|  |  |  | 

Fußball News vom: 16.10.2017 - 14:08

bet365_banner_468x60_new

Champions-League Wetten FC Porto RB Leipzig

Champions League 17/18: RB Leipzig – FC Porto Wettquoten & Tipp

Dritter Auftritt für RasenBallsport Leipzig in der Königsklasse! Am Dienstag (20:45 Uhr) betritt RB Leipzig neuerlich die größte Bühne, die der europäische Fußball zu bieten hat. Am 3. Spieltag der Champions League empfangen die Sachsen den FC Porto und stehen unter großem Erfolgsdruck.

Champions League 17/18: RB Leipzig – FC Porto Wettquoten & Tipp
Leipzigs Marcel Sabitzer legt sich ins Zeug. (© Bernd Thissen / dpa / picturedesk.com)

RB Leipzig belegt nach den ersten beiden Spielen in der Gruppe G mit einem Punkt gemeinsam mit AS Monaco die hinteren beiden Plätze. Dementsprechend steht die Elf von Ralph Hasenhüttl unter Erfolgsdruck. Setzt es im zweiten Heimspiel die nächste Niederlage, dann rückt der Aufstieg in die K.o.-Phase in weite Ferne.

 

Sieg beim BVB: Bessere Generalprobe gibt es nicht

Die Stimmung in Leipzig ist seit Samstag wieder ganz top. Denn die Sachsen haben ausgerechnet in Dortmund eine herausragende Leistung gezeigt und den bis dato unbesiegten Tabellenführer die erste Niederlage in der Bundesliga zugefügt. Dieser riesige Schub an Selbstvertrauen soll nun auch in die Champions League hinübergebracht werden.

 


Der fussballportal.de Tipp: RB Leipzig gewinnt gegen FC Porto

Wetten zu RB Leipzig – FC Porto bei Betway


 

“Sensationell, fast unfassbar”, jubelte Leipzig-Trainer Hasenhüttl nach dem Husarenstück seiner Mannschaft. “Wir haben die Liga wieder spannend gemacht. Vier Mannschaften wollen sich einen heißen Kampf liefern. Schön, dass wir nach einer geilen Leistung bei der Musik dabei sind.” Ralf Rangnick erhofft sich nun einen Schub für die Champions League:

“Wenn du in Dortmund gewinnst, ist das ein Ausrufezeichen. Es gibt der Mannschaft sicherlich zusätzlichen Rückenwind”, ist dich der RB-Leipzig-Sportdirektor sicher. Dieser zusätzliche Rückenwind wird auch notwendig sein, denn in der Königsklasse lief es bisher nicht unbedingt zufriedenstellend.

 

Drei Weg Wette Sieg RB Leipzig Unentschieden Sieg FC Porto Anbieter
Tipico Fussball Wetten 2,05 3,50 3,50 Tipico
Bet365 Fussball Wetten 2,20 3,50 3,50 Bet365
Interwetten Fussball Wetten 2,20 3,35 3,30 Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten 2,15 3,50 3,60 Bet3000
Betway Fussball Wetten 2,20 3,50 3,40 Betway
Sunmaker Fussball Wetten 2,10 3,45 3,55 Sunmaker
Betfair Fussball Wetten 2,15 3,50 3,70 Betfair

 

Zum Auftakt der Champions League kam RB Leipzig bei der Premiere gegen AS Monaco nicht über ein 1:1 hinaus. Die Sachsen hatten zwar mehr vom Spiel, konnten aber ihre Chancen nicht nutzen. Forsberg brachte die Gastgeber mit 1:0 in Führung (33.), doch eine knappe Minute später traf Tielemans zum Ausgleich.

 

Hasenhüttl: “Brutales Lehrgeld”

Im Auswärtsspiel bei Besiktas Istanbul musste RB seiner mangelnden internationalen Erfahrung Tribut zollen. Beeindruckt vom Hexenkessel im Istanbuler Vodafone Park geriet Leipzig schnell in Rückstand (Babel, 11. Minute, Anm.).

Kurz vor der Pause stellte Talisca auf 0:2, die Partie war im Großen und Ganzen gelaufen, auch wenn Leipzig nach der Pause weitaus bessere uns Spiel gekommen ist.

 

20171014_PD6134 (RM) Leipzig Marcel Sabitzer © Bernd Thissen / dpa / picturedesk.com
Bild oben: Besser hätte die Generalprobe für RB gar nicht laufen können. Leipzig (hier Marcel Sabitzer) feietere beim BVB (im Bild Marc Bartra) einen 3:2-Auswärtssieg. Porto kann also kommen. (© Bernd Thissen / dpa / picturedesk.com)

 
Nach dem Schlusspfiff sprach der Leipzig-Coach von einem “brutalen Lehrgeld”, das seine Mannschaft im Istanbuler Hexenkessel zahlen musste. Die Leipziger hatten in ihrem ersten Auswärtsspiel in der Königsklasse gehöriges Nervenflattern. Im Heimspiel am Dienstag wird das wohl nicht der Fall sein.

Es wird spannend sein, zu sehen, wie die Leipziger mit dem Druck umgehen. Ein Sieg gegen den aktuellen Hauptkonkurrenten um den Aufstieg ist fast schon Pflicht, wenn die Sachsen im Kampf um den Einzug in die K.o.-Phase weiterhin ein gewichtiges Wörtchen mitreden wollen. Im Fall einer Niederlage wäre Platz zwei fünf Punkte entfernt.

