|  |  |  | 

Fußball News vom: 06.03.2018 - 12:12

bet365_banner_468x60_new

Champions League Wetten Juventus Turin Tottenham Hotspur

Champions League 17/18: Tottenham – Juventus Wettquoten & Tipp

Hochspannung im Ausweichquartier der Spurs! Im Londoner Wembley-Stadion will Tottenham Hotspur am Mittwochabend (20:45 Uhr) den ganz großen Coup landen, Vorjahresfinalist Juventus Turin aus der Champions League werfen und ins Viertelfinale einziehen. Nach dem 2:2 in Turin ist die Aufstiegschance groß.

Champions League 17/18: Tottenham – Juventus Wettquoten & Tipp
Enttäuschung bei Juves Higuain nach dem Remis gegen die Spurs. (© MARCO BERTORELLO / AFP / picturedesk.com)

Ab der kommenden Saison soll die neue Arena der Spurs fertiggestellt sein und bis dahin trägt Tottenham seine Heimspiele im Wembley-Stadion aus. Nachdem Mannschaft und Spielstätte ein wenig “gefremdelt” haben, kann die Elf von Mauricio Pochettino auf eine beeindruckende Heimbilanz hinweisen.

 

Spurs: Heimstärke soll den Aufstieg bringen

In der Gruppenphase der Champions League feierten die Londoner durchwegs Heimsiege und schenkten Borussia Dortmund, Real Madrid und APOEL Nicosia jeweils drei Treffer ein. Mit fünf Siegen und einem Remis sicherten sich die Spurs ungeschlagen den Gruppensieg noch vor dem Titelverteidiger aus Madrid.

 


Unser Tipp für Champions League Wetten: Tottenham gegen Juventus endet remis*

zur besten Unentschieden Quote bei Bet3000


* nach regulärer Spielzeit
 

Die Pochettino-Truppe, angeführt von Spielmacher Delle Alli und Top-Totschütze Harry Kane, zeigt einen kompromisslosen Angriffsfußball, der aktuell sehr gut funktioniert. Auch die Defensive, die in den sechs Gruppenspielen lediglich vier Gegentreffer einstecken musste, präsentiert sich sattelfest.

Im Achtelfinalhinspiel bei Juventus Turin wurde die Abwehr allerdings auf dem falschen Fuß erwischt. Bereits in der 2. Minute gerieten die Spurs in Rückstand, nachdem Gonzalo Higuain einen Freistoß direkt im Tottenham-Tor unterbringen konnte. In der 9. Minute verwertete der Argentinier einen Elfmeter zum 2:0.

 

Champions League Quoten für Tottenham – Juventus Turin

Drei Weg WetteSieg TottenhamUnentschiedenSieg JuventusAnbieter
Tipico Fussball Wetten2,203,303,40Tipico
Bet365 Fussball Wetten2,203,503,50Bet365
Interwetten Fussball Wetten2,203,403,30Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten2,153,503,60Bet3000
Betway Fussball Wetten2,203,403,50Betway
Sunmaker Fussball Wetten2,153,453,50Sunmaker
Betfair Fussball Wetten2,203,503,50Betfair

* Quoten Stand vom 6.3.2018, 09:20 Uhr. Ergebnis nach regulärer Spielzeit. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen ständigen Anpassungen und können laufend geändert werden.

 

Tottenham mit eindrucksvoller Aufholjagd

Die Partie schien nach wenigen Minuten gelaufen, doch die Spurs bliesen zur Aufholjagd. Kane traf nach etwas über einer halben Stunde zum 2:1 und stellte mit seinem siebten Treffer den Rekord des treffsichersten Engländers in der Königsklasse ein. 2008/09 traf Steven Gerrard ebenfalls sieben Mal.

Christian Eriksen krönte seine herausragende Leistung mit dem Freistoßtreffer zum Ausgleich. Mit dem 2:2 im Rücken kann Tottenham sehr gut leben und geht mit großer Zuversicht in das Rückspiel am Mittwoch vor eigenem Publikum.

 

 
Allerdings muss Pochettino seine Defensive umbauen. Serge Aurier ist nach seiner dritten gelben Karte gesperrt, Toby Alderweireld ist noch nicht fit genug, um gegen Juve eingesetzt werden zu können.

 

Juve hat Aufstieg noch längst nicht abgeschrieben

Juventus Turin haderte nach dem Rückspiel mit der Tatsache, dass eine 2:0-Führung nicht für einen Sieg gereicht hat. Der vergebene zweite Elfmeter von Higuain kurz vor der Pause tat sein Übriges dazu, dass die Aufholjagd der Engländer von Erfolg gekrönt war.

 

“Juve hat es weggeworfen!”

– Das vernichtende Urteil des “Corriere dello Sport” zum 2:2 im Hinspiel nach 2:0-Führung.

 

Dennoch ist die Alte Dame weit davon entfernt, die Flinte ins Korn zu werfen. Ein Sieg im Londoner Wembley-Stadion bzw. ein Remis, das höher ausfällt als 2:2 und das frühzeitige Aus im Achtelfinale ist abgewendet. Zuletzt scheiterte Juve in dieser Phase vor zwei Jahren an den Bayern.

