|  |  |  |  | 

Fußball News vom: 26.02.2016 - 12:53

bet365_banner_468x60_new

Arsenal England Fußball International Manchester United

Premier League 2015/16: Arsenal – Man United Tipp & Wettquoten

Nur wenige Tage, nachdem Arsenal in der Champions League dem FC Barcelona daheim mit 0:2 unterlag, steht in der Liga der nächste Kracher gegen Manchester United auf dem Programm.

Premier League 2015/16: Arsenal – Man United Tipp & Wettquoten
Muss gegen Arsenal zuschauen: Wayne Rooney - ©SID-IMAGES/AFP/ANDER GILLENEA

Eigentlich hätte im zweiten Amtsjahr von Louis van Gaal Manchester Uniteds großer Angriff auf den Premier League-Titel erfolgen sollen. Mehrere hundert Millionen Euro wurden für dieses Ziel in neues Spielermaterial investiert – mit ernüchterndem Ergebnis.

Denn von Platz eins trennen die Red Devils nach 26 Spieltagen sage und schreibe zwölf Punkte. Sogar eine erneute Teilnahme an der Champions League ist aus jetziger Sicht alles andere als sicher.

Sechs Zähler beträgt der Rückstand alleine auf den Qualifikationsplatz, der momentan vom Stadtrivalen Manchester City eingenommen wird.

Damit dieser nicht noch weiter anwächst, benötigen die Red Devils am Sonntag (15:05 Uhr) im Schlager gegen den FC Arsenal unbedingt einen vollen Erfolg.

 

Arsenal nach CL-Pleite mit Wut im Bauch

Leichter gesagt als getan, immerhin haben die Gunners ebenfalls viel zu verlieren. Lediglich zwei Zähler liegt die Wenger-Elf hinter dem Tabellenführer Leicester City.

Die Chance, sich erstmals seit 2004 wieder zum englischen Meister zu krönen, steht damit so gut wie schon lange nicht mehr. Ein Fehltritt gegen United würde die Londoner diesbezüglich jedoch wieder ins Hintertreffen geraten lassen.

Genau das wollen Wenger und seine Mannen nun aber verhindern.


Der fussballportal.de Tipp: Arsenal gewinnt gegen United

Wetten zu Arsenal – Manchester United bei Tipico


Umso mehr gilt dies, nach dem enttäuschenden CL-Abend am Dienstag, bei dem die Kanoniere im Hinspiel gegen FC Barcelona daheim mit 0:2 unterlagen und damit wohl auch im sechsten Anlauf, das Viertelfinale in der Königsklasse zu erreichen, scheitern dürften.

Trübsal bläst bei den Londonern deshalb aber niemand. Im Gegenteil: Dort versucht man aus dem vermeintlichen CL-Aus einen Nutzen für das Aufeinandertreffen mit Manchester zu ziehen. “Wir haben eine großartige Chance, gleich wieder an die Premier League zu denken und zu vergessen, was in den letzten 20 Minuten gegen Barcelona passiert ist“, erklärte Per Mertesacker.

 

Drei Weg Wette Sieg ArsenalUnentschiedenSieg Man UnitedAnbieter
Tipico Fussball Wetten3,203,202,35Tipico
Bet365 Fussball Wetten3,253,302,40Bet365
Interwetten Fussball Wetten2,703,102,60Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten3,303,302,40Bet3000
Big Bet World Fussball Wetten3,253,302,40BigBetWorld

 

United sollte “sich fürchten”

Obwohl Arsenal im Theater der Träume ein ums andere Mal wahrhaftige Albträume erlebte und seit 2006 (!) von dort keinen einzigen Meisterschaftssieg entführen konnten, nehmen die Buchmacher Abstand davon, die Gunners in die Rolle des Underdogs zu stecken.

Kein Wunder, so konnte Arsenal – wenn auch nur im FA Cup – vor gut einem Jahr United in seiner eigenen Heimstätte schon einmal mit 2:1 bezwingen. Auch das bisher letzte Aufeinandertreffen im Emirates Stadium endete klar zugunsten der Gunners (3:0).

