|  |  |  | 

Fußball News vom: 09.03.2016 - 17:21

bet365_banner_468x60_new

Europa League Wetten Liverpool Manchester United

Europa League 2015/16: Liverpool – Man United Vorschau & Quoten

Hochspannung in Liverpool! Erstmals in der Geschichte bekommt es der FC Liverpool mit Manchester United in der Europa League zu tun. Die Partie zwischen den beiden Top-Klubs am Donnerstag (21:05 Uhr) ist das erste internationale Aufeinandertreffen zwischen den “Reds” und den “Red Devils”.

Europa League 2015/16: Liverpool – Man United Vorschau & Quoten
Klopp will gegen Manchester United Revanche nehmen. - ©SID-IMAGES/PIXATHLON/

Ein Duell zwischen dem FC Liverpool und Manchester United ist an sich nichts Außergwöhnliches. Das erste Spiel zwischen den beiden Traditionsklubs fand bereits 1894 statt, mittlerweile wurden 222 Partien in den unterschiedlichsten Bewerben ausgetragen. Dennoch erleben die Fans am Donnerstag eine Premiere – erstmals treffen die Reds im Rahmen eines Europapokal-Spiels auf United.

 

United war Klops Wunschgegner

Nach der Auslosung verriet Jürgen Klopp, dass Manchester United ein Wunschlos für ihn gewesen sei. Am Donnerstag steigt an der Anfield Road das mit großer Spannung erwartete Achtelfinal-Hinspiel in der Europa League zwischen den beiden erfolgreichsten englischen Klubs. Es werden nicht weniger als 38 Meistertitel auf dem Rasen versammelt sein.


Der fussballportal.de Tipp: Liverpool gewinnt gegen Manchester United

Wetten zu Liverpool – Manchester United bei Tipico


Liverpool, das sich in der Vereinsgeschichte 18 Mal den Sieg in der höchsten Spielklasse holte, hat mit United noch eine Rechnung offen. In der Premier League unterlag die Klopp-Truppe zuletzt den Red Devils mit 0:1, hatte dabei allerdings mehr vom Spiel und auch die besseren Chancen. Manchester United hatte hingegen Wayne Rooney, der zum Matchwinner avancierte.

Jürgen Klopp will Revanche für die jüngste Liga-Niederlage nehmen. Die Chancen dafür stehen laut Wettanbieter gut, auch weil die Reds zuletzt einen Lauf hingelegt haben. Die Klopp-Elf konnte sich seit Monatsanfang über Siege gegen Manchester City und Crystal Palace freuen.

 

Video: Jürgen Klopps enttäuschte Stellungnahme nach der bitteren 0:1-Niederlage gegen United in der Liga. Im ersten Duell mit Manchester United in der Europa League soll die Revanche her. (Quelle: YouTube/MrBeanyman)


 

Manchester mißlingt Generalprobe

Manchester United hat seine Generalprobe für den EL-Knaller hingegen verpatzt. Die Red Devils kassierten gegen West Bromwich Albion eine überraschende 0:1-Pleite und haben dadurch den Anschluss an die Top-4 ein wenig verloren.

Nach dem peinlichen Aus in der Gruppenphase der Champions League will sich United am kleineren Europapokal schadlos halten. Vor allem, da der EL-Sieger ein Ticket für die nächste Königsklasse erhält. Die Quali über die Premier League ist alles andere als sicher.

Das gilt aber auch für den FC Liverpool, der in der Tabelle hinter Manchester zu finden ist. Dementsprechend hart wird es zur Sache gehen, denn beide Klubs rechnen sich gute Chancen auf den Gewinn der Europa League aus. Einer wird jedoch auf der Strecke bleiben.

 

Drei Weg Wette Sieg LiverpoolUnentschiedenSieg Man UnitedAnbieter
Tipico Fussball Wetten2,103,303,70Tipico
Bet365 Fussball Wetten2,153,303,90Bet365
Interwetten Fussball Wetten2,103,303,60Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten2,153,404,00Bet3000
Betway Fussball Wetten2,103,253,75Betway

 

Sieht man sich die Bilanz an, die Louis van Gaal gegen Liverpool hat, dann können die Red Devils zuversichtlich nach Anfield reisen. Mit dem Niederländer auf der Trainerbank hat Manchester alle Duelle mit dem Erzrivalen gewonnen, United holte in den letzten vier Aufeinandertreffen ausschließlich Siege.


“Man muss gewinnen – da gibt es keinen Unterschied (zwischen Premier League und einem internationalen Bewerb, Anm.). United und Liverpool – das ist immer ein großes Spiel.”

– United-Trainer Louis van Gaal erwartet in Liverpool einen großen Fußballabend.


Die Gäste werden allerdings ersatzgeschwächt antreten müssen. Wayne Rooney fällt weiterhin aus, auch Luke Shaw und Ashley Young fehlen. Bastian Schweinsteiger steht zwar wieder im Training, das Duell mit Liverpool dürfte aber zu früh kommen. Antonio Valencia könnte zumindest auf der Bank Platz nehmen.

Doch egal, welche Akteure am Ende auf dem Feld stehen werden, das erste Duell auf der europäischen Fußballbühne zwischen Liverpool und Manchester United wird eine packende und spannende Angelegenheit.

Ähnliche Fußballnews

  • Wetten & Quoten Champions League Finale 2018: Real – Liverpool

    Wetten & Quoten Champions League Finale 2018: Real – Liverpool

    Von den im vorigen August gegen die TSG Hoffenheim bestrittenen Play-offs hat sich der FC Liverpool bis in das königliche Endspiel vorgekämpft: Für den ersten internationalen Titel seit 13 Jahren macht sich an diesem Samstag (Anpfiff um 20:45 Uhr) nun “nur” noch ein Sieg gegen Real Madrid erforderlich.

  • Wetten auf das Champions League Finale & Freiwette sichern

    Wetten auf das Champions League Finale & Freiwette sichern

    Am Samstagabend (20:45 Uhr) steht mit dem Champions League Finale 2018 zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool das absolute Highlight der Klubfußball-Saison auf dem Programm. Buchmacher Betway hält dazu für bestimmte Wetten auf den Showdown zusätzlich noch eine 10€-Freiwette bereit.

  • Wetten & Quoten Europa League Finale 2018: Marseille – Atletico

    Wetten & Quoten Europa League Finale 2018: Marseille – Atletico

    Mit Olympique Marseille hat es zum ersten Mal ein französischer Vertreter in das Endspiel der Europa League geschafft: Gegen das vielfach finalerprobte Atletico dürften das Team am Mittwochabend (20:45 Uhr) dennoch nicht die guten Wünsche sämtlicher Landsleute begleiten.