Bei den Turinern wechselten sich in den letzten Jahren Tops und Flops ab. Nach dem Ausscheiden in der Gruppenphase in der Spielzeit 2013/14 zogen die Italiener im Folgejahr ins Finale ein. Danach kam das Aus gegen die Bayern und im vergangenen Jahr reichte es wieder für den Einzug ins Endspiel.

 

20180213_PD10875 (RM) Juventus Gonzalo Higuain Tottenham © MARCO BERTORELLO / AFP / picturedesk.com

Bild oben: Gonzalo Higuain und seine Teamkollegen waren fassungslos. Trotz 2:0-Führung kam die Alte Dame gegen Tottenham im Hinspiel über ein 2:2-Unentschieden nicht hinaus. Dabei vergab der Argentinier sogar einen Elfmeter.
(© MARCO BERTORELLO / AFP / picturedesk.com)

 
Geht es nach dem “Gesetz der Serie” dann wäre in dieser Saison wieder ein frühes Ausscheiden aus der Königsklasse angesagt. Und tatsächlich sieht es für das Rückspiel im Wembley-Stadion nicht gerade gut aus.

 

Personalsorgen bei Allegri

Nicht nur, dass die Alte Dame nach dem Remis im Heimspiel zwei Auswärtstore der Spurs aufholen bzw. gewinnen muss, Massimiliano Allegri hat mit Personalsorgen zu kämpfen. Mattia De Sciglio, Federico Bernardeschi, Carlo Pinsoglio und Juan Cuadrado stehen auf der Verletztenliste, ein Einsatz Higuains steht noch auf wackeligen Beinen.

 

Video: Paulo Dybala ist nach überstandener Verletzung wieder mit dabei. Auf seine Tore hofft Juve im CL-Rückspiel gegen Tottenham.
(Quelle: YouTube/JavierNathaniel)

 
Dafür hat Paulo Dybala zuletzt ein beeindruckendes Startelf-Comeback gefeiert und im Schlagerspiel gegen Lazio Rom in allerletzter Minute den 1:0-Siegestreffer erzielt. Dabei hat sich die Spezialität der Alten Dame, die starke Defensive, wieder einmal bemerkbar gemacht.

Seit dem Hinspiel in der Königsklasse gegen die Spurs hat Juve drei Mal zu null gespielt und sich jeweils mit dem Minimal-Ergebnis von 1:0 durchgesetzt. Ein Ergebnis, das auch am Mittwoch für den Aufstieg reichen würde.

 

Champions League Wetten: Londoner als Favoriten

Die Wettanbieter erwarten eine spannende Partie, gehen aber davon aus, dass Tottenham sich die Butter nicht mehr Brot nehmen lassen wird und haben die Spurs in der Favoritenrolle besetzt. Ganz chancenlos ist Juventus allerdings auch nicht.

 

Interwetten Spiel plus Über Unter Wetten Tottenham Juve

Spiel + Über/Unter-Wetten zu Tottenham – Juve: Jetzt wetten!


 

Ein Unentschieden bringt bereits verhältnismäßig lukrative Wettquoten. Sporttipper, die noch einen draufsetzen wollen, wählen den Remis-Tipp mit einer Über/Unter-Wette.

Bei Interwetten kann auf diese Weise das 3,75-fache (x und 0 bis 2 Tore) bzw. das 11,75-fache des Wetteinsatzes (bei 3+ Toren) lukriert werden.

 

Ähnliche Fußballnews

  • Wetten & Quoten Champions League Finale 2018: Real – Liverpool

    Wetten & Quoten Champions League Finale 2018: Real – Liverpool

    Von den im vorigen August gegen die TSG Hoffenheim bestrittenen Play-offs hat sich der FC Liverpool bis in das königliche Endspiel vorgekämpft: Für den ersten internationalen Titel seit 13 Jahren macht sich an diesem Samstag (Anpfiff um 20:45 Uhr) nun “nur” noch ein Sieg gegen Real Madrid erforderlich.

  • Wetten auf das Champions League Finale & Freiwette sichern

    Wetten auf das Champions League Finale & Freiwette sichern

    Am Samstagabend (20:45 Uhr) steht mit dem Champions League Finale 2018 zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool das absolute Highlight der Klubfußball-Saison auf dem Programm. Buchmacher Betway hält dazu für bestimmte Wetten auf den Showdown zusätzlich noch eine 10€-Freiwette bereit.

  • Champions League 17/18: Real – Bayern Wettquoten & Tipp

    Champions League 17/18: Real – Bayern Wettquoten & Tipp

    Nach der Heimniederlage gegen Real Madrid müssen die Bayern im Rückspiel an ihre Leistungsgrenze gehen, um das Finale doch noch zu erreichen. Die Madrilenen wollen jedoch den dritten Finaleinzug in Folge schaffen, um erneut ihren Titel zu verteidigen.