Darüber hinaus ist das Old Trafford längst nicht mehr die Festung aus vergangenen Zeiten. Zwar erlitt die Van Gaal-Elf in 12 Heimspielen nur zwei Niederlagen, gleichzeitig vermochte man es allerdings nur in der Hälfte der Spiele im eigenen Stadion, als Sieger vom Platz zu gehen.

Selbst Klub-Legende Paul Scholes warnt bereits vor dem Duell mit den Gunners: „Sie sind ein wirklich gutes Team mit brillanten Angriffsspielern. Wenn ich ehrlich bin, würde ich mich an Uniteds Stelle davor sogar ein klein wenig fürchten.“

 
Premier League teuerste Saisontickets

Ganz schön teuer: Bei Arsenal kann ein Saisonticket bis zu 2560 Euro kosten.

 

United mit Verletzungspech

Leichtes Spiel werden Giroud und Co. aber dennoch nicht haben, denn gerade daheim leistet die Defensive der Red Devils normalerweise ausgezeichnete Arbeit. Diese ließ in der laufenden Meisterschaft im Old Trafford lediglich fünf Gegentore zu.

Umso überraschender war es dann auch, als ausgerechnet Midtjylland im EL-Rückspiel in Manchester plötzlich einen Weg durch Uniteds Abwehrreihen fand und mit 1:0 in Front ging. Fortan brannte bei der Van Gaal-Elf der Hut, schließlich hatte man schon im Hinspiel überraschend mit 1:2 den Kürzeren gezogen und stand somit vor dem Aus.

 


“Vielleicht kann sie das beeinflussen. Es gibt viel Kritik”

– Für Trainer Van Gaal haben die Medien Mitschuld an den mäßigen Leistungen seiner Spieler.


 

Dass der Europa League-Abend für Van Gaal und seine Mannen nicht in einem handfesten Desaster endete, war letztlich dem erst 18-jährigen Marcus Rashford zu verdanken, der nach dem Ausgleich zunächst zur Führung einschoss und im Anschluss mit dem Tor zum 3:1 den Deckel drauf machte.

Einen schalen Beigeschmack hatte die Sache allerdings: Dass Rashford sich an jenem Abend überhaupt auf der internationalen Bühne beweisen durfte, war dem Ausfall von Anthony Martial (Verletzung beim Aufwärmen) geschuldet.

Damit fehlen den Hausherren gegen die Gunners mehr als ein halbes Dutzend Spieler, darunter auch Stürmer-Star Wayne Ronney und Bastian Schweinsteiger. Arsene Wenger dagegen kann so gut wie aus dem Vollen schöpfen. Lediglich Jack Wilshere und Santi Cazorla gilt es im Old Trafford adäquat zu ersetzen.

 

Ähnliche Fußballnews

  • Länderspiel 2018: Griechenland – Schweiz Vorschau & Wett-Quoten

    Länderspiel 2018: Griechenland – Schweiz Vorschau & Wett-Quoten

    Reichliche vier Monate nach dem erfolgreich bewältigten Play-off steigt die Schweiz am Freitag (19:00 Uhr) in die konkreten WM-Vorbereitungen ein. Bei den sich als erster Sparringspartner zur Verfügung stellenden Griechen droht das sportliche Geschehen allerdings in den Hintergrund zu rücken.

  • Länderspiel 2018: Österreich – Slowenien Vorschau & Wett-Quoten

    Länderspiel 2018: Österreich – Slowenien Vorschau & Wett-Quoten

    Zweiter Auftritt von Ex-Lautern-Trainer Franco Foda als österreichischer Teamchef! Österreichs Nationalteam empfängt am Freitag (20:45 Uhr) Nachbar Slowenien und will auch im zweiten Spiel unter Koller-Nachfolger Foda einen Sieg einfahren. Beide Mannschaften stehen nach der verpatzen WM-Quali vor einem Neubeginn.

  • Champions League 17/18: FC Sevilla – Man United Wettquoten & Tipp

    Champions League 17/18: FC Sevilla – Man United Wettquoten & Tipp

    Mit jeweiligen Triumphen hatten der FC Sevilla (2016) und Manchester United (2017) zuletzt lediglich in der Europa League geglänzt: In der Königsklasse wird von den Andalusiern nun hingegen schon der vierte Anlauf unternommen, erstmals überhaupt in die Runde der besten acht Klubs einzuziehen.