 

Porto zuversichtlich nach Sachsen

Der FC Porto tritt die Reise nach Sachsen mit großer Zuversicht an. Schließlich konnte die Elf von Trainer Sergio Conceicao den Fehlstart in die Gruppenphase wettmachen. Die Portugiesen kassierten am 1. Spieltag eine bittere 1:3-Pleite gegen Besiktas und das noch dazu vor eigenem Publikum.

 

Video: Auch der FC Porto hat eine gelungene Generalprobe hingelegt und im Pokal gegen Viertligist Lusitano de Évora einen 6:0-Kantersieg gefeiert. Allerdings wird Leipzig eine ungleich schwierigere Aufgabe werden.
(Quelle: YouTube/FC Porto)


 

Zwei Wochen später dann die Überraschung: Treffer von Vincent Aboubakar (31., 69.) sowie Miguel Layun (89.) sorgten für einen fulminanten 3:0-Auswärtssieg des FC Porto beim Halbfinalisten der vergangenen Champions League. Da wurden Erinnerungen an das CL-Finale von 2004 in Gelsenkirchen wach. Damals setzte sich Porto gegen Monaco ebenfalls mit 3:0 durch.

Durch den Erfolg im Fürstentum haben sich die Portugiesen mit drei Zählern Platz zwei gesichert und könnten mit einem weiteren Punktgewinn einen großen Schritt Richtung Aufstieg machen. Im Falle eines Sieges würde der Vorsprung auf die RasenBallsportler zur Halbzeit der Gruppenphase auf fünf Punkte anwachsen.


Die bisherigen Champions League Spiele von RB Leipzig:

  • RB Leipzig – AS Monaco 2:2 (13.09.2017, Champions-League-Gruppenphase)
  • Besiktas – RB Leipzig 2:0 (26.09.2017, Champions-League-Gruppenphase)

 

Portugiesen bauen auf Routine und Defensivstärke

Während für die Leipziger die Champions League Neuland bedeutet, kann der FC Porto auf eine langjährige Erfahrung im Konzert der ganz Großen bauen. Der 27-fache portugiesische Meister und zweifache Gewinner der Champions League bzw. des Europapokal der Landesmeister steht zum siebten Mal in Folge in der Gruppenphase der Königsklasse.

Im Tor steht mit Iker Casillas eine 36-jährige Legende, die allerdings am 1. Spieltag gleich drei Gegentreffer einstecken musste. Das waren gleich viele Tore wie in der gesamt bisherigen Meisterschaft im Land des aktuellen Europameisters. In Monaco blieb Casillas unbezwungen.

Die Fans können sich auf eine dramatische Partie freuen. Laut Meinung der Wettanbieter hat Leipzig die besseren Siegeschancen. Es muss allerdings eine deutliche Steigerung her. Man darf gespannt sein, wie RB mit dem Erfolgsdruck umgehen wird, Porto kann hingegen einen großen Schritt Richtung Aufstieg machen.
 

Ähnliche Fußballnews

  • 13. Spieltag: RB Leipzig – Werder Bremen Tipp & Wettquoten

    13. Spieltag: RB Leipzig – Werder Bremen Tipp & Wettquoten

    Bei Werder Bremen sind nach dem 4:0-Heimsieg gegen Hannover neue Lebensgeister erwacht. Am Samstag wartet auf die Grün-Weißen jedoch eine schwere Aufgabe: Auswärts bei RB Leipzig. Die “Bullen” sind in diesem Bundesliga-Jahre zu Hause noch unbesiegt.

  • Champions League 17/18: AS Monaco – RB Leipzig Wettquoten & Tipp

    Champions League 17/18: AS Monaco – RB Leipzig Wettquoten & Tipp

    Die königlichen Achtelfinal-Hoffnungen des deutschen Vizemeisters hatten zuletzt beträchtlich unter dem verlorenen Duell gegen den rivalisierenden FC Porto gelitten. Am heutigen Abend (20:45 Uhr) sollte Leipzig deshalb nun in Monaco gewinnen, um zumindest die theoretische Aufstiegschance zu wahren.

  • Champions League 17/18: Dortmund – Tottenham Wettquoten & Tipp

    Champions League 17/18: Dortmund – Tottenham Wettquoten & Tipp

    Auf dem vorläufigen Höhepunkt der Krise scheint dem BVB kaum der Sinn nach königlichen Fußball zu stehen: Nicht zuletzt für den zunehmend in Erklärungsnöte geratenden Trainer Peter Bosz dürfte das unmittelbar folgende Revier-Derby gegen den FC Schalke von ungleich größerer Bedeutung sein.

  • 12. Spieltag: Leverkusen – Leipzig Tipp & Wettquoten

    12. Spieltag: Leverkusen – Leipzig Tipp & Wettquoten

    Bayer Leverkusen befindet sich auf der Erfolgswelle. Von den letzten fünf Bundesliga-Spielen ging keines verloren, zudem ist die Werkself zu Hause noch unbesiegt. Doch nun wartet mit dem Tabellen-Zweiten RB Leipzig eine ganz schwere Aufgabe auf Bayer 04.