|  |  | 

Fußball News vom: 15.05.2012 - 14:58

bet365_banner_468x60_new

Bayern München Champions League Wetten

FC Bayern München: Der Weg ins Champions League Finale “dahoam”

Mit der deutlichen Favoritenstellung am kommenden Sonnabend werden die Bayern für eine starke Saison in der Champions League belohnt – vor allem in der Allianz Arena wurde der Grundstein für den ersten königlichen Triumph seit elf Jahren gelegt.

FC Bayern München: Der Weg ins Champions League Finale “dahoam”
Mit Heimvorteil ins Endspiel: Mit der Serie der Heimspiele soll der Pokal gesichert werden - ©SID-IMAGES/AFP/THOMAS KIENZLE

Unerschrocken in der Hammergruppe

Bis zum bevorstehenden Endspiel am 19. Mai hat der deutsche Rekordmeister einen weiten Weg hinter sich gebracht, schließlich wurde das Team von Jupp Heynckes nach der enttäuschenden Vorsaison zunächst einmal in die Play-offs geschickt. Der FC Zürich stellte in den Entscheidungsspielen dann aber keine große Hürde dar: Nach zwei Niederlagen stand für die Schweizer der Abstieg in die Europa League fest.

Jetzt bei Interwetten auf Bayern München – Chelsea wetten!

In der Gruppe A bekamen es die Bayern danach mit den Top-Teams aus Manchester, Neapel und Valencia zu tun – die aufkommenden Zweifel an der eigenen Konkurrenzfähigkeit wurden von den Münchenern allerdings schnell zerstreut. Nach den Siegen in Spanien und gegen die Citizens gab das Team erst in Napoli den ersten Zähler ab: Dank zweier weiterer Heimsiegen konnte somit schon vor dem abschließenden Spieltag der Aufstieg ins Achtelfinale gefeiert werden.

Wie entscheidet Bayern das Finale?

Samstag, 19. Mai 2012 ab 20:45 Uhr (Quoten Stand 15.5.)
tipico_em_quoteninterwetten_em_quotenwilliam_hill_em_quotenbwin_2
Bayern gewinnt in der regulären Spielzeit
1,801,851,731,83
Bayern gewinnt in der Verlängerung
10,011,010,011,0
Bayern gewinnt im Elfmeterschießen 11,011,013,012,0

Mit einem Torfestival aus der Krise befreit

Der Niederlage in Manchester kam somit nur noch eine rein statistische Bedeutung zu; als souveräner Gruppensieger zogen die Deutschen in die erste K.o.-Runde ein – und wurden dort mit einem vermeintlichen Glückslos belohnt: Das Überraschungsteam aus Basel schien schließlich nicht mehr als ein sportliches Leichtgewicht zu sein.

Das Hinspiel in der Schweiz fiel dann jedoch ausgerechnet mit der schwächsten Saisonphase der Münchener zusammen, aufgrund der notorischen Auswärtsschwäche wurde von den Bayern zu Beginn der Rückrunde nicht zuletzt auch die nationale Meisterschaft verspielt: Mit dem 0:1 in Basel kündigte sich zwischenzeitlich der Totalabsturz des Starensembles an – doch beim 7:0 im Rückspiel hatten Gomez & Co die passende Antwort parat.

Das Viertelfinale hielt mit Olympique Marseille dann einen echten Krisenklub bereit; schließlich waren die Franzosen mehr als glücklich in die Runde der besten acht europäischen Mannschaften gerutscht. Bereits im Hinspiel hatten die Franzosen ihren Dusel dann jedoch aufgebraucht – nach zwei 0:2-Pleiten schied OM verdientermaßen aus der Königsklasse aus.

Zittern in Madrid

In den ersten K.o.-Spielen kamen die München somit um die großen Kaliber herum; in der Vorschlussrunde stellte sich den Bayern mit Real Madrid dann jedoch einer der Top-Favoriten auf den Titel in den Weg. Mit Kampfgeist, Glück und Ausdauer sprang im Hinspiel dennoch ein hauchdünner 2:1-Erfolg heraus, der die Voraussetzungen für das folgende Nervenspiel im Bernabéu schuf.

Nach einem schnellen Rückstand kämpften sich die Süddeutschen beim weißen Ballett rasch in die Partie zurück; mit fortschreitender Spieldauer wurde von den Gästen überraschenderweise sogar die bessere Mannschaft gestellt. Die starke Leistung wurde allerdings erst im Elfmeterschießen belohnt: Nach drei spanischen Fehlschüssen standen die Münchner als Finalist im eigenen Stadion fest.

Das ‚”inale dahoam” scheint somit tatsächlich ein Garant für einen erfolgreichen Saisonabschluss der Bayern zu sein: Immerhin konnten in der laufenden Champions-League-Saison bislang alle Heimspiele gewonnen werden.

Zur Übersicht über die Vorberichte zum Finale der Champions League 2012

Ähnliche Fußballnews