|  | 

Fußball News vom: 14.11.2017 - 15:16

bet365_banner_468x60_new

Bundesliga Wetten

Bundesliga 2017/18, Spieltag 12: Vorschau, News & aktuelle Quoten

Vorschau, aktuelle News und Wettquoten für den 12. Spieltag der Bundesliga von 17. bis 19. November 2017.

Bundesliga 2017/18, Spieltag 12: Vorschau, News & aktuelle Quoten
Vorschau und Wettquoten zum 12. Spieltag der Bundesliga 2017/18.

Nach der letzten Länderspielpause im Jahr 2017 wird die Bundesliga ab dem 17. November fortgesetzt. Borussia Dortmund holte aus den letzten vier Ligaspielen nur einen einzigen Punkt und fiel damit hinter Meister Bayern und Vizemeister RB Leipzig auf Platz drei zurück.

 

Dortmund braucht wieder einen Sieg

Am Freitagabend um 20:30 Uhr hat der BVB die Chance, zumindest wieder auf den zweiten Rang vorzurücken. Voraussetzung dafür wäre ein Auswärtssieg beim VfB Stuttgart. Die Schwaben sind allerdings in dieser Saison daheim noch ungeschlagen und haben vier von fünf Spielen in der Mercedes-Benz-Arena gewonnen.

Neben Stuttgart haben auch Bayer Leverkusen, RB Leipzig und Bayern München noch kein Heimspiel verloren. Die Bayern treffen am Samstag um 15:30 Uhr in der Allianz-Arena auf den FC Augsburg und sind in diesem Spiel der klare Favorit.

 


Die Wetten zum aktuellen Bundesliga Spieltag bei Bet365


 

Seitdem Jupp Heynckes wieder auf der Trainerbank sitzt, haben die Münchner alle vier Ligaspiele gewonnen. Insgesamt trafen der FC Bayern und der FCA in der Bundesliga 12 Mal aufeinander. 10 Mal siegten die Münchner, 2 Mal waren die Augsburger erfolgreich, einmal sogar in München (1:0 am 9. Mai 2015). Noch nie trennten sich die beiden Klubs in der Bundesliga mit einem Unentschieden.

 

Siegt Leipzig erneut gegen Leverkusen?

Ebenfalls am Samstagnachmittag ist RB Leipzig in der BayArena zu Gast. Bisher blieb Leverkusen daheim ungeschlagen, aber gegen die Sachsen hat die Werkself die beiden bisherigen Begegnungen jeweils verloren (2:3 bzw. 0:1).

In den vergangenen Wochen hat sich Leverkusen aber deutlich gesteigert und blieb in den letzten sechs Ligaspielen unbesiegt (3 Siege, 3 Remis). Die Leipziger wiederum haben fünf der letzten sechs Meisterschaftsspiele gewonnen, nur das letzte Auswärtsspiel in München ging 0:2 verloren.

 
StatistikIhre letzten beiden Heimspiele konnte die TSG Hoffenheim nicht gewinnen. Am Samstag haben die Kraichgauer die Mannschaft von Eintracht Frankfurt zu Gast, die drei von sechs Auswärtsspielen gewonnen hat und sich nur in Leipzig mit 1:2 geschlagen geben musste.

 

Gelingt Köln im Karnevalsderby der 1. Saisonsieg?

Nach 11 Meisterschaftsspielen steht der 1. FC Köln immer noch ohne Sieg da. Volle Erfolge gelangen den Geißböcken bisher lediglich im DFB-Pokal und in der Europa League. Der Rückstand auf den Relegationsplatz beträgt bereits sechs Punkte, nur mit Siegen können die Kölner wieder den Anschluss an die Konkurrenz schaffen.

Die nächste Gelegenheit bietet sich beim Auswärtsspiel in Mainz. Zwar gewannen die 05er die ersten fünf Heimduelle gegen Köln, aber in den jüngsten beiden Begegnungen riss diese Erfolgsserie. Im April 2016 siegten die Kölner mit 3:2, das jüngste Aufeinandertreffen im Januar 2017 endete torlos.

