe zu erreichen sein.

Dies gilt freilich aber nur dann, wenn sich OM am Mittwoch die ihm zugedachte Rolle des Außenseiters tatsächlich auch zu eigen macht: Die internationale Krönung hätte dem Klub eine erfreuliche Abkürzung in die Gruppenphase der Königsklasse zu bieten.

 

Europa League Quoten für Marseille – Atletico

Drei Weg WetteSieg Olympique MarseilleUnentschiedenSieg Atletico MadridAnbieter
Tipico Fussball Wetten4,303,202,00Tipico
Bet365 Fussball Wetten4,503,302,00Bet365
Interwetten Fussball Wetten4,503,301,90Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten4,503,302,00Bet3000
Betway Fussball Wetten4,333,302,00Betway
Sunmaker Fussball Wetten4,303,252,00Sunmaker
Betfair Fussball Wetten4,503,301,90Betfair

* Nach regulärer Spielzeit. Quoten Stand vom 16.5.2018, 11:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen ständigen Anpassungen und können laufend geändert werden.
 

 

“Ich hoffe, dass alles im Rahmen bleibt und nichts zerstört wird. Ich hoffe, wir sind alle intelligent genug, um diese Party nicht zu ruinieren.”

– Adil Rami hofft inständig, dass kein störendes Nebengeräusch das Endspiel überschattet.

 

Das für den Erfolg ausgelobte Startrecht wird von den Beteiligten aber freilich nur als ein zusätzliches Schmankerl angesehen. Aktuell ist fast nur die Chance auf die erstmalige europäische Krönung seit dem vor 25 Jahren gefeierten Sieg in der damals neu geschaffenen Königsklasse in aller Munde.

 

Geht Griezmann mit einem Titel?

Die entsprechenden Hoffnungen werden dabei vor allem auf die wenigen Routiniers in den eigenen Reihen gestützt; vor allem der 2013 mit den Bayern in der Champions League siegreiche Luiz Gustavo stellt sich im Vorfeld als ein gefragter Mann heraus.

Als härtesten Endgegner hat dieser die übergroße Nervosität seiner Mitspieler ausgemacht; umso entschlossener wird von dem Brasilianer der zu erwartende Genuss-Faktor unterstrichen: “Das ist ein Finale, man arbeitet sein ganzes Leben für so eine Gelegenheit. Das Wichtigste ist, dass man Spaß hat.”

Ungewohnten Komfort hat das Endspiel in jedem Falle Atletico-Coach Diego Simeone zu bieten; der nach seinen zu heftigen Protesten im Halbfinal-Hinspiel bei den Gunners noch immer eine drei Spiele währende Sperre auf seinem Deckel zu stehen hat.

 

Europa League Sieger Wette

Wer holt sich den Pokal? Jetzt wetten!


 

Bekam der Argentinier folglich bereits den Finaleinzug seiner Mannen im heimischen Wanda Metropolitana lediglich aus gebührender Entfernung zu sehen, wird nun auch in Lyon wieder ersatzweise von Co-Trainer German Burgos Regie geführt.

Eine tragende Rolle hat das vereinseigene Drehbuch hingegen für Antoine Griezmann vorgesehen, der am Mittwoch infolge des anhaltenden Interesses des FC Barcelona vermutlich sein letztes Spiel im Dress der Rojiblancos absolviert.

In gefühlter Sichtweite zu seinem Geburtsort dürfte der Franzose natürlich ganz besonders heiß zu erwarten sein, zumal dem Vize-Europameister noch immer ein großer internationaler Titel in seiner Trophäensammlung fehlt:

“Für mich könnte es der erste bedeutende Titel nach dem spanischen Superpokal werden. Da ich jetzt dazu die Möglichkeit habe, will ich es natürlich auch unbedingt. Ich werde alles tun, um meine Teamkollegen zu unterstützen.”

 

Atletico ist der Hecht im Karpfenteich

Nach zwei knapp gegen Real verlorenen Champions-League-Endspielen ist gleichwohl im gesamten Verein ein gesteigerter Titel-Hunger zu verspüren – schließlich liegt auch der letzte Sieg in der Europa League mittlerweile schon wieder sechs Jahre zurück.

 

Antoine Griezmann & Diego Costa - © JAVIER SORIANO / AFP / picturedesk.com

Nachdem der FC Barcelona großes Interesse an Atletico-Star Antoine Griezmann (li.) hat, könnte der Franzose den Rojiblancos am Mittwochabend zum Abschied noch zu einem Titel verhelfen. (© JAVIER SORIANO / AFP / picturedesk.com)


 

“Ich fiebere dem Anpfiff entgegen und es wird fantastisch, in Lyon aufzulaufen. Die Stadt liegt nur 45 Minuten von meinem Heimatort entfernt. Viele aus meiner Familie werden da sein. Ich habe gute Erinnerungen an das Stadion. Hoffentlich geht es so weiter.”

– Antoine Griezmann leht sich mächtig ins Zeug, um die Sitzplätze im Final-Stadion zu füllen.

 

Mit dem erneuten Griff nach der Krone ist die Mannschaft nunmehr im Begriff, das überraschend frühe Aus in der Königsklasse in einen echten Glücksfall umzudeuten; für den zu beklagenden K.o. in der Gruppenphase hat sich Atletico bereits jetzt vollumfänglich rehabilitiert.

