|  |  | 

Fußball News vom: 03.04.2012 - 08:50

bet365_banner_468x60_new

Champions League Wetten Real Madrid

Real spielt sich gegen APOEL für die Bayern warm

Mit dem deutlichen 3:0-Erfolg in Zypern hat Real Madrid bereits im Hinspiel des Champions-League-Viertelfinales für klare Verhältnisse gesorgt. Im heimischen Bernabéu dürfte von den Königlichen nun ein nicht minder souveräner Auftritt zu erwarten sein.

Real spielt sich gegen APOEL für die Bayern warm
Real will auch im Heimstadion die Dominanz gegen Nikosia ausspielen - ©SID-IMAGES/AFP/ANDER GILLENEA

Gastgeber haben die Primera División im Hinterkopf

Auch wenn die Tore lange Zeit auf sich warten ließen, hatten die Spanier im GSP-Stadion den erwartet dominanten Auftritt hingelegt – gegen das eigentlich heimstarke Nikosia wurde der deutliche Nachweis erbracht, dass das Team von José Mourinho im Vergleich zu den gescheiterten Teams aus Lyon und Porto in einer gänzlich anderen Liga spielt.

Schon allein die statistischen Werte zeigen überdeutlich an, in welche Richtung es beim Match am vergangenen Dienstag ging: Die Madrilenen freuten sich über einen hervorragenden Wert von 70% Ballbesitz und spielten sich in den 90 Minuten ein Torschussverhältnis von 24:0 heraus.

Nun bekommt es Real auch im Rückspiel mit zwei massiven Fünferketten zu tun, die Spielgestaltung wird somit erneut allein die Aufgabe der Gastgeber sein. Das geduldige Anrennen bei APOEL hat jedoch gezeigt, dass Real auch ganz dicke Bretter bohren kann – ein Torerfolg verspricht somit erneut nur eine Frage der Zeit zu sein.

Jetzt bei Interwetten auf Real Madrid – Nikosia wetten!

Quote Tipp 1Quote Tipp xQuote Tipp 2
fussballwetten_logo_interwetten_tipp1,077,5020,0
Quoten von 2012-04-03Sieg Real Madrid
UnentschiedenSieg Apoel Nikosia

Fraglich ist lediglich, welchem Personal Mourinho das Vertrauen schenken wird, angesichts der deutlichen Ausgangsposition dürfte das folgende Heimspiel gegen Valencia eine deutlich höhere Priorität genießen. Nur mit einem Sieg gegen den Tabellendritten bleibt das weiße Ballett auch in der spanischen Liga auf Kurs: Gegen APOEL wird somit sicherlich der einen oder anderen Stammkraft eine Pause gegönnt.

Jovanovic mit Verletzungssorgen

Die umkämpfte Abwehrschlacht im ersten Duell hat bei den Zyprioten Spuren hinterlassen; mit einem Bänderriss musste Stammverteidiger Marcelo Oliverira schon in der Anfangsviertelstunde vom Platz. Abgesehen von dem Defensivstrategen wird den Gästen in Madrid auch Ivan Trickovski nicht zur Verfügung stehen – der Angreifer hat den größten Erfolg der Vereinsgeschichte mit einem Handbruch teuer bezahlt.

Zumindest der Ausfall von Trickovski sollte für Nikosia jedoch zu verschmerzen sein, immerhin wird sich das Team kaum einmal in den gegnerischen Strafraum verirren. Oberdrein kann APOEL in Spanien wieder auf die Dienste von Starangreifer Manduca bauen – der treffsicherste Stürmer der Zyprioten hatte das erste Aufeinandertreffen noch gelb-rot-gesperrt versäumt.

Zur Übersicht über die Vorberichte zum Viertelfinale der Champions League 2012

Ähnliche Fußballnews

  • Wetten & Quoten Champions League Finale 2018: Real – Liverpool

    Wetten & Quoten Champions League Finale 2018: Real – Liverpool

    Von den im vorigen August gegen die TSG Hoffenheim bestrittenen Play-offs hat sich der FC Liverpool bis in das königliche Endspiel vorgekämpft: Für den ersten internationalen Titel seit 13 Jahren macht sich an diesem Samstag (Anpfiff um 20:45 Uhr) nun “nur” noch ein Sieg gegen Real Madrid erforderlich.

  • Wetten auf das Champions League Finale & Freiwette sichern

    Wetten auf das Champions League Finale & Freiwette sichern

    Am Samstagabend (20:45 Uhr) steht mit dem Champions League Finale 2018 zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool das absolute Highlight der Klubfußball-Saison auf dem Programm. Buchmacher Betway hält dazu für bestimmte Wetten auf den Showdown zusätzlich noch eine 10€-Freiwette bereit.

  • Champions League 17/18: Real – Bayern Wettquoten & Tipp

    Champions League 17/18: Real – Bayern Wettquoten & Tipp

    Nach der Heimniederlage gegen Real Madrid müssen die Bayern im Rückspiel an ihre Leistungsgrenze gehen, um das Finale doch noch zu erreichen. Die Madrilenen wollen jedoch den dritten Finaleinzug in Folge schaffen, um erneut ihren Titel zu verteidigen.