|  |  |  | 

Fußball News vom: 29.03.2018 - 11:27

bet365_banner_468x60_new

Bundesliga Wetten SC Freiburg Schalke 04

Bundesliga Wetten 2017/18: Schalke 04 – SC Freiburg Tipp & Quoten

Spannung in Gelsenkirchen! Am Samstagnachmittag (15:30 Uhr) steigt in der Veltins Arena eine besonders brisante Partie. Auf der einen Seite will Schalke 04 seinen Siegeszug fortsetzen und Platz zwei verteidigen, auf der anderen Seite steht Freiburg, das sich Sorgen um den Klassenerhalt machen muss.

Bundesliga Wetten 2017/18: Schalke 04 – SC Freiburg Tipp & Quoten
Breel Embolo vom FC Schalke 04 in Jubelpose. (© Peter Steffen / dpa / picturedesk.com)

Fünf Siege in Folge hatte der FC Schalke 04 vor der ersten Länderspielpause des Jahres zu Buche stehen. Dieser Erfolgslauf soll auch nach der Unterbrechung am 28. Spieltag fortgesetzt werden. Die Chancen dafür stehen laut den Bundesliga Wetten sehr gut, denn mit den Freiburgern ist ein Gegner zu Gast, der seit Wochen zu kämpfen hat.

 

Schalke wieder auf Kurs

Es läuft alles nach Plan bei den Königsblauen. Nach einer kurzen Schwächephase mit nur einem Sieg in vier Meisterschaftsspielen zwischen 21. Januar und 10. Februar hat sich die Truppe von Domenico Tedesco auf hohem Niveau – ergebnistechnisch, nicht spielerisch – stabilisiert und nimmt Kurs auf die Vizemeisterschaft.

 


Unser Tipp für Bundesliga Wetten: Schalke gewinnt gegen Freiburg

zur besten Schalke Quote bei Bet3000


 

Der Vorsprung auf die Konkurrenz ist jedoch recht knapp. Der BVB lauert nur einen Punkt hinter den Knappen auf einen Fehltritt. Frankfurt und Leverkusen haben bereits einen größeren Rückstand (vier bzw. fünf Punkte). Für Schalke sieht es mit einem Platz in der nächsten Champions League sehr gut aus.

 

Vorne effizient, hinten dicht

Damit wäre das Saisonziel erreicht und wenn sich die Schalker am Saisonende auch noch vor dem Erzrivalen aus Dortmund platzieren können, umso besser. Da ist es auch relativ egal, dass die Tedesco-Truppe weniger spielerisch zum Erfolg kommt, als mit Einsatzwillen, Körpereinsatz und Effizienz.

Oder, wie es zuletzt Daniel Caligiuri nach dem 1:0-Sieg über Wolfsburg ausgedrückt hat, mit einem “dreckig herausgespielten Sieg.”

 

20180317_PD7069 (RM) Schalke Breel Embolo © Peter Steffen / dpa / picturedesk.com

Bild oben: Schalke, hier Breel Embolo, hat im Moment viel Grund zum Jubeln: Fünf Siege hintereinander und Platz zwei in der Tabelle. Jetzt soll gegen Freiburg der nächste Streich her. (© Peter Steffen / dpa / picturedesk.com)

 
Der Erfolg gibt der Taktik von Tedesco, die vor allem auf das Zerstören des gegnerischen Spiels ausgerichtet ist, recht. Dank der gnadenlosen Effizienz der Offensive liegen die Knappen in Front, beschränken sich dann auf Konter und verteidigen ihre Führung in weiterer Folge sehr oft erfolgreich.

Die Defensive ist ein weiterer Trumpf. Seit 504 Minuten (Thomas Müller bei der 1:2-Niederlage gegen die Bayern) hat Schalke kein Tor mehr einstecken müssen. Die Königsblauen stellen die zweitbeste Verteidigung der Bundesliga.

