|  |  |  | 

Fußball News vom: 08.05.2017 - 16:49

bet365_banner_468x60_new

AS Monaco Champions League Wetten Juventus Turin

Rückspiel: Juventus Turin – AS Monaco Wettquoten & Tipp

Juventus Turin steht am Dienstagabend (20:45 Uhr) unmittelbar vor dem zweiten Finaleinzug in der Champions League innerhalb der letzten zwei Jahre. Dazu müssen die “Bianconeri” noch 90 Minuten gegen AS Monaco überstehen und ihren 2:0-Vorsprung aus dem Hinspiel erfolgreich verteidigen. Die Chancen dafür stehen außerordentlich gut, im Prinzip kann nur ein Fußball-Wunder ASM retten.

Rückspiel: Juventus Turin – AS Monaco Wettquoten & Tipp
Juve-Keeper Gianluigi Buffon. (© GIUSEPPE CACACE / AFP / picturedesk.com)

Denn Juventus Turin zeichnet sich durch eine unglaubliche Defensivstärke aus. Die Elf von Massimiliano Allegri hat im bisherigen Verlauf der Champions League nur zwei Gegentore hinnehmen müssen und die in der Gruppenphase. In den K.o.-Duellen spielte der italienische Serienmeister immer zu null.

 

Auch Barca biss sich die Zähne aus

Nachdem im Achtelfinale der FC Porto mit dem Gesamtscore von 3:0 aus dem Bewerb geworfen wurde, hielt das Juve-Bollwerk auch dem FC Barcelona stand. Der gefürchtete Dreizack Messi, Neymar und Suarez versuchte es 180 Minuten vergeblich, ein Tor zu erzielen. Die Turiner zogen nach einem 3:0-Heimerfolg und einer Nullnummer in Barcelona ins Halbfinale ein.

 


Der fussballportal.de Tipp: Juventus Turin gewinnt gegen AS Monaco

Wetten zu Juventus Turin – AS Monaco bei Sunmaker


 

Dort kam es zum mit Spannung erwarteten Duell mit der jungen Truppe von AS Monaco. Angeführt vom erst 19-jährigen Youngster Kylian Mbappe wollten die Monegassen einen ähnlichen Offensivdruck aufbauen wie zuvor gegen Manchester City oder Borussia Dortmund – dies gelang nicht.

Die routinierte Defensive rund um Leonardo Bonucci, Giorgio Chiellini und Andrea Barzagli ließ kaum etwas anbrennen. Wenn es doch einmal gefährlich wurde, war Gianluigi Buffon zur Stelle. Mit schnellen Kontern sorgte die “Alte Dame” immer wieder für große Gefahr. Dank zweier Treffer von Gonzalo Higuain gewann Juve auswärts mit 2:0.

 


20170411_PD5846 (RM) Gianluigi Buffon Juventus Turin © GIUSEPPE CACACE / AFP / picturedesk.com

Bild oben: Gianluigi Buffon steht mit Juventus Turin gegen AS Monaco unmittelbar vor dem Einzug ins Finale der Champions League.
(© GIUSEPPE CACACE / AFP / picturedesk.com)


 

Ein Warnschuss: Juve im Stadtderby nur Remis

Damit dürfte der Aufstieg ins Finale, das am 3. Juni (20:45 Uhr) in Cardiff angepfiffen wird, so gut wie sicher sein. Die Wettanbieter gehen davon aus, dass sich die Italiener auch im Heimspiel durchsetzen werden. Zuletzt hat es in der Serie A allerdings lediglich für ein enttäuschendes 1:1 im Stadtderby mit dem AC Torino gereicht.

Wohl ein Warnschuss zur rechten Zeit, auch wenn alles darauf hindeutet, dass der Finaleinzug nicht mehr zur Disposition stehen wird. “Gegen Monaco müssen wir besser als im Derby spielen. Wir müssen das Spiel an uns reißen, um zu gewinnen. Wir dürfen nicht einmal denken, dass auch ein Remis reicht”, so Turins Alex Sandro auf der Klub-Homepage.

