|  |  | 

Fußball News vom: 26.08.2015 - 12:46

bet365_banner_468x60_new

Bayer Leverkusen Champions League Wetten

Champions League Quali 15/16: Leverkusen – Lazio Wettquoten & Tipp

Mit zwei Siegen hat Bayer Leverkusen einen perfekten Start in die Bundesliga-Saison erwischt – nun fehlt der Werkself nur noch der Einzug in die Champions League zum großen Glück. Nach der 0:1-Niederlage bei Lazio Rom laufen die Gastgeber am heutigen Abend zwar zunächst einem Rückstand hinterher, trotzdem lässt Roger Schmidt den Gedanken gar nicht zu, dass das Rückspiel in den Play-offs der europäischen Königsklasse möglicherweise auch schiefgehen kann.

Champions League Quali 15/16: Leverkusen – Lazio Wettquoten & Tipp
Die Leverkusener wollen heute Lazio stoppen - ©SID-IMAGES/SID-IMAGES/AFP/

Fiel es dem Bundesligisten unmittelbar nach dem Hinspiel in der italienischen Hauptstadt noch sichtlich schwer, sich angesichts der eigentlich ordentlich bestrittenen Partie mit der ärgerlichen Niederlage abzufinden, redete Roger Schmidt sein Team auf der gestrigen Pressekonferenz vor der Entscheidung in der BayArena demonstrativ stark. Nach den Siegen gegen Hoffenheim und Hannover sprüht der Trainer vor Zuversicht, dass seine Mannschaft allen Eventualitäten gewachsen ist; selbst einen aufgrund der Europapokal-Arithmetik besonders schmerzlichen Gegentreffer der Gäste hat der 49-Jährige in seinen Planungen vorsichtshalber einkalkuliert: „Wenn Lazio ein Tor schießt, müssen wir halt drei machen. Ich bin überzeugt davon, dass wir vor eigenem Publikum das Ergebnis drehen und in die Champions League einziehen.“

 

Ein Sturmlauf von Anbeginn

Doch wenngleich es natürlich einen solchen Gegentreffer nach Möglichkeit dennoch unbedingt zu vermeiden gilt, sieht es der Matchplan von Bayer nicht vor, hinsichtlich der benötigten Aufholjagd auf die volle Distanz des Rückspiels zu vertrauen. Das Selbstvertrauen der Hausherren ist aktuell groß genug, um von Beginn an Risiko zu gehen – zumal eine frühe Führung nach den Hoffnungen Schmidts durchaus einen erlösenden Zauber entfalten kann: „Wir werden von der ersten Sekunde an versuchen, torgefährliche Situationen zu kreieren! Wir wollen und werden unser Spiel durchbringen. Das heißt defensiv gut zu stehen, und vorne druckvoll zu agieren. Ich weiß, dass meine Mannschaft sehr entschlossen auftreten wird!“


Der fussballportal.de Tipp: Leverkusen gewinnt gegen Lazio

fussballwetten_logo_bet365_tipp

Wetten zu Leverkusen – Lazio Rom bei Bet365


 

Die Play-Offs entscheiden über den Erfolg der vergangenen Saison

Da der Ausgang des Rückspiels und die damit verbundene Ticketvergabe für die Champions League über die Vergabe von Millionenbeträgen entscheidet, steigt die Spannungskurve der Spieler mit dem Näherrücken des Anpfiffs erwartungsgemäß kontinuierlich an. Dass das Duell gegen Lazio von Stefan Kießling durchaus angemessen als „wichtigstes Spiel der Saison“ erachtet wird, konnte kurz darauf auch Lars Bender etwas wortreicher unterschreiben: „Wir haben ein ganzes Jahr für die Königsklasse gearbeitet, daher müssen wir jetzt 90 Minuten oder vielleicht noch ein paar mehr alles reinhauen. Es geht um unser großes Ziel!“


„Lieber in Barcelona verlieren, als am Ural gewinnen“ – Geschäftsführer Michael Schade kann der als Trostpflaster drohenden Europa League im Sportmagazin „Kicker“ weder sportlich noch finanziell etwas Positives abgewinnen.