Dabei spielte es den Madrilenen aber natürlich auch in die Karten, dass dem Team im kleineren internationalen Wettbewerb nennenswerte Zumutungen lange Zeit erspart geblieben sind; gegen Kopenhagen und Lok Moskau wurde das Viertelfinale fast ohne Gegenwehr erreicht.

Nachdem es dann bei Sporting Lissabon zumindest schon einmal die erste – wenn auch bedeutungslose – Niederlage seit dem “Abstieg” setzte, bekam Atletico erst in der Vorschlussrunde mit dem FC Arsenal einen halbwegs ebenbürtigen Gegner vor die Brust.

Den Trip nach Lyon hatte sich die Mannschaft dabei vor allem beim nahezu komplett in Unterzahl bestrittenen Gastspiel im Emirates Stadium verdient: Das auf der Insel glücklich eingefahrene 1:1 wurde im Anschluss mit einem 1:0-Heimsieg weitgehend ungefährdet über die Zeit gebracht.

 

Spezialwetten bei Betway

Spezialwetten zu Marseille – Atletico: Jetzt wetten!


 

Buchmacher Prognose: Spanien regiert den Kontinent

Somit ließ selbst das gefühlte Endspiel gegen die Gunners erahnen, dass Atletico eine etwas zu große Nummer für die Europa League ist – weshalb auch die Wettanbieter prognostizieren, dass sich Spanien nach einjähriger Pause auch in diesem Wettbewerb die Vorherrschaft zurückerkämpft.

Mit Favoritenquoten von rund 2,0 werden die Rojiblancos von den Buchmachern zum einzigen legitimen Titelanwärter gekürt; mit sich ca. bei 3,3 einpendelnden Angeboten dürfte für OM demnach allenfalls die Verlängerung in Reichweite gelangen.

Wird von Marseille der große Favorit wider Erwarten aber doch innerhalb der regulären Spielzeit gestürzt, lässt sich damit richtig Kasse machen: Bei den Top-Anbietern gibt’s für den Triumph der Franzosen den 4,5-fachen Wetteinsatz zurück.

 


 

Europa League Endspiel Wett Tipp: Beide Teams knipsen – und Atletico gewinnt

Mit lediglich vier Treffern in den letzten vier Partien haben sich die Rojiblancos zwar gewohnt minimalistisch durch die zwei letzten Runden der Europa League gekämpft; im Endspiel ahnen wir nun aber doch einen kleinen Kontrollverlust voraus.

Die sich um Superstar Dimitri Payet versammelnde Offensive stellt schließlich das große Prunkstück der Franzosen dar, während ein wahrscheinlicher Ausfall des angeschlagenen Keepers Steve Mandanda die ohnehin anfällige Abwehr noch zusätzlich zu schwächen droht.

Folglich sollte OM am Mittwoch durchaus zu einem Treffer in der Lage sein, der gegen das gewitztere Atletico eine Niederlage nach 90 Minuten aber wahrscheinlich trotzdem nicht verhindern kann – eine Prognose, für die etwa das Wettportal Betway eine Quote von 4,2 zu bieten hat.

Ähnliche Fußballnews

  • Europa League 17/18: Marseille – FC Salzburg Wettquoten & Tipp

    Europa League 17/18: Marseille – FC Salzburg Wettquoten & Tipp

    Im Halbfinale der Europa League treffen zwei Mannschaften aufeinander, mit denen dort wohl nur die wenigsten gerechnet hätten: Olympique Marseille und der FC Salzburg. Am Donnerstagabend (21:05 Uhr) können die Teams den Grundstein für den Finaleinzug legen.

  • Europa League 17/18: Marseille – RB Leipzig Wettquoten & Tipp

    Europa League 17/18: Marseille – RB Leipzig Wettquoten & Tipp

    Der gegen Marseille im Viertelfinal-Hinspiel der Europa League eingefahrene 1:0-Erfolg war laut Ralph Hasenhüttl noch ein ganzes Stück vom erträumten Wunschresultat entfernt: In Frankreich macht sich RB Leipzig am Donnerstagabend (21:05 Uhr) deshalb auf einen umso heißeren Tanz gefasst.

  • Europa League 17/18: FC Salzburg – Lazio Wettquoten & Tipp

    Europa League 17/18: FC Salzburg – Lazio Wettquoten & Tipp

    Nach der 2:4-Niederlage in Rom haben die Salzburger im Rückspiel einen Zwei-Tore-Rückstand aufzuholen – ihr Vorteil: die zwei erzielten Auswärtstreffer. Die Mannschaft von Simone Inzaghi wird dies jedoch verhindern und souverän ins Halbfinale einziehen wollen.

  • Champions League 17/18: Atletico – Chelsea Wettquoten & Tipp

    Champions League 17/18: Atletico – Chelsea Wettquoten & Tipp

    In den vergangenen vier Jahren hatte sich Atletico Madrid in der Champions League stets unter die besten acht Mannschaften des Kontinents geschoben – und dennoch fühlt sich das anstehende Heimspiel gegen Chelsea (Mittwoch, 20:45 Uhr) für die Colchoneros wie eine waschechte Premiere an.