|  |  |  | 

Fußball News vom: 18.10.2016 - 13:18

bet365_banner_468x60_new

Champions League Wetten FC Barcelona Manchester City

CL Gruppenphase 16/17: Barcelona – ManCity Wettquoten & Tipp

Hochspannung im Camp Nou! Wenn am Mittwoch (20:45 Uhr) der FC Barcelona Manchester City zu Gast hat, dann kehrt nicht nur ein “verlorener Sohn” nach Barcelona zurück, sondern es geht vor allem im den Sieg in der Gruppe C der Champions League.

CL Gruppenphase 16/17: Barcelona – ManCity Wettquoten & Tipp
Guardiola ist seit drei Spielen sieglos. (Photocredit: GLYN KIRK / AFP / picturedesk.com)

Es ist das Duell der beiden ganz großen Favoriten auf den Aufstieg ins Achtelfinale der Champions League. Nach den beiden Siegen gegen Celtic Glasgow und Borussia Mönchengladbach führt der FC Barcelona die Gruppe C mit dem Punktemaximum an und will diese Position naturgemäß auch gegen die “Citizens” verteidigen.

 

Barca – City: Ein Treffen alter Bekannter

Mit Manchester City kommt nicht nur der größte Herausforderer um den Gruppensieg ins Camp Nou, sondern auch alte Bekannte, die zuvor bei den “Blaugrana” ihre Sporen verdient haben. Allen voran natürlich Pep Guardiola, der als Trainer mit den Katalanen innerhalb von nur vier Jahren 14 Titel holen konnte. ManCitys neue Nummer eins Claudio Bravo stand in der vergangenen Saison noch im Tor des spanischen Meisters.

 


Der fussballportal.de Tipp: Barcelona gewinnt gegen Manchester City

Wetten zu FC Barcelona – Manchester City bei Bet3000


 

Doch trotz aller Erinnerungen an ehemalige Spieler und Trainer liegt der Focus des FC Barcelona am Mittwoch naturgemäß auf dem Gruppensieg, um sich in einem allfälligen Achtelfinale Duelle mit anderen Gruppensiegern zu ersparen. Sollten die “Blaugrana” gegen Manchester City die Oberhand behalten, stehen die Chancen für Platz eins sehr gut.

ic_thumb_upIm heimischen Camp Nou ist Barca eine Macht: das musste zum Auftakt Celtic Glasgow auf die besonders harte Tour erleben. Barcelona fertigte den schottischen Meister mit 7:0 ab, der gefürchtete “Dreizack” Messi, Neymar und Suarez erzielte dabei sechs Treffer. Beim weitaus mühsameren 2:1-Erfolg im Duell mit den Borussen in Mönchengladbach fehlte Messi verletzungsbedingt.

 


Video: Der FC Barcelona holte mit Pep Guardiola als Trainer unglaubliche 14 Titel in vier Jahren. Dementsprechend emotional war der Abschied des Erfolgstrainers, der nun als Gegner ins Camp Nou zurückkehrt. (Quelle: YouTube/elprofete)

 

Messi feiert Comeback in der Königsklasse

Doch Messi hat sich wieder zurückgemeldet und nach überstandener Muskelverletzung bei seinem Comeback bereits wieder eingenetzt. Beim 4:0-Erfolg in der Liga über Deportivo La Coruna traf der 29-Jährige zum Endstand.

Doch es ist nicht nur Messi, den Englands Tabellenführer im Auge behalten muss. Im bisherigen Saisonverlauf haben Neymar, Suarez und “La Pulga” gemeinsam nicht weniger als 21 Treffer erzielt und 16 Tore vorbereitet.

 

Drei Weg Wette Sieg FC BarcelonaUnentschiedenSieg Man CityAnbieter
Tipico Fussball Wetten1,474,806,20Tipico
Bet365 Fussball Wetten1,554,756,00Bet365
Interwetten Fussball Wetten1,554,006,20Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten1,555,006,00Bet3000
Betway Fussball Wetten1,574,505,75Betway
Expekt Fussball Wetten1,504,506,00Expekt
Bwin Fussball Wetten1,534,756,00Bwin
Sunmaker Fussball Wetten1,524,655,90Sunmaker

 

Schafft ManCity eine Überraschung?

