|  |  |  | 

Fußball News vom: 05.12.2016 - 18:17

bet365_banner_468x60_new

Champions League Wetten FC Barcelona Gladbach

CL Gruppenphase 16/17: FC Barcelona – Gladbach Wettquoten & Tipp

Sportlich geht es für Gladbach in Barcelona zwar um nicht mehr allzu viel; angesichts der prekären Lage in der Liga hofft man bei den Fohlen jedoch, im Camp Nou mit einem guten Ergebnis neues Selbstvertrauen zu schöpfen.

CL Gruppenphase 16/17: FC Barcelona – Gladbach Wettquoten & Tipp
Gladbach darf erstmals im Camp Nou ran. (© MARIUS BECKER / dpa)

Zum Abschluss der Champions League-Gruppenphase steht für Borussia Mönchengladbach nochmal ein absolutes Highlight auf dem Programm: das Auswärtsspiel in Barcelona, wo Gladbach am Dienstag (20:45 Uhr) erstmals in der Vereinsgeschichte im imposanten Camp Nou aufspielen wird.

Aus sportlicher Sicht ist die Messe freilich längst gelesen. Während der FC Barcelona bereits fix als Gruppensieger feststeht, ist auch Gladbachs Schicksal seit dem 1:1 gegen Manchester City entschieden.

Für die Fohlen wird es im Frühjahr bekanntlich in der K.o.-Phase der Europa League weitergehen.

Aus Sicht des Bundesligisten ist der Europacup momentan aber ohnehin zweitrangig, angesichts der anhaltenden Krise in der Meisterschaft.

 

Barcelona nicht oberste Priorität für Gladbach

Die jüngste 1:4-Pleite gegen Dortmund war bereits das achte sieglose Bundesliga-Spiel am Stück. Nach 13 Spieltagen stehen die Borussen ein wenig überraschend auf Rang 13 – mit gerade mal 13 Punkten.

 


Der fussballportal.de Tipp: Barcelona gewinnt gegen Gladbach

Wetten zu Barcelona – Gladbach bei Interwetten


 

Inzwischen ist der Relegationsplatz aus Gladbacher Sicht näher als der erste Europacup-Startplatz (Rang sechs, Anm.). Kein Wunder, dass die Prioritäten bei den Fohlen nun andere sind.

„Mainz ist wichtiger als Barcelona“, betonte Oscar Wend, der damit dieselbe Ansicht vertritt wie sein Sportdirektor, Max Eberl.

Kampflos wird man den Katalanen die Punkte allerdings nicht überlassen, schließlich, so Torhüter Yann Sommer, wisse man nicht, wann es in Gladbach wieder die Champions League- Hymne zu hören geben werde.

„Von daher werden wir alles abliefern“, versicherte der Schweizer. Darüber hinaus könnte sich ein Erfolg im Camp Nou positiv auf das angeknackste Selbstvertrauen der Fohlen und in weiterer Folge somit auch auf die Liga-Performance auswirken.

 

Drei Weg Wette Sieg FC BarcelonaUnentschiedenSieg GladbachAnbieter
Tipico Fussball Wetten1,375,008,00Tipico
Bet365 Fussball Wetten1,405,258,00Bet365
Interwetten Fussball Wetten1,355,308,00Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten1,405,508,00Bet3000
Betway Fussball Wetten1,365,508,50Betway
Bwin Fussball Wetten1,345,258,75Bwin
Sunmaker Fussball Wetten1,355,458,25Sunmaker

 

Weltmeister Christoph Kramer sieht das Gastspiel in Barcelona aber auch als Chance an, um dem harten Ligaalltag zu entfliehen und den Fans etwas zurückzugeben: „Da können wir alles ausblenden und im schönsten Stadion der Welt befreit aufspielen.“

 

Fohlen im Hinspiel auf Augenhöhe

Worauf Kramer – wohl bewusst – nicht eingeht, ist die gravierende Auswärtsschwäche der Borussen. Allein nach den letzten drei Auswärtspartien steht eine überaus dürftige Bilanz von drei Niederlagen sowie ein Torverhältnis von 1:9 zu Buche.

Der Fairness halber sei zwar erwähnt, dass der Spielplan mit Bayern, Hertha und Dortmund schwieriger kaum hätte ausfallen können, als Ausrede darf dies aber nicht herhalten. Erst recht nicht, wenn man nun einem Kaliber wie Barcelona ein Schnippchen schlagen möchte.

