|  | 

Fußball News vom: 18.05.2012 - 12:55

bet365_banner_468x60_new

Champions League Wetten

Chelsea hat schlechte Erfahrungen im Champions League Finale

Nach durchwachsenen Auftritten in Champions League hat sich Chelsea bis ins große Endspiel in München vorgekämpft. Nun steht der Auftritt im Finale gegen Bayern München vor der Tür. Der Rückblick auf die letzte Finalteilnahme lässt schlechter Erinnerungen wach werden.

Chelsea hat schlechte Erfahrungen im Champions League Finale
Laut Statistik ist der Torjubel im Finale vorprogrammiert - ©SID-IMAGES/AFP/CHRISTOF STACHE

Niederlage im Elfmeterschießen

Trotz großer Investitionen und Bemühungen in den letzten zehn Jahren kann der FC Chelsea in der bisherigen Vereinsgeschichte lediglich eine Teilnahme im Finale der Champions League vorweisen. Doch auch diese ist mit negativen Erinnerungen gefüllt:

Im innerbritischen Duell um die Krone in der Königsklasse unterlag der FC Chelsea am 21. Mai 2008 in Moskau Manchester United. Konnte der Rückstand innerhalb der regulären Spielzeit noch ausgeglichen werden, mussten sich die Spieler von der Stamford Bridge schließlich im Elfmeterschießen geschlagen geben.

Jetzt bei Unibet auf Bayern München – Chelsea wetten!

Trefferreiche Finalspiele

Der FC Chelsea konnte in Moskau somit zumindest einen Torerfolg in der regulären Spielzeit auf der Habenseite verbuchen. Damit entspricht der britische Vertreter im Finale der beste Fussballvereine voll und ganz der Statistik der Endspiele.

Denn schenkt man den statistischen Zahlen Beachtung, so sind Endspiele in in der Champions League in die Kategorie trefferreich einzustufen. In den letzten acht Endspielen durften sich Fussballanhänger immer innerhalb der ersten 90 Minuten über einen Treffer im gegnerischen Tor erfreuen. Keine einzige Partie musste nach der regulären Spielzeit wegen eines torlosen Remis in die Verlängerung gehen.

Kein Tor in 90 Minuten heißt Geld zurück

Für den Fall, dass die beiden Mannschaften der Statistik widersprechen und in den ersten 90 Minuten keinen Treffer landen können, gibt es zumindest für Fans der Sportwette eine Entschädigung: Denn beim skandinavischen Wettanbieter Unibet gibt es das Geld auf verlorene Wetten zurück, wenn in 90 Minuten kein Tor fällt.

In diese Wettaktion sind Tipps, die dem ersten Pfiff in der Münchner Allianz Arena gespielt werden und sich auf Prognosen auf das Endergebnis, Halbzeit/ Endstand oder Erster bzw. Letzter Torschütze beziehen, inbegriffen.

Zur Übersicht über die Vorberichte zum Finale der Champions League 2012

Ähnliche Fußballnews

  • Wetten & Quoten Champions League Finale 2018: Real – Liverpool

    Wetten & Quoten Champions League Finale 2018: Real – Liverpool

    Von den im vorigen August gegen die TSG Hoffenheim bestrittenen Play-offs hat sich der FC Liverpool bis in das königliche Endspiel vorgekämpft: Für den ersten internationalen Titel seit 13 Jahren macht sich an diesem Samstag (Anpfiff um 20:45 Uhr) nun “nur” noch ein Sieg gegen Real Madrid erforderlich.

  • Wetten auf das Champions League Finale & Freiwette sichern

    Wetten auf das Champions League Finale & Freiwette sichern

    Am Samstagabend (20:45 Uhr) steht mit dem Champions League Finale 2018 zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool das absolute Highlight der Klubfußball-Saison auf dem Programm. Buchmacher Betway hält dazu für bestimmte Wetten auf den Showdown zusätzlich noch eine 10€-Freiwette bereit.

  • Champions League 17/18: Real – Bayern Wettquoten & Tipp

    Champions League 17/18: Real – Bayern Wettquoten & Tipp

    Nach der Heimniederlage gegen Real Madrid müssen die Bayern im Rückspiel an ihre Leistungsgrenze gehen, um das Finale doch noch zu erreichen. Die Madrilenen wollen jedoch den dritten Finaleinzug in Folge schaffen, um erneut ihren Titel zu verteidigen.