|  |  | 

Fußball News vom: 05.12.2017 - 16:53

bet365_banner_468x60_new

Champions League Wetten RB Leipzig

Champions League 17/18: RB Leipzig – Besiktas Wettquoten & Tipp

In der Königsklasse macht sich für RB Leipzig im Kampf um das letzte verbliebene Achtelfinale-Ticket der Gruppe G am Mittwochabend fremde Schützenhilfe erforderlich. Bleibt diese aus, würde selbst ein Sieg im „Endspiel“ gegen Besiktas (20:45 Uhr) zu einem Muster ohne Wert verkommen.

Champions League 17/18: RB Leipzig – Besiktas Wettquoten & Tipp
Timo Werner vs Gary Medel (© OZAN KOSE / AFP / picturedesk.com)

Dass das direkte Duell gegen den punktgleichen FC Porto hauchdünn an die Portugiesen ging, hat den Adlern einen möglicherweise entscheidenden Vorteil verschafft. Gewinnen diese ihr Heimspiel gegen Monaco, werden die Sachsen im kommenden Frühjahr in die Europa League abgeschoben.

Dabei deuten die Vorzeichen eher nicht darauf hin, dass der Matchball des Tabellenzweiten an der Netzkante verendet: Mit den noch sieglosen Monegassen hat die Mannschaft von Sergio Conceicao zum Abschluss der Vorrunde einen äußerst dankbar anmutenden Gast geladen.

Die Roten Bullen sind hingegen dazu verdammt, ihre theoretische Chance auf den Aufstieg gegen den bislang noch ungeschlagenen Tabellenführer zu wahren, der bereits bei der jüngst absolvierten Generalprobe seine beeindruckende Form unterstrich.

 


Der fussballportal.de Tipp: RB Leipzig gewinnt gegen Besiktas

Wetten zu RB Leipzig – Besiktas bei Interwetten


 

Besiktas schlendert im Schongang ins Achtelfinale

Während die Sachsen beim 0:4 in Hoffenheim die höchste Niederlage ihrer noch kurzen Bundesliga-Ära kassierten, setzte sich Besiktas im Derby gegen Galatasaray mit einem deutlichen 3:0 über den vormaligen Spitzenreiter der SüperLig hinweg.

Angemessen beeindruckt von dieser Machtdemonstration, kann RB Leipzig aber darauf hoffen, dass der türkische Meister sein Pulver bereits am Wochenende verschossen hat: Infolge des längst feststehenden Gruppensieges fiel die nationale Aufholjagd für Besiktas deutlich stärker ins Gewicht.

Aus dieser Prioritätensetzung machte dann auch Senol Günes keinen Hehl, der sich auf personeller Sparflamme nach Ostdeutschland begibt: „Ich werde etwas rotieren lassen. Manche Spieler, die bislang nicht so oft zum Zuge kamen, werden gegen Leipzig eine Chance erhalten.“

Dabei lässt die gen Red Bull Arena entsendete Delegation erahnen, dass sich der Trainer nicht nur mit einer kleinen Rotation zufriedengibt; mit Pepe, Ricardo Quaresma, Ryan Babel, Atiba Hutchinson und Tolgay Arslan sind etliche Leitungsträger gleich ganz am Bosporus geblieben.

 

Drei Weg WetteSieg RB LeipzigUnentschiedenSieg BesiktasAnbieter
Tipico Fussball Wetten1,355,208,00Tipico
Bet365 Fussball Wetten1,365,509,00Bet365
Interwetten Fussball Wetten1,355,308,00Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten1,405,508,00Bet3000
Betway Fussball Wetten1,365,508,50Betway
Sunmaker Fussball Wetten1,365,208,50Sunmaker
Betfair Fussball Wetten1,365,5010,0Betfair

* Quoten Stand vom 6.12.2017, 10:32 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen ständigen Anpassungen und können laufend geändert werden.
 

Gleichwohl soll es wohl nicht nur den Verdacht der Wettbewerbsverzerrung entkräften, wenn Günes voller Selbstbewusstsein auch zum Vorrundenabschluss auf eine vorzeigbare Beute hofft: Dessen erstmals ins Achtelfinale vorstoßende Truppe hat es auf die Vollendung ihrer Erfolgsgeschichte abgesehen.

 

“Natürlich wollen wir auch in Leipzig etwas mitnehmen. Nur weil das Achtelfinale schon sicher ist, wollen wir uns keine Blöße geben.”

– Besiktas-Coach Senol Günes hofft, auch mit einer besseren B-Elf in der Red Bull Arena zu bestehen.

 

Konnte Besiktas unlängst bereits als erster türkischer Klub überhaupt schon am fünften Spieltag das Ticket für die K.o.-Runde buchen, wird nun obendrein auch noch das erstmalige ungeschlagene Überstehen einer gesamten Gruppenphase anvisiert.