Mut macht der Schubert-Elf allerdings der Rückblick auf das vorangegangene Duell in Gladbach (1:2). Seinerzeit waren die Fohlen dem spanischen Top-Klub über weite Strecken des Spiels ebenbürtig gewesen.

 

2020160928_PD10115 (RM) Raffael Gladbach - MARIUS BECKER / dpa / picturedesk.com

Bild oben: Im Hinspiel konnte Gladbach den Katalanen durchaus das Wasser reichen. (© MARIUS BECKER / dpa / picturedesk.com)

 

Im Gegensatz zu damals dürfte Barcelona nun einige seiner Stammkräfte zu Schonungszwecken auf die Bank bzw. Tribüne setzen, wenngleich Barca-Coach Luis Enrique freilich betont, das Spiel überaus ernst zu nehmen.

„Wir bereiten uns auf das Spiel gegen Borussia Mönchengladbach genauso intensiv wie auf unser Liga-Spiel gegen Osasuna vor. Wir schauen die gleiche Anzahl Videos und haben die gleichen Teambesprechungen. Unser Ziel ist es, beide Partien zu gewinnen und in beiden gut zu spielen.“

 

Barca nur mit B-Anzug?

Wie dem auch sei; Fakt ist jedenfalls: Mit den gelbgesperrten Ivan Rakitic und Neymar muss Enrique in jedem Fall auf zwei wichtige Personalien verzichten.

Dazu könnte anderen Spielern eine Pause gewährt werden, stand doch erst vor wenigen Tagen der kräfteraubende Clasico gegen Real Madrid (1:1) auf dem Programm.

Lionel Messi dagegen dürfte wohl zum Einsatz kommen; zumindest eine Zeit lang. Immerhin fehlen dem Argentinier nur noch zwei Treffer, um Cristiano Ronaldos Rekord als bester Torschützen in der Gruppenphase (11) einzustellen.

Auf die schwächelnde Abwehr der Fohlen scheint somit viel Arbeit zuzukommen, zumal die Katalanen in 22 ihrer letzten 27 Champions League-Partien stets mindestens zwei Treffer erzielt haben.

 


„Es ärgert mich, dass wir es einfach nicht hinkriegen, ordentlich zu verteidigen. Die Defensive ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg.“

– Sportdirektor Max Eberl über das Abwehrverhalten seiner Gladbacher.


 

Hinzu kommt eine herausragende Heimbilanz (13 Heimsiegen in Folge), der im laufenden Bewerb sowohl Manchester City (0:4) als auch Celtic (0:7) ihren Tribut zollen mussten.

Wohl auch deshalb gestaltet sich die Quotenlage bei den Buchmachern trotz möglicher größerer Rotationen bei den Hausherren überaus einseitig.

Denn selbst auf die Gefahr hin, dass den Fohlen am Dienstag eine B-Elf entgegentritt, bewegen sich die Sieg-Quoten des Bundesligisten nahe des zweistelligen Bereiches.

Ähnliche Fußballnews

  • Wetten & Quoten Champions League Finale 2018: Real – Liverpool

    Wetten & Quoten Champions League Finale 2018: Real – Liverpool

    Von den im vorigen August gegen die TSG Hoffenheim bestrittenen Play-offs hat sich der FC Liverpool bis in das königliche Endspiel vorgekämpft: Für den ersten internationalen Titel seit 13 Jahren macht sich an diesem Samstag (Anpfiff um 20:45 Uhr) nun “nur” noch ein Sieg gegen Real Madrid erforderlich.

  • Wetten auf das Champions League Finale & Freiwette sichern

    Wetten auf das Champions League Finale & Freiwette sichern

    Am Samstagabend (20:45 Uhr) steht mit dem Champions League Finale 2018 zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool das absolute Highlight der Klubfußball-Saison auf dem Programm. Buchmacher Betway hält dazu für bestimmte Wetten auf den Showdown zusätzlich noch eine 10€-Freiwette bereit.

  • Bundesliga Wetten 2017/18: HSV – Gladbach Tipp & Quoten

    Bundesliga Wetten 2017/18: HSV – Gladbach Tipp & Quoten

    Gladbach möchte mit einem Sieg die letzte Chance auf eine mögliche Europa League-Teilnahme nützen. Der HSV hingegen braucht einen Sieg gegen die wiedererstarkten Gladbacher, um sich womöglich doch noch auf den Relegationsplatz retten zu können.