|  | 

Fußball News vom: 16.06.2021 - 15:06

bet365_banner_468x60_new

EM 2021

Ungarn – Frankreich EM 2021 Tipp, Wetten & Quoten

Die Gruppe F hat bei der EM 2021 einiges zu bieten. In der voll besetzten ungarischen Puskas werden sich am Samstag Ungarn und Weltmeister Frankreich gegenüberstehen.

Ungarn – Frankreich EM 2021 Tipp, Wetten & Quoten
Fixiert Frankreich vorzeitig das Achtelfinale? (© IMAGO / Sven Simon)

Die ungarische Mannschaft ist in dieser Vierergruppe mit Frankreich, Portugal und Deutschland keineswegs zu beneiden und stellt im Grunde genommen das „Streichresultat“ für die drei Favoriten dar. Der Underdog kann dementsprechend nur überraschen und ein Punktgewinn wäre ein riesengroßer Erfolg.

Allerdings ist es schwer vorstellbar, dass die Mannschaft des italienischen Cheftrainers Marco Rossi am Samstag gegen den Weltmeister überraschen kann. Dementsprechend eindeutig sind bei Ungarn vs. Frankreich auch die Wettquoten, für den Favoritensieg ist lediglich eine 1.30 zu finden.

Frankreich startete dank eines Hummels-Eigentores perfekt in die Weltmeisterschaft und untermauerte die große Favoritenrolle. Bei den EM-Bookies werden weiterhin die niedrigsten Wettquoten auf den Europameister Frankreich angeboten.

 


 

Der fussballportal.de Tipp: Frankreich gewinnt gegen Ungarn

 

 

zur besten Frankreich Quote bei Unibet


 

Der erwartete Favoritensieg für Frankreich hätte zur Folge, dass die Deschamps-Elf bereits frühzeitig das Achtelfinal-Ticket in der Tasche hätte und somit völlig befreit in die Neuauflage des EM-Finals von 2016 gehen könnte.
 

84 Minuten lang hielt der ungarische Abwehrriegel

Die Aufgabe in der Gruppe F war ohnehin schon eine „Mission Impossible“ für die Magyaren. Durch den verletzungsbedingten Ausfall von Leipzig-Legionär Dominik Szoboszlai (er schoss das entscheidende Tor in den Playoffs) musste Ungarn einen weiteren Rückschlag verkraften.

Nicht nur ein Punktgewinn, sondern schon ein Torerfolg wäre für die Ungarn ein großer Erfolg. Nüchtern betrachtet wird das Team spielerisch kaum Möglichkeiten bekommen und wird auf die Standardstärke hoffen. Leipzig-Verteidiger Willi Orban war mit drei Treffern in der Qualifikation der beste Torschütze.

 

EM-Quoten für Ungarn – Frankreich:

Drei Weg WetteSieg UngarnUnentschiedenSieg FrankreichAnbieter
Bet365 Fussball Wetten10,05,251,30Bet365
Interwetten Fussball Wetten11,05,251,30Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten11,05,501,30Bet3000
Unibet Fussball Wetten11,05,401,31Unibet
Betway Fussball Wetten9,005,001,31Betway

* Quoten Stand vom 16.06.2021, 08:35 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen ständigen Anpassungen und können laufend geändert werden.
 

Zum Auftakt sah es lange Zeit nach einer Überraschung aus und erst in Minute 84 sorgte BVB-Akteur Raphael Guerreiro für den Nackenschlag bei den Ungarn. Zwei weitere Ronaldo-Treffer sorgten im Endeffekt für eine viel zu hohe 0:3-Niederlage.

Damit hat Ungarn einen unrühmlichen Rekord inne. Inklusive der Fußball-EM 2016 hat keine andere Nation mehr Gegentore als Ungarn erhalten (11 in fünf Spielen). Alleine in den letzten zwei Spielen kassierte Ungarn sieben Gegentore (0:4 gegen Belgien im Achtelfinale 2016, 0:3 gegen Portugal). Bei Ungarn vs. Frankreich ist eine Prognose auf einen „zu-Null-Sieg“ der Franzosen naheliegend.

 

Seit fünf Spielen ohne Gegentor

Diese oben angesprochene Prognose, dass sich der Weltmeister ohne Gegentreffer durchsetzen wird, unterstreicht auch der Blick auf die Statistiken der Equipe Tricolore. Die Deschamps-Elf präsentiert sich in den letzten Wochen und Monaten in beneidenswerter Form.

Der 1:0-Sieg gegen die DFB-Elf in München war für Frankreich nicht nur der fünfte Sieg in Serie (seit acht Spielen ungeschlagen, 7-1-0-Bilanz), sondern auch das fünfte Spiel ohne Gegentreffer. Sechs Länderspiele ohne Gegentreffer gab es zuletzt zwischen März und September 2007 unter Raymond Domenech.

 

Antoine Griezmann (© IMAGO / Sven Simon)

Bild: Nach dem Sieg gegen Deutschland sind die Franzosen auch gegen Ungarn der klare Favorit. (© IMAGO / Sven Simon)

 
Trotz unglaublicher Offensiv-Qualität im Kader Frankreichs hatte der amtierende Weltmeister gegen Deutschland nur vier Torschüsse abgegeben. Lediglich Finnland (1) und Türkei (3) hatten noch weniger Torschüsse am ersten EM-Spieltag zu verzeichnen.

Im Gegensatz zum Dienstag-Spiel wird Frankreich in Budapest das Spiel diktieren und die individuelle Qualität von Mbappe, Benzema & Co sollte bei Ungarn vs. Frankreich den Tipp auf den Handicap-Sieg ermöglichen.

 

Zwölf ungarische Siege in 22 Spielen

Diese Statistik war in dieser Art und Weise definitiv nicht zu erwarten. Gemessen am direkten Vergleich zwischen Ungarn und Frankreich ist der Tipp auf die Hausherren im vollen Puskas-Stadion eine lukrative Option.

 

3.50
Ungarn – Frankreich:
Sieg Frankreich mit Handicap -2

Bei Bet3000

 

Die Magyaren haben zwölf der 22 bisherigen Partien für sich entschieden, allerdings datiert der letzte Sieg Ungarns aus dem Jahr 1976 (Freundschaftsspiel). Seither gab es nur noch fünf Spiele, die allesamt Frankreich für sich entschied. Das letzte Aufeinandertreffen endete im Mai 2005 (!) mit einem 2:1-Sieg für Frankreich.

 

Wie hoch wird Frankreich gewinnen?

Realistisch betrachtet stellt sich bei diesem Spiel nicht die Frage, wer wird gewinnen, sondern vielmehr wie hoch wird der französische Sieg ausfallen? Das Spiel Spanien vs. Schweden hat zwar gezeigt, dass mit einer konzentrierten Defensivleistung sogar eine Überraschung möglich ist, doch der Qualitätsunterschied bei dieser Paarung ist zu enorm.

Frankreich wird das Spiel von der ersten bis zur letzten Minute bestimmen. Ungarns Beteiligung am Spiel wird sich arg in Grenzen halten und somit sollte es nur eine Frage der Zeit sein, bis das erste Tor fällt. Sowohl Wetten auf den Handicap-Sieg, den zu Null-Sieg als auch Halbzeit/Endstand 2/2 bieten sich bei diesem ungleichen „David-gegen-Goliath“-Duell an.

Ähnliche Fußballnews