|  | 

Fußball News vom: 17.06.2021 - 13:02

bet365_banner_468x60_new

EM 2021

Italien – Wales EM 2021 Tipp, Wetten & Quoten

Vor dem letzten Gruppenspiel steht Italien bereits als Aufsteiger fest. Im Duell mit Wales geht es am Sonntag aber noch um den Gruppensieg.

Italien – Wales EM 2021 Tipp, Wetten & Quoten
Holt sich Italien den Gruppensieg? (© IMAGO / AFLOSPORT)

Besser hätte die Europameisterschaft 2021 für die italienische Nationalmannschaft nicht starten können.

Nach dem erfolgreichen Gruppenauftakt gegen die Türkei setzte sich die Squadra Azzurra auch im zweiten Gruppenspiel gegen die Schweiz durch. In beiden Spielen netzte Italien jeweils drei Tore ein und blieb ohne Gegentreffer. Mit sechs Punkten auf dem Konto hat die Mannschaft von Nationaltrainer Roberto Mancini bereits das Achtelfinalticket fixiert.

Am Sonntagabend schließt Italien nun die Gruppenphase gegen Wales ab. Ebenso wie der italienische Gruppenführer stehen auch die Waliser mit einem Bein bereits im Achtelfinale der EM 2021. Mit vier Punkten nach zwei Gruppenspielen würde Wales wohl auch noch als einer der vier besten Gruppendritten in das Achtelfinale einziehen.

 

Wieder kein Gegentreffer für Italien?

Wie die Italien vs. Wales Quoten bei den EM 2021 Wettanbietern zeigen, ist die Squadra Azzurra auch beim letzten Gruppenspiel favorisiert. Weil noch nicht abzusehen ist, mit welcher Startelf die Italiener das Gruppenfinale angehen werden, sind Wetten auf dem 1X2-Markt mehr als gewagt. Gut möglich, dass Mancini die Rotationsmaschine anwirft und einige Leistungsträger schont.

Weil der viermalige Weltmeister auch in der Breite stark besetzt ist, sollte eine potenzielle zweite Garde jedoch keineswegs unterschätzt werden. Gegen die türkische Nationalmannschaft profitierte Italien noch vom harmlosen Offensivauftritt des Gegners, in der ersten Halbzeit gab die Türkei immerhin keinen einzigen Torschuss ab.

 


 

Der fussballportal.de Tipp: Italien gewinnt gegen Wales

 
zur besten Italien Quote bei Interwetten


 

Im zweiten Gruppenspiel hatte die Hintermannschaft der Squadra Azzurra weitaus mehr zu tun, jedoch konnte das Abwehrbollwerk der Italiener auch der Offensive der Schweizer trotzen. In beiden Gruppenspielen ging insgesamt nur ein einziger Schuss auf das Tor von Nationalkeeper Donnarumma.

 

EM-Quoten für Italien – Wales:

Drei Weg WetteSieg ItalienUnentschiedenSieg WalesAnbieter
Bet365 Fussball Wetten1,454,008,00Bet365
Interwetten Fussball Wetten1,503,709,50Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten1,504,208,00Bet3000
Unibet Fussball Wetten1,494,007,20Unibet
Betway Fussball Wetten1,474,007,50Betway

* Quoten Stand vom 17.06.2021, 10:55 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen ständigen Anpassungen und können laufend geändert werden.
 

Wales rührt hinten Beton an

Einer der Erfolgsfaktoren bei der walisischen Nationalmannschaft ist zweifelsohne die starke Defensive. Wie schwer das Abwehrbollwerk der Waliser zu knacken ist, bekamen die Gegner schon in der EM-Qualifikation zu spüren. In acht Gruppenspielen gab es nämlich nur sechs Gegentreffer, drei der sechs Gegentore kassierte Wales in Hin- und Rückrunde gegen die kroatische Nationalmannschaft.

In der zweiten Auflage der UEFA Nations League setzte sich der Trend fort. Mit einer Bilanz von 5-1-0 und einem Torverhältnis von 7:1 wurde Wales in einer Gruppe mit Irland, Finnland und Bulgarien Gruppensieger. Damit stieg die walisische Nationalmannschaft auch in die Liga A auf und tankte vor der EM 2021 noch einmal Selbstvertrauen.

 

Italien Immobile (© IMAGO / AFLOSPORT)
Bild: Gewinnt Italien auch das dritte Gruppenspiel ohne Gegentor? (© IMAGO / AFLOSPORT)

 

Wettbewerbsübergreifend gab es für Wales in den letzten sechs Länderspielen nur eine einzige Niederlage. In vier der letzten sechs Länderspielen blieb der Tabellenzweite der EM-Gruppe A sogar ohne Gegentreffer. Dennoch wird das Gruppenspiel gegen die starke Offensive der Italiener ein echter Härtetest.

 

Italien mit starker Bilanz gegen Wales

Die Squadra Azzurra hat bislang nur eines von sechs Länderspielen gegen die walisische Nationalmannschaft verloren. Letztmals trafen die beiden Nationen im Rahmen der EM-Qualifikation im September 2003 aufeinander, wo sich Italien mit einem 4:0 für die Hinspielniederlage (1:2) gegen Wales revanchieren konnte.

Bisher konnte Italien in allen sechs Länderspielen gegen Wales mindestens einen Torerfolg verbuchen. In zwei der letzten drei Spiele zwischen den beiden Nationen netzte die Squadra Azzurra sogar jeweils vier Tore ein. Obwohl Wales ein starkes Abwehrbollwerk besitzt, ist ein ähnliches Resultat – vorausgesetzt Italien spielt in Bestbesetzung – bei der derzeitigen Form des Favoriten keineswegs auszuschließen.

 

5.75
Italien – Wales:
Sieg Ergebnis: 2:0

Bei Betway

 

Immobile und Locatelli sind mit jeweils zwei Toren auf dem Konto derzeit die beiden Topscorer der Squadra Azzurra. Letzterer netzte im jüngsten Länderspiel zwei Tore ein. Erzielt Locatelli auch im letzten Gruppenspiel mindestens einen Treffer, werden bei Italien vs. Wales attraktive Quoten für einen Tipp auf Locatelli als Torschützen ausgezahlt.

 

Fixiert Italien den Gruppensieg?

Am Sonntagabend stellt sich wohl lediglich die Frage, welche Mannschaft im letzten Gruppenspiel mehr Risiken eingeht. Italien konnte bereits das Achtelfinalticket lösen, die Waliser hingegen haben beste Karten sogar als potenzieller Gruppendritter in das Achtelfinale einzuziehen. Nach zwei Spieltagen hat Wales immerhin schon vier Punkte auf dem Konto.

Wird bedacht, wie stark sich Italien in den ersten beiden Gruppenspielen präsentierte, wäre es mehr als überraschend, wenn die Squadra Azzurra – in Bestbesetzung wohlgemerkt – beim Gruppenfinale gegen Wales die ersten Punkte liegenlässt. Fünf von sechs Länderspielen gegen die walisische Nationalmannschaft gewann Italien immerhin.

Tendenziell rechnen wir im letzten Gruppenspiel mit einer torarmen Begegnung, bei dem über weite Strecken jedoch die italienische Nationalmannschaft das Spiel bestimmen wird. Gut möglich, dass sich die Squadra Azzurra mit dem dritten Zu-Null-Sieg in Serie den Gruppensieg fixiert.

 

Ähnliche Fußballnews