|  |  |  | 

Fußball News vom: 07.02.2018 - 12:56

bet365_banner_468x60_new

Bundesliga Wetten FC Augsburg RB Leipzig

Bundesliga Wetten 2017/18: RB Leipzig – FC Augsburg Tipp & Quoten

Dank des Last-Minute-Siegs in Gladbach meldeten sich RB Leipzig am letzten Wochenende auf den direkten Startplätzen zur Champions League zurück. Einen noch bemerkenswerteren Erfolg hatten unlängst allerdings die nun in Leipzig gastierenden Augsburger verbucht.

Bundesliga Wetten 2017/18: RB Leipzig – FC Augsburg Tipp & Quoten
Michael Gregoritsch sorgte für das FCA-Siegtor im Hinspiel. (© Frank Hoermann / dpa Picture Alliance / picturedesk.com )

Die auswärts zuvor groß auftrumpfende Eintracht wurde in der Fuggerstadt gnadenlos abgewatscht; nach einer durchweg unterlegenen Leistung mussten die Frankfurter mit einer auch der Höhe nach völlig verdienten 0:3-Niederlage gedemütigt von dann ziehen.

Mit der kleinen Machtdemonstration gegen die Hessen haben sich nun auch die bayrischen Schwaben eine vielversprechende Ausgangsposition im Kampf um die europäischen Startplätze gesichert; selbst die Qualifikation für die Champions League mutet nicht mehr gänzlich undenkbar an.

So braucht es etwa nur noch einen freitäglichen Dreier, um sich bereits bis auf einen Zähler an den amtierenden Vizemeister heranzuschieben – ärgerlicherweise pflegen die Trauben in der Red-Bull-Arena allerdings ganz besonders hoch zu hängen.

 


Unser Tipp für Bundesliga Wetten: Leipzig gewinnt gegen Augsburg

zur besten Leipzig Quote bei Bet3000


 

Ein Debütant setzt der Leipziger Durststrecke ein Ende

Obwohl die Sachsen rund um die Winterpause nicht allzu viel zustande brachten, springt für RB Leipzig noch immer der zweite Platz in der Heim-Tabelle heraus. In der laufenden Saison ließen sich die Gastgeber lediglich von der Berliner Hertha überraschen.

Auch die bereits im Hinspiel siegreichen Augsburger können allerdings auf ausgezeichnete Werte in Ostdeutschland verweisen: Im DFB-Pokal wurden die – damals noch unterklassigen – Leipziger anno 2011 und 2013 gleich zwei Mal aus dem Wettbewerb befördert.

 

Bundesliga Quoten für Leipzig – Augsburg

Drei Weg Wette Sieg Leipzig Unentschieden Sieg Augsburg Anbieter
Tipico Fussball Wetten 1,70 3,80 5,00 Tipico
Bet365 Fussball Wetten 1,72 3,75 4,50 Bet365
Interwetten Fussball Wetten 1,65 3,80 5,30 Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten 1,75 4,00 4,80 Bet3000
Betway Fussball Wetten 1,75 3,75 4,75 Betway
Sunmaker Fussball Wetten 1,74 3,75 4,75 Sunmaker
Betfair Fussball Wetten 1,75 3,80 5,00 Betfair

* Quoten Stand vom 02.02.2018, 13:24 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen ständigen Anpassungen und können laufend geändert werden.
 

Die jüngere Bilanz von RB deutet nun auch in der Bundesliga auf die Möglichkeit einer Wiederholung hin; in den letzten fünf Pflichtspielen vor heimischer Kulisse war den RB-Kickern gerade einmal ein einziges Erfolgserlebnis vergönnt.

Wurde die königliche Gruppenphase mit einer 1:2-Schlappe gegen Istanbul beendet, kamen auch gegen die nationalen Leichtgewichte aus Mainz (2:2), Berlin (2:3) und Hamburg (1:1) lediglich zwei kümmerlich anmutende Punktgewinne herum.

Während RB gegen die Außenseiter schwächelte, wurde im entsprechenden Zeitraum ausgerechnet gegen Schalke der einzige Heim-Dreier verbucht – und auch im Borussia-Park hatte sich zuletzt wieder angedeutet, dass sich das Team gegen echte Konkurrenten offensichtlich deutlich leichter tut.