 

Freiburg muss noch zittern

Sieben Spieltage vor Saisonende hat der SC Freiburg den Klassenerhalt noch nicht in trockene Tücher gebracht. Der Vorsprung der Breisgauer auf die Relegation ist zwar mit fünf Punkten relativ beruhigend, allerdings sieht der Bundesliga Spielplan noch Duelle mit allen anderen Abstiegskandidaten vor.

 

Bundesliga Quoten für FC Schalke 04 – SC Freiburg

Drei Weg WetteSieg FC Schalke 04UnentschiedenSieg SC FreiburgAnbieter
Tipico Fussball Wetten1,553,906,50Tipico
Bet365 Fussball Wetten1,553,806,50Bet365
Interwetten Fussball Wetten1,504,206,50Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten1,604,007,00Bet3000
Betway Fussball Wetten1,574,006,00Betway
Sunmaker Fussball Wetten1,543,856,80Sunmaker
Betfair Fussball Wetten1,573,907,00Betfair

* Quoten Stand vom 29.03.2018, 09:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen ständigen Anpassungen und können laufend geändert werden.
 

Nach der Partie in Gelsenkirchen warten hintereinander Wolfsburg, Mainz 05, der Hamburger SV und der 1. FC Köln. Es könnte also mit dem Klassenerhalt noch ganz knapp werden. Die Länderspielpause wurde zur Regeneration genutzt, nur drei Freiburger fanden in ihren Nationalmannschaften Berücksichtigung.

“Wir hatten das Gefühl, dass die Spieler teilweise an der Kante waren. Von daher taten die zwei freien Tage sicherlich gut”, so Patrick Baier, der Co-Trainer der Breisgauer. Bleibt zu hoffen, dass die Freiburger ihre Köpfe frei bekommen haben, um sich mit neuer Kraft den kommenden schwierigen Aufgaben stellen zu können.

In den letzten Wochen hatte der SCF nicht viel Grund zum Jubeln. Die Freiburger konnten in der Rückrunde nur zwei Siege, zuhause gegen Leipzig und Bremen, einfahren, gleichzeitig gab es aber nur drei Niederlagen. Die fünf Unentschieden waren allerdings zu wenig, um sich endgültig aus der Gefahrenzone zu bringen.

 

 

Personalsorgen in der Abwehr

Trotz der Liga-Unterbrechung plagen Trainer Christian Streich Personalsorgen. Caglar Söyüncü musste zuletzt zwei Mal über 90 Minuten für die Türkei ran. Robin Koch war unter der Woche nicht beschwerdefrei und auch Mike Frantz ist nach seiner eigentlich überstandenen Knieverletzung noch nicht bei 100 Prozent.

Der SCF-Coach wird wohl, auch wegen der längerfristigen Ausfälle im defensiven Mittelfeld (Amir Abrashi, Caleb Stanko), auf der Doppelsechs zum Improvisieren gezwungen sein.

 

Bundesliga Wetten: Spannung im Abstiegskampf

Angesichts der angespannten Situation bei den Breisgauern und dem Erfolgslauf der Schalker sehen die Wettanbieter die Gastgeber in der Rolle des haushohen Favoriten. Außerdem sind die Königsblauen zuhause schwierig zu besiegen, während der SCF in der Auswärtstabelle im unteren Bereich zu finden ist.

 

Betfair Bundesliga Wetten Beide Teams treffen Schalke Freiburg

Screenshot oben: Bundesliga Wetten bei Betfair: Treffen im Duell zwischen Schalke und Freiburg beide Teams? In den letzten fünf Aufeinandertreffen konnten nur in einer einzigen Partie beide Kontrahenten einnetzen. Vier Mal blieb mindestens eine Mannschaft ohne Torerfolg (Schalke 3x, Freiburg 2x).

 
Der Direktvergleich ist recht ausgeglichen: Schalke hat von den 35 Ligaduellen 15 gewonnen, Freiburg 13. Bei den letzten beiden Auftritten gegen Freiburg vor eigenem Publikum kamen die Knappen allerdings über Unentschieden nicht hinaus.

 


 

Ähnliche Fußballnews