 

Drei Weg Wette Sieg LeverkusenUnentschiedenSieg Lazio RomAnbieter
Tipico Fussball Wetten1,603,805,70Tipico
Bet365 Fussball Wetten1,654,006,00Bet365
Interwetten Fussball Wetten1,703,804,40Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten1,604,005,50Bet3000
Big Bet World Fussball Wetten1,603,955,50BigBetWorld

 

Auf dem Weg zu diesem großen Ziel wird von Bender erwartungsgemäß vor allem auch auf den Heimvorteil gesetzt; obwohl das Leverkusener Publikum üblicherweise nicht als das begeisterungsfähigste der Bundesliga gilt, ist der 26-Jährige am heutigen Abend von einem Hexenkessel überzeugt: „Wir haben zu Hause zuletzt immer starke Ergebnisse eingefahren und sind dabei immer top unterstützt worden. Die BayArena ist eine Festung, daher haben wir nach wie vor eine Riesenchance aufs Weiterkommen.“ Mit Blick auf die Statistik müssen die Bayer-Kicker allerdings fürchten, dass Lazio gar nicht so ungern in Leverkusen erscheint – bei ihren letzten elf europäischen Auftritten auf fremden Plätzen kamen die Römer schließlich mit einer einzigen Niederlage davon.

 

Lazio mit Verletzungssorgen – auch Klose fällt aus

Überdies kann der Vorjahresdritte der Serie A darauf verweisen, ebenso wie Leverkusen in einer bestechenden Frühform zu sein: Während am vor wenigen Tagen absolvierten ersten Spieltag der italienischen Meisterschaft mit Juventus, Neapel, Milan und der Roma etliche Top-Teams ihren Auftakt verpatzten, fuhr die Mannschaft von Stefano Piolo unbeeindruckt von der aktuellen Doppelbelastung einen Pflichtsieg gegen den FC Bologna ein. Dennoch hält sich Lazio vor der Partie in der BayArena mit markigen Sprüchen wohltuend zurück; so hatte Miro Klose schon unmittelbar nach dem Hinspiel darauf verwiesen, dass es den endgültigen Drops trotz der vielversprechenden Ausgangsposition nun erst in Leverkusen zu lutschen gilt.

 


Video oben: Lazio-Trainer Stefano Piolo sagt bei der Pressekonferenz, dass seine Mannschaft auch in Leverkusen auf Angriff spielen will. (Quelle: YouTube/SPOX)

 

Aufgrund einer im ersten Aufeinandertreffen erlittenen Blessur, ist der deutsche Weltmeister im anstehenden Alles-oder-Nichts-Duell allerdings zum tatenlosen Zuschauen verdammt; weiterhin wird Lazio auf Kapitän Biglia, Stamm-Torhüter Marchetti und Filip Djordjevic verzichten müssen, die allesamt gleichfalls Verletzungssorgen plagen. Weshalb sich aus Sicht der Hausherren somit schon allein wegen der deutlich besseren Personalsituation der ungünstige Zwischenstand verschmerzen lässt; da am heutigen Abend selbst mit einem Einsatz des zuletzt in Hannover geschonten Kyriakos Papadopoulos gerechnet werden kann, wird bei den Gastgebern lediglich der mit einem Achillessehnenriss viele Monate ausfallende Neuzugang Aránguiz vermisst.

Ähnliche Fußballnews

  • Wetten & Quoten Champions League Finale 2018: Real – Liverpool

    Wetten & Quoten Champions League Finale 2018: Real – Liverpool

    Von den im vorigen August gegen die TSG Hoffenheim bestrittenen Play-offs hat sich der FC Liverpool bis in das königliche Endspiel vorgekämpft: Für den ersten internationalen Titel seit 13 Jahren macht sich an diesem Samstag (Anpfiff um 20:45 Uhr) nun „nur“ noch ein Sieg gegen Real Madrid erforderlich.

  • Wetten auf das Champions League Finale & Freiwette sichern

    Wetten auf das Champions League Finale & Freiwette sichern

    Am Samstagabend (20:45 Uhr) steht mit dem Champions League Finale 2018 zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool das absolute Highlight der Klubfußball-Saison auf dem Programm. Buchmacher Betway hält dazu für bestimmte Wetten auf den Showdown zusätzlich noch eine 10€-Freiwette bereit.

  • Champions League 17/18: Real – Bayern Wettquoten & Tipp

    Champions League 17/18: Real – Bayern Wettquoten & Tipp

    Nach der Heimniederlage gegen Real Madrid müssen die Bayern im Rückspiel an ihre Leistungsgrenze gehen, um das Finale doch noch zu erreichen. Die Madrilenen wollen jedoch den dritten Finaleinzug in Folge schaffen, um erneut ihren Titel zu verteidigen.