 

Drei Weg Wette Sieg JuventusUnentschiedenSieg MonacoAnbieter
Tipico Fussball Wetten1,673,805,20Tipico
Bet365 Fussball Wetten1,723,905,25Bet365
Interwetten Fussball Wetten1,654,005,00Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten1,754,005,20Bet3000
Betway Fussball Wetten1,723,805,25Betway
Sunmaker Fussball Wetten1,683,805,30Sunmaker
Betfair Fussball Wetten1,723,905,50Betfair

 

Allerdings hat Allegri im “Derby della Mole” einige Stammspieler geschont, zumal der Gewinn des sechsten Meistertitels in Serie lediglich eine Frage der Zeit ist. Im Gegensatz zum Hinspiel wird Sami Khedira am Dienstag mit von der Partie sein. Der DFB-Teamkicker hat seine Sperre abgesessen.

 

AS Monaco mit dem Mut der Verzweiflung

AS Monaco braucht ein Fußballwunder, um gegen Juventus doch noch den Aufstieg ins Finale zu schaffen. Ruft man sich allerdings das Hinspiel in Erinnerung, dann wird klar, dass die Monegassen kaum eine Chance haben werden, wenn sie sich nicht um ein Vielfaches steigern.

 

 
Gegen die Abgebrühtheit der “Alten Dame” hatte die junge Elf (im Durchschnitt ca. 5 Jahre jünger als Juve) von Leonardo Jardim so gut wie nichts zu melden. Es deutet nicht viel daraufhin, dass sich das im Auswärtsspiel in Turin ändern wird. Der Klub aus dem Fürstentum wird versuchen, mit schnellen Angriffen das Juventus-Abwehrbollwerk ins Wanken zu bringen.

Ob das gelingen wird, ist zu bezweifeln. Noch nie hat eine Mannschaft in einem Halbfinale nach einem 0:2-Rückstand im Hinspiel den Sprung ins Endspiel geschafft. Und dann noch gegen die defensiv so starken Turnier, die seit 621 Minuten in der Königsklasse keinen Gegenteffer mehr einstecken mussten.

 

Video: Im Hinspiel vor eigenem Publikum blieben Kylian Mbappe und seine Teamkollegen gegen Juventus Turin ohne Torerfolg. Dies muss sich im Auswärtsspiel ändern, wenn Monaco noch eine Finalchance haben will. (Quelle: YouTube/KaiiZoFilms)

 

Jardim: Aufstiegschance bei 5 Prozent

“Von drei Möglichkeiten hat Juventus zwei Tore gemacht, wir keines. Außerdem hat Buffon einige Male herausragend gehalten”, sagte ASM-Trainer Jardim nach dem Hinspiel. Die Chance auf ein Weiterkommen liege nun bei fünf Prozent, dennoch sollen seine Spieler nicht aufhören, an den Aufstieg zu glauben.

Der Glaube mag zwar Berge versetzen, doch ob mit Glauben allein der Turiner Abwehrriegel geknackt werden kann, ist mehr als fraglich. Bereits ein Auswärtssieg wäre eine große Überraschung, ein Finaleinzug wäre schlichtweg ein Wunder.
 

Ähnliche Fußballnews

  • Wetten & Quoten Champions League Finale 2018: Real – Liverpool

    Wetten & Quoten Champions League Finale 2018: Real – Liverpool

    Von den im vorigen August gegen die TSG Hoffenheim bestrittenen Play-offs hat sich der FC Liverpool bis in das königliche Endspiel vorgekämpft: Für den ersten internationalen Titel seit 13 Jahren macht sich an diesem Samstag (Anpfiff um 20:45 Uhr) nun “nur” noch ein Sieg gegen Real Madrid erforderlich.

  • Wetten auf das Champions League Finale & Freiwette sichern

    Wetten auf das Champions League Finale & Freiwette sichern

    Am Samstagabend (20:45 Uhr) steht mit dem Champions League Finale 2018 zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool das absolute Highlight der Klubfußball-Saison auf dem Programm. Buchmacher Betway hält dazu für bestimmte Wetten auf den Showdown zusätzlich noch eine 10€-Freiwette bereit.

  • Champions League 17/18: Real – Bayern Wettquoten & Tipp

    Champions League 17/18: Real – Bayern Wettquoten & Tipp

    Nach der Heimniederlage gegen Real Madrid müssen die Bayern im Rückspiel an ihre Leistungsgrenze gehen, um das Finale doch noch zu erreichen. Die Madrilenen wollen jedoch den dritten Finaleinzug in Folge schaffen, um erneut ihren Titel zu verteidigen.