Die Wettanbieter haben sich eindeutig auf die Seite der Gastgeber gestellt. Auch wenn Pep Guardiola die Katalanen wohl so gut wie kein anderer gegnerischer Trainer kennt, sind seit dem Abgang des Katalanen bereits über vier Jahre vergangen.

Auch als Bayern-Coach ist Guardiola wieder nach Hause zurückgekehrt, konnte aber eine klare 0:3-Abfuhr im Halbfinale der Champions League in Barcelona nicht verhindern. Das Heimspiel konnte zwar 3:2 gewinnen werden, das Aus war dennoch besiegelt. Es bleibt abzuwarten, ob ihm als Trainer der “Citizens” mehr Erfolg vergönnt sein wird.

 


“Guardiola ist erst sehr kurz bei Manchester City, dennoch hat die Mannschaft seinen Spielstil bereits sehr gut übernommen: sie wollen Ballbesitz.”

– Andrés Iniesta weiß, was mit Pep Guardiola und Manchester City auf den FC Barcelona zukommt.


 

Guardiola-Truppe seit drei Spielen sieglos

Nachdem die ersten zehn Spiele mit Manchester City allesamt siegreich bewältigt werden konnten, läuft die Guardiola-Truppe nun seit mittlerweile drei Partien einem Sieg hinterher. In der Königsklasse gab es auswärts bei Celtic Glasgow nur ein Remis. In der Premier League setzte es gegen die “Spurs” eine Niederlage, gegen Everton kam ManCity über ein 1:1 nicht hinaus.

 

20161002_PD4202 (RM) Pep Guardiola ManCity GLYN KIRK / AFP / picturedesk.com

Bild oben: Zum Haareraufen! Nach zehn Siegen in Serie, wartet Pep Guardiola mit seinen Citizens mittlerweile seit drei Partien auf den nächsten “Dreier”. Jetzt wartet in Barcelona das Duell mit seinem “Herzensverein”. (Photocredit: GLYN KIRK / AFP / picturedesk.com)


 

Trotz der zuletzt alles andere als berauschenden Vorstellungen läuft bei den Citizens noch alles nach Plan: Tabellenführung in England und in der Champions League stehen die Weichen ebenfalls auf Kurs Richtung Achtelfinale. Dennoch muss sich ManCity in Barcelona mit der Rolle des klaren Außenseiters zufrieden geben.

Zumal mit Kevin de Bruyne ein besonders wichtiger Spieler weiterhin ausfällt. Vincent Kompany hat hingegen beim 1:1 gegen Everton sein Comeback gefeiert und könnte gegen Barcelona eingesetzt werden. Der belgische Team-Kapitän könnte der Manchester-Defensive die notwendige Stabilität bringen. Besonders gegen Barca wäre dies wahrlich kein Schaden.

Ähnliche Fußballnews

  • Wetten & Quoten Champions League Finale 2018: Real – Liverpool

    Wetten & Quoten Champions League Finale 2018: Real – Liverpool

    Von den im vorigen August gegen die TSG Hoffenheim bestrittenen Play-offs hat sich der FC Liverpool bis in das königliche Endspiel vorgekämpft: Für den ersten internationalen Titel seit 13 Jahren macht sich an diesem Samstag (Anpfiff um 20:45 Uhr) nun “nur” noch ein Sieg gegen Real Madrid erforderlich.

  • Wetten auf das Champions League Finale & Freiwette sichern

    Wetten auf das Champions League Finale & Freiwette sichern

    Am Samstagabend (20:45 Uhr) steht mit dem Champions League Finale 2018 zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool das absolute Highlight der Klubfußball-Saison auf dem Programm. Buchmacher Betway hält dazu für bestimmte Wetten auf den Showdown zusätzlich noch eine 10€-Freiwette bereit.

  • Champions League 17/18: Real – Bayern Wettquoten & Tipp

    Champions League 17/18: Real – Bayern Wettquoten & Tipp

    Nach der Heimniederlage gegen Real Madrid müssen die Bayern im Rückspiel an ihre Leistungsgrenze gehen, um das Finale doch noch zu erreichen. Die Madrilenen wollen jedoch den dritten Finaleinzug in Folge schaffen, um erneut ihren Titel zu verteidigen.