 

Auch RB kickt nicht in Bestbesetzung

Bei den Roten Bullen dürfte es zunächst einmal aber für Beruhigung sorgen, dass sich zum letzten Heimspiel ein stark ersatzgeschwächter Gegner angekündigt hat; gegen ein in Bestbesetzung agierendes Besiktas gab es für die Leipziger beim 0:2 im Hinspiel bekanntlich nichts zu holen.

Wurde jene Niederlage nicht zuletzt auch vom frühen verletzungsbedingten Ausfall Timo Werners begünstigt, wird nun vor dem Re-Match sogar um mehrere Korsettstangen der Mannschaft gebangt.

 

Coman vs PSG - credits: FRANCK FIFE / AFP / picturedesk.com

Im Hinspiel feierte Besiktas einen 2:0-Heimsieg über RB Leipzig (hier im Bild Timo Werner vs Gary Medel). (© OZAN KOSE / AFP / picturedesk.com)


 

Während der in Hoffenheim geschonte Orban wahrscheinlich wieder zugegen ist, hatte es bei der TSG mit Upamecano auch noch den anderen Innenverteidiger erwischt: Für den Franzosen rückt nun wohl der gleichfalls noch nicht ganz austrainierte Ilsanker ins defensive Zentrum auf.

Muss darüber hinaus auch Sabitzer infolge einer Schulterverletzung am Mittwoch passen, ist mittlerweile auch Emil Forsberg zu den Wackelkandidaten zu zählen, dessen Mitwirkung eine Bauchmuskelzerrung zu verhindern droht.

Waren die Leipziger personell weitgehend ungeschoren durch die Gruppenphase gekommen, ist nun kurz vor der Winterpause somit doch ein etwas größerer Schwund zu konstatieren – der dem zweiten Heimsieg jedoch freilich nicht im Wege stehen muss.

 

“Wir haben eine Chance – keine riesengroße, aber wir haben eine.”

– Bernardo hat die mathematischen Eventualitäten vor dem letzten Spieltag in kompakter Form zusammengefasst.

 

Vielmehr droht sich da schon das Parallelspiel in Porto als Störfaktor zu erweisen: Sollte dem direkten Konkurrenten etwa ein frühes Führungstor gelingen, dürfte dies der Motivation des deutschen Vizemeisters sicherlich nicht dienlich sein.

 


 

Ein frühes Tor könnte wichtig sein

Folglich zeigt sich Yussuf Poulsen fest gewillt, die Nebengeräusche weitestgehend auszublenden – erst nach dem Erledigen der eigenen Hausaufgaben gewinnen für den dänischen Nationalspieler die Ereignisse im Estadio do Dragao an Relevanz:

„Es hängt ja leider nicht nur an uns selbst. Wir werden aber alles dafür tun, dass wir aus unserem Spiel gegen Besiktas mit drei Punkten rauskommen. Danach hoffen wir, dass uns Monaco helfen kann.“

Im Idealfall könnte es seiner Mannschaft dabei mit einem eigenen Blitzstart gelingen, die Daumenschrauben bei den Portugiesen etwas fester anzuziehen – ein ähnlicher Auftakt wie unlängst im Fürstentum dürfte die Spieler des FC Porto durchaus ins Grübeln bringen.

Von jenem sich bereits frühzeitig abzeichnenden 4:1-Erfolg gegen Monaco wird den Leipzigern nun zudem auch die nötige Zuversicht für den noch zu absolvierenden Schritt vermittelt: Schon dieses erste Endspiel bekam einen absolut achtelfinaltauglichen Auftritt der Sachsen zu sehen.

Gegen Besiktas kommt den Roten Bullen darüber hinaus nun auch noch der Heim-Nimbus zu Gute: Da es daheim bis dato weder in der Bundesliga noch in der Champions League eine Niederlage setzte, sollten die Gastgeber die so sehnlich erhoffte Vorlage aus Porto dann also auch zu nutzen wissen.

Ähnliche Fußballnews

  • Wetten & Quoten Champions League Finale 2018: Real – Liverpool

    Wetten & Quoten Champions League Finale 2018: Real – Liverpool

    Von den im vorigen August gegen die TSG Hoffenheim bestrittenen Play-offs hat sich der FC Liverpool bis in das königliche Endspiel vorgekämpft: Für den ersten internationalen Titel seit 13 Jahren macht sich an diesem Samstag (Anpfiff um 20:45 Uhr) nun “nur” noch ein Sieg gegen Real Madrid erforderlich.

  • Wetten auf das Champions League Finale & Freiwette sichern

    Wetten auf das Champions League Finale & Freiwette sichern

    Am Samstagabend (20:45 Uhr) steht mit dem Champions League Finale 2018 zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool das absolute Highlight der Klubfußball-Saison auf dem Programm. Buchmacher Betway hält dazu für bestimmte Wetten auf den Showdown zusätzlich noch eine 10€-Freiwette bereit.