|  |  |  | 

Fußball News vom: 14.08.2017 - 11:02

bet365_banner_468x60_new

1899 Hoffenheim Champions-League Wetten Liverpool

CL Play-off 2017: Hoffenheim – FC Liverpool Wettquoten & Tipp

Nach einem mühevollen Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal sind alle Blicke bei der TSG 1899 Hoffenheim auf Dienstag gerichtet. Ab 20:45 Uhr bestreiten die Sinsheimer ihre Premiere im Europapokal. Im Play-off zur Champions League wartet niemand Geringeres als der FC Liverpool, trainiert von Jürgen Klopp.

CL Play-off 2017: Hoffenheim – FC Liverpool Wettquoten & Tipp
Europa-Premiere für Demirbay und Hoffenheim. (© Thomas Eisenhuth / dpa / picturedesk.com)

Es war ein Saisonstart mit einigen Anlaufschwierigkeiten. Die Hoffenheimer hatten bei Drittligist Rot-Weiß Erfurt lange Zeit große Mühe. In der 55. Minute erlöste Nadiem Amiri den Bundesligisten und traf zum 1:0. Trotz einiger Einschussmöglichkeiten blieb es beim knappen Ergebnis, Hoffenheim schaffte den Aufstieg in die 2. Runde des DFB-Pokals.

 

Schwache Darbietung im DFB-Pokal

Es war alles andere als ein glanzvoller Auftritt der Hoffenheimer, denen es vor allem in der Offensive an Durchschlagskraft mangelte. Gegen den Abwehrriegel des Tabellenletzten der 3. Liga fanden die Sinsheimer nur ganz selten eine Lücke. Julian Nagelsmann war mit dem Dargebotenen ebenfalls nicht zufrieden.

 


Der fussballportal.de Tipp: Hoffenheim gegen Liverpool endet remis

Wetten zu 1899 Hoffenheim – FC Liverpool bei Bet3000


 

“Es gibt tausendprozentig eine andere Elf – es sei denn, alle, die heute nicht dabei waren, bekommen plötzlich Diarrhö”, so der 30-Jährige unmittelbar nach dem Pokalspiel gegen Erfurt. Die Fans werden damit eine veränderte Startformation sehen.

 

Steigerung gegen Liverpool zwingend

Veränderungen erscheinen dringend notwendig, denn wenn sich die TSG gegen den FC Liverpool nicht deutlich steigert, dann liegt die Europapokal-Zukunft nicht in der Champions League, sondern eine Stufe darunter in der Europa League. Liverpool ist naturgemäß ein ganz anderes Kaliber als Erfurt aus der 3. Liga.

Den Rumpelsieg im DFB-Pokal will Nagelsmann nicht überbewerten: “Hauptsache wir sind weiter. Es ist völlig normal, dass nicht jeder Spieler mit dem Messer zwischen den Zähnen rausgeht. Erfurt war für uns kein Highlight. Wir haben den Kopf schon bei den nächsten Aufgaben, wo wir Spiele gegen Top-Gegner haben.”

 

Drei Weg Wette Sieg Hoffenheim Unentschieden Sieg Liverpool Anbieter
Tipico Fussball Wetten 3,00 3,40 2,30 Tipico
Bet365 Fussball Wetten 3,10 3,25 2,30 Bet365
Interwetten Fussball Wetten 3,05 3,30 2,25 Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten 3,10 3,40 2,25 Bet3000
Betway Fussball Wetten 2,87 3,25 2,25 Betway
Sunmaker Fussball Wetten 3,05 3,30 2,30 Sunmaker
Betfair Fussball Wetten 3,10 3,10 2,37 Betfair

 

Gleich am Dienstag wartet das bislang bedeutendste Spiel in der Vereinsgeschichte von 1899 Hoffenheim. Zum ersten Mal steht der Klub auf der europäischen Bühne und das im Play-off zur Königsklasse gegen einen besonders renommierten Gegner, den FC Liverpool.

Es ist nicht zu erwarten, dass die “Reds” einen Abwehrriegel aufziehen werden. “Mauern” kommt im Vokabular von Jürgen Klopp nicht vor. “Liverpool wird auch selber agieren, da werden wir ein paar mehr Räume haben”, gibt sich Hoffenheim-Stürmer Sandro Wagner zuversichtlich. Die Wettanbieter zeigen sich weniger optimistisch und sehen Hoffenheim sogar im Heimspiel als Außenseiter.

 

20170812_PD9725 (RM) Hoffenheim Kerem Demirbay © Thomas Eisenhuth / dpa / picturedesk.com
Bild oben: Im Pokalspiel gegen Erfurt vergaben Kerem Demirbay und Co. einige Torchancen. Gegen den FC Liverpool darf sich Hoffenheim eine ähnlich schwache Chancenauswertung nicht erlauben. (© Thomas Eisenhuth / dpa / picturedesk.com)

 

Bei Liverpool lief’s ebenfalls nicht rund

Der FC Liverpool ist nicht nach Wunsch in die neue Premier-League-Saison gestartet. Die “Reds” kamen beim FC Watford über ein 3:3 Unentschieden nicht hinaus. Besonders bitter: Liverpool kassierte den Ausgleich in der dritten Minute der Nachspielzeit. Dementsprechend konnte Klopp nicht zufrieden sein.

