|  |  |  | 

Fußball News vom: 14.03.2013 - 13:36

bet365_banner_468x60_new

Europa League Wetten FC Basel Zenit St. Petersburg

EL Achtelfinale heute: Zenit St. Petersburg – Basel Tipp & Quoten

Mit zwei späten Treffern hat sich der FC Basel am vergangenen Donnerstag für einen engagierten Auftritt im St. Jakob-Park belohnt – doch auch wenn das gegenwärtige 2:0-Polster stattlich erscheint, kündigt sich am heutigen Abend beim heimstarken russischen Meister dennoch ein Zitterspiel auf dem Weg ins Viertelfinale an.

EL Achtelfinale heute: Zenit St. Petersburg – Basel Tipp & Quoten
Zitterpartie für Basel in St. Petersburg? - ©SID-IMAGES/AFP/FABRICE COFFRINI

Basel fürchtet nicht nur den Gegner

Bereits wenige Minuten nach dem Schlusspfiff des Hinspiels hatte der bevorstehende schwere Gang nach St. Petersburg die Euphorie der Schweizer erheblich gedämpft; so kehrte etwa auch Fabian Schär unmittelbar nach der verdienten Ehrenrunde zum gebotenen Realismus zurück. Da der Gegner aus St. Petersburg nämlich sämtliche Europa-League-Heimspiele der vergangenen Jahre deutlich für sich entscheiden konnte, scheint derzeit noch nicht einmal eine Vorentscheidung zugunsten des FC Basel gefallen zu sein:

„Klar ist, dass uns ein brutal schwieriges Rückspiel bevorsteht. Zenit hat eine exzellente Offensive, gerade wenn man an jemanden wie Hulk denkt. Wir werden mindestens so gut spielen müssen wie heute, um zu bestehen. Doch auch gegen Dnipro haben wir standgehalten. Und objektiv gesehen sind unsere Chancen natürlich auch nicht so schlecht.“

Der fussballportal.de Tipp: St. Petersburg gewinnt gegen FC Basel

admiral_143x46

tn_fussballportal_pfeil jetzt bei Admiral auf Zenit St. Petersburg wetten!

In dem bedenklich in die Jahre gekommenen Stadion Petrowski wird das Team von Murat Yakin dabei jedoch nicht nur mit den Qualitäten Zenit zu kämpfen haben, auch der nach wie vor strenge russische Winter dürfte am heutigen Abend ein Gegner des FC Basel sein. In der vergangenen Nacht haben die Gastgeber mangels einer Rasenheizung zwar etliche Heizlampen zum Einsatz gebracht, um wenigstens das Geläuf auf mitteleuropäisches Niveau zu bringen – dennoch hält der schneidende Frost für den FCB natürlich auch weiterhin ein paar Unannehmlichkeiten bereit.

tipico-logo-neu-55x22bet365_55x22bet-at-home_55x22mybet_55x22interwetten_55x22betsafe_55x22admiral_55x22
Drei Weg Wette TipicoBet365Bet-at-homeMybetInterwettenBetsafeAdmiral
Sieg Zenit St. Petersburg1,501,531,451,501,501,451,50
Unentschieden4,204,334,304,204,004,204,20
Sieg FC Basel7,007,006,506,306,107,256,70

Anreise mit Hindernissen

Für die Baseler Mannschaft gestaltete sich jedoch bereits die Anreise in die Zarenstadt unerwartet schwierig; ein plötzlicher Kreislaufzusammenbruch von Mohamed Elneny hat den Flug nach St. Petersburg zu einem kleinen Abenteuer gemacht. Auch wenn sich Elneny von dem – offenbar durch Flüssigkeitsmangel ausgelösten – körperlichen Problemen rasch erholte, legte der Flieger dennoch einen ungeplanten Zwischenstopp in Berlin-Tegel ein.

Nach rascher Erholung kann Yakin im Rückspiel aber dennoch schon wieder auf Elneny bauen, dem somit allenfalls der Ausfall des gesperrten Serey Die Kopfschmerzen bereitet. Obwohl der Ivorer erst seit wenigen Wochen im Kader der Mannschaft zu finden ist, kommt diesem nach Angaben des Trainers schließlich bereits die zentrale Rolle innerhalb des Truppe zu: „Serey Die ist der einzige unersetzbare Spieler in meinem Kader“. Nach aller Erwartung wird nun wohl ausgerechnet Elneny die undankbare Aufgabe erteilt bekommen; den „Unersetzlichen“ vergessen zu machen.


SchussŸtechnik

Ähnliche Fußballnews