|  |  | 

Fußball News vom: 30.04.2015 - 14:40

bet365_banner_468x60_new

Champions League Wetten Fussballwetten

Champions League-Sieg 2015: Bet365 sieht Barca vor Real & Bayern!

Das mit Juve, Real, Bayern und Barca hochklassig besetzte Halbfinale der Champions League 2014/15 hält die Welt in Atem! Kaum jemand wagt es, vor den Hinspielen eine Titelprognose abzugeben. Dabei winken bei den Wetten auf den Gewinner des Henkelpotts gerade jetzt traumhafte Wettquoten!

Champions League-Sieg 2015: Bet365 sieht Barca vor Real & Bayern!
Guardiolas Chancen auf den ersten Titel mit den Bayern sind gesunken. - ©SID-IMAGES/SID-IMAGES/AFP/

Selten hat sich die Ausgangslage vor einem königlichen Halbfinale so spannend wie in dieser Saison dargestellt. Kein Wunder, mit Juventus Turin (Italien), Real Madrid (Spanien) und dem FC Bayern München (Deutschland) rittern heuer gleich drei nationale Rekordmeister um die begehrteste Trophäe im europäischen Klubfußball. Nicht zu vergessen: der FC Barcelona – mit drei Titeln seit 2006 die erfolgreichste europäische Vereinsmannschaft des vergangenen Jahrzehnts.

Bet365 mit Top-Quoten für alle vier Halbfinalisten

Angesichts dessen, dass sich dieses Quartett in sportlicher Hinsicht nahezu auf Augenhöhe befindet, fällt es auch den Buchmachern von Bet365 schwer, einen Topfavoriten auf den Endspielsieger auszumachen. Geht es nach dem beliebten britischen Wettanbieter, dürfen sich aller vier Semifinalisten noch gute Titelchancen ausrechnen – zur Freude von Sporttippern, denen vor den Hinspielen am Dienstag (Juventus-Real, 20:45 Uhr) und am Mittwoch (Barca-Bayern, 20:45 Uhr) traumhafte Quoten für Langzeitwetten auf den zukünftigen Titelträger winken.


Sportwetten bei Bet365

Jetzt bei Bet365 auf den Champions League Sieger wetten


 

Dabei sticht vor allem die Titel-Quote des vermeintlichen Außenseiters Juventus Turin heraus. Ein zum jetzigen Zeitpunkt hinterlegter Tipp auf einen Königsklassen-Triumph der „Alten Dame“ brächte am 06. Juni – im Erfolgsfall – sage und schreibe 9-fache Wetteinsätze ein! Dass ein solcher „Underdog-Tipp“ heuer keineswegs einem Himmelfahrtskommando gleichkommen muss, beweist nicht zuletzt die bis dato bärenstarke Saison-Performance von Pirlo, Pogba & Co. . Schließlich ist das italienische Star-Aufgebot derzeit auf dem besten Weg, sich den vierten “Scudetto” (= Meistertitel in Italien) in Serie zu sichern.

Freilich dürfen sich laut Bet365 aber nach wie vor Barca, Bayern und Real die besten Titelchancen ausrechnen. Kein Wunder, fand doch schon seit 2009 kein Endspiel mehr ohne Beteiligung dieses Trios statt. Angesichts der besorgniserregenden Verletzungsmisere an der Säbener Straße gelten jedoch nicht mehr die Bayern, sondern die spanischen Vorzeigeklubs aus Madrid und Barcelona als aussichtsreichste Titelkandidaten. Wenn auch nur knapp, werden den Katalanen dabei die besten Chancen (Quote 2,80) zuteil. Dicht gefolgt vom Weißen Ballett aus Madrid (3,25), das bei Bet365 nur hauchdünn hinter der „Schwarzen Bestie“ von der Säbener Straße aufgelistet wird (3,50).

Ähnliche Fußballnews