Vor allem bei Standardsituationen hat Liverpool Schwierigkeiten. Die Gegentreffer Nummer eins und drei fielen nach Eckbällen. In beiden Situationen sah die Abwehr der “Reds” nicht gut aus. Hier herrscht noch großes Verbesserungspotential. Klopp nahm seine Mannschaft jedoch in Schutz. “Es ist ein Punkt und ich habe einige gute Dinge gesehen. Wir müssen uns nun auf das nächste Spiel vorbereiten.”

 

Jetzt wartet Hoffenheim

Dieses nächste Spiel findet am Dienstagabend in Hoffenheim statt und ist die dritte Pflichtspiel-Rückkehr des ehemaligen Dortmund-Trainers nach Deutschland. Klopp ist noch ungeschlagen, sowohl in Augsburg als auch in Dortmund gab es ein Unentschieden. Gegen beide Bundesligisten schaffte Klopp den Aufstieg.


“Es war klar, dass wir kein leichtes Spiel bekommen werden. Und es wird definitiv nicht leicht. Aber ich bin mir sicher, dass wir bestimmt auch nicht das beste Los sind, das sie bekommen konnten.”

– Liverpool-Trainer Jürgen Klopp zur Auslosung, die den “Reds” Hoffenheim beschert hat.


Liverpool gilt bereits im Hinspiel in Hoffenheim als Favorit. Unterschätzen dürfen die Engländer die “Nagelsmänner” allerdings nicht, denn die TSG wird sich sicherlich ganz anders als im DFB-Pokal präsentieren. Klopp wird außerdem auf Philippe Coutinho verzichten müssen.

Der Spielmacher laboriert an einer Rückenverletzung, will allerdings auch gleichzeitig zum FC Barcelona wechseln. Dies lehnt der Klub aber ab. Das hat zu Spekulationen geführt, dass die Verletzung gar nicht der ausschlaggebende Grund für das Fehlen Coutinhos sei.

 

Video: Liverpools neuer Rekord-Transfer Mohammed Sala im Porttrait. Der Ägypter hat bereits bei seinem Debüt ein Tor erzielt.
(Quelle: YouTube/Liverpool FC )


 

In Hoffenheim dürfte der Brasilianer wohl ebenfalls fehlen. Die TSG wird sich dennoch warm anziehen müssen, denn die Liverpool-Offensive präsentierte sich bereits sehr gut in Schuss. Sadio Mané, der ehemalige 1899-Spieler Roberto Firmino und der ägyptische Rekord-Zugang Mohamed Salah sorgten für die Liverpool Treffer.

Die Fans können sich auf eine packende Partie freuen. Zwar hatten sowohl Hoffenheim als auch Liverpool am Wochenende ihre Probleme, doch ein Play-off um die millionenschwere Gruppenphase der Champions League ist eine ganz andere Geschichte.

 

Ähnliche Fußballnews

  • Champions League 17/18: Atletico – Chelsea Wettquoten & Tipp

    Champions League 17/18: Atletico – Chelsea Wettquoten & Tipp

    In den vergangenen vier Jahren hatte sich Atletico Madrid in der Champions League stets unter die besten acht Mannschaften des Kontinents geschoben – und dennoch fühlt sich das anstehende Heimspiel gegen Chelsea (Mittwoch, 20:45 Uhr) für die Colchoneros wie eine waschechte Premiere an.

  • Champions League 17/18: PSG – Bayern München Wettquoten & Tipp

    Champions League 17/18: PSG – Bayern München Wettquoten & Tipp

    Den FC Bayern erwartet am Mittwoch die bislang größte Herausforderung dieser Saison. Im Pariser Prinzenpark müssen die Münchener am 2. Spieltag der CL-Gruppenphase gegen Ligue 1-Spitzenreiter PSG ran – und gehen dabei sogar als klarer Außenseiter der Buchmacher in die Partie.

  • Champions League 17/18: Dortmund – Real Madrid Wettquoten & Tipp

    Champions League 17/18: Dortmund – Real Madrid Wettquoten & Tipp

    Dortmund steht in der Champions League bereits unter Druck! Nach der 1:3-Niederlage in London bei Tottenham Hotspur benötigt der BVB am Dienstag (20:45 Uhr) unbedingt Punkte. Das Problem: Der Konkurrent, der im Signal Iduna Park gastiert, ist niemand geringerer als Titelverteidiger Real Madrid. Die Aufgabe könnte kaum schwieriger sein, aber der BVB ist gerüstet.

  • Bundesliga 2017/18: Hoffenheim – Schalke 04 Tipp & Wettquoten

    Bundesliga 2017/18: Hoffenheim – Schalke 04 Tipp & Wettquoten

    Hochspannung in der Wirsol-Rhein-Neckar-Arena! Mit Hoffenheim und dem FC Schalke 04 treffen am Samstagnachmittag (15:30 Uhr) zwei Teams aus den Top-6 der Bundesliga aufeinander. Während die TSG nach fünf Spieltagen noch ungeschlagen ist, musste sich “Königsblau” unter der Woche dem FC Bayern geschlagen geben.