 

Dat.
Anstoß
Begegnung
Tipp 1
Tipp 0
Tipp 2
Anbieter
Link
Ergebnis
17.11.
20:30 VfB Stuttgart – Borusia Dortmund 4,50 4,10 1,70 Tipico Sportwetten
jetzt wetten
2:1 (1:1)
18.11.
15:30 Bayern München – FC Augsburg 1,15 8,00 16,0 Interwetten Sportwetten
jetzt wetten
3:0 (2:0)
18.11.
15:30 1899 Hoffenheim – Eintracht Frankfurt 2,20 3,40 3,40 Bet365 Sportwetten
jetzt wetten
1:1 (0:1)
18.11.
15:30 Bayer Leverkusen – RB Leipzig 2,30 3,70 3,00 Betfair Sportwetten
jetzt wetten
2:2 (1:1)
18.11.
15:30 Mainz 05 – 1. FC Köln 2,00 3,40 3,80 Sunmaker Sportwetten
jetzt wetten
1:0 (1:0)
18.11.
15:30 VfL Wolfsburg – SC Freiburg 1,65 4,20 5,50 Bet3000 Sportwetten
jetzt wetten
3:1 (2:0)
18.11.
18:30 Hertha BSC – Mönchengladbach 2,90 3,40 2,50 Betway Sportwetten
jetzt wetten
2:4 (1:3)
19.11.
15:30 Schalke 04 – Hamburger SV 1,57 4,10 6,50 Betfair Sportwetten
jetzt wetten
2:0 (1:0)
19.11.
18:00 Werder Bremen – Hannover 96 2,20 3,35 2,95 Sunmaker Sportwetten
jetzt wetten
4:0 (1:0)

Quoten Stand vom 17.11.2017, 09:47 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich seitdem geändert haben.

 

Die Serie des VfL Wolfsburg setzte sich auch zuletzt weiter fort. Seit dem 19. September spielten die Niedersachsen in sieben Ligaspielen hintereinander stets unentschieden. Auch im jüngsten Heimspiel gegen Hertha BSC reichte es trotz zweimaliger Führung am Ende nur zu einem 3:3-Remis.

Gegen den SC Freiburg soll es nun endlich den ersten Heimsieg seit dem 15. April 2017 (3:0 gegen Ingolstadt) geben. Die Breisgauer sind auswärts noch sieglos, allerdings waren sie in den letzten Jahren auch in Wolfsburg erfolgreich.

 

Fact Wolfsburg - Freiburg

 

Am Samstagabend empfängt Hertha BSC die Mannschaft von Borussia Mönchengladbach, die die letzten beiden Auswärtsspiele in Bremen und Hoffenheim jeweils für sich entschieden hat. Auch die Bilanz in den direkten Duellen spricht mit sechs Siegen in den letzten sieben Spielen für die Gladbacher. Im jüngsten Aufeinandertreffen im Olympiastadion am 4. November 2016 war allerdings die Hertha mit 3:0 erfolgreich.

Länger zurück liegen die Erfolge des Hamburger SV in Gelsenkirchen. Die Gesamtbilanz nach 98 Duellen in der Bundesliga ist mit jeweils 37 Siegen ausgeglichen. Der letzte Auswärtserfolg der Hanseaten liegt aber fast sieben Jahre zurück (1:0 am 15. Januar 2011). Am Sonntagnachmittag ist der HSV wieder auf Schalke zu Gast.

 

Video: Zumindest in einem Testspiel gegen Rehden war Werder mit 4:1 erfolgreich. Nun soll es endlich auch in der Bundesliga den ersten Saisonsieg geben. (Quelle: YouTube/Werder Bremen)


 

Zuletzt konnten die Hamburger beim 3:1-Heimerfolg gegen Stuttgart den ersten Dreier nach acht sieglosen Spielen in Serie feiern. Damit ließ der HSV die Abstiegsränge vorerst hinter sich. Die Schalker wiederum sind seit fünf Spielen ungeschlagen (3 Siege, 2 Remis) und haben nach Punkten zum Revierrivalen Borussia Dortmund aufgeschlossen.

Für Werder Bremen geht es am Sonntagabend um 18 Uhr im gegen Hannover 96 immer noch um den ersten Saisonsieg. In elf Spielen reichte es bisher nur zu fünf Unentschieden. Gegen die Niedersachsen hat Werder von den bisherigen 28 Heimspielen 19 gewonnen und nur ein einziges verloren – das liegt fast 15 Jahre zurück (1:2 am 22 März 2003).

Der Aufsteiger feierte in der laufenden Saison jedoch bereits fünf Siege, darunter auch zwei auswärts (in Mainz und Augsburg). Darüber hinaus erzielten die 96er in den bisherigen sechs Auswärtsspielen immer zumindest einen Treffer.

 

Ähnliche Fußballnews