 

„Die Dichte da vorne ist einfach sehr hoch. Die direkten Duelle können sehr entscheidend sein in der Rückrunde. Es ist wichtig, dass man in diesen Duellen punktet.“

– Nach den Siegen gegen Gladbach und Schalke wird von Ralph Hasenhüttl der nächste Bigpoint anvisiert.

 

Für die in Gladbach nachgewiesene überlegene Spielanlage hatten sich die Leipziger kurz vor dem Abpfiff mit dem Siegtreffer belohnt. Dabei kam es einem kleinen Märchen gleich, dass Ademola Lookman bei seiner Bundesliga-Premiere prompt das goldene Tor erzielte.

Bei seinem Joker-Einsatz stand der vom FC Everton entliehene Linksaußen gerade einmal reichliche zehn Minuten auf dem Platz, als er sich mit der entscheidenden Aktion des Spiels bereits um die CL-Pläne seines neuen Arbeitgebers verdient zu machen begann.

 

Augsburg improvisiert sich zum Erfolg

Einen überglücklichen Debütanten hatten am letzten Spieltag allerdings auch der FC Augsburg zu bieten; mit dem 3:0 blieb dem gleichfalls erst 20-jährigen Marco Richter gegen Frankfurt der stimmungsvolle Schlusspunkt vorbehalten.

 
Der perfekte Einstand des schon seit fünf Jahren in der Fuggerstadt ausgebildeten Talents legte im Nachhinein sogar die emotionale Seite seines Trainers frei: „Da bekomme ich fast glasige Augen, wenn ich daran denke, wo er herkommt. Das ist der Weg, den der FCA einschlagen muss und wird.“
 

Dabei war es eigentlich durchweg unglücklichen Umständen zu verdanken, dass Richter gegen die Eintracht erstmals in Amt und Würden kam – aufgrund des kurzfristigen Ausfalls von gleich vier Stammkräften kamen die bayrischen Schwaben gar nicht um unkonventionelle Maßnahmen herum.

Angesichts der ungünstigen Voraussetzungen löste der durchschlagende Erfolg unter anderem auch bei Philipp Max regelrechte Begeisterungsstürme aus: „Es macht mich stolz, wie wir aufgetreten sind, das zeigt den Charakter des Teams. Egal, wer spielt, alle geben 100 Prozent.“

 

20170919_PD14537 (RM)  Michael Gregoritsch Frank Hoermann / dpa Picture Alliance / picturedesk.com
Foto: Michael Gregoritsch schon nicht nur im Hinspiel den Treffer zum 1:0-Heimsieg, sondern traf auch am vergangenen Spieltag beim 3:0 gegen Eintracht Frankfurt. Trifft der Österreicher auch wieder gegen Leipzig? (Credit: Frank Hoermann / dpa / picturedesk.com)

 

Dennoch ist es sicherlich nicht unbedingt von Vorteil, dass sich nun in Leipzig schon wieder eine ersatzgeschwächte Rumpf-Elf bewähren muss; aus dem zuletzt fehlenden Quartett kehrt im Auftaktspiel des 22. Spieltages lediglich Khedira nach abgesessener Gelbsperre in den Kader zurück.

Die schwerer verletzten Finnbogason und Gouweleeuw werden den Augsburger hingegen noch etliche Wochen fehlen, während der aufgrund angeblicher charakterlicher Schwächen suspendierte Opare bereits beim Räumen seines Spinds gesichtet worden war.

 

Bundesliga Wetten Tipp: Den Torhütern droht Vollbeschäftigung

Trotz der zu beklagenden Verletzungen von Forsberg und Halstenberg sollten die roten Bullen somit auch gegen Augsburg wieder einmal deutliche qualitative Vorteile geltend machen können, die sich nach der Vermutung der Wettanbieter dann auch im Ergebnis niederschlagen werden.

Mit Höchst-Quoten von 1,8 wird die Leipziger Durstrecke der vergangenen Wochen bereits vor dem Anpfiff für so gut wie beendet erklärt; allerorten herrscht die Überzeugung, dass der wichtige Sieg in Mönchengladbach endlich den Rückrunden-Knoten platzen ließ.

 

Bild: Wer schafft es am Ende in die Top-4 – RB Leipzig, der FC Augsburg oder gar beide? Bei Tipico kann darauf getippt werden.


 

Setzt sich die Heim-Misere allerdings auch gegen die bayrischen Schwaben fort, gibt’s schon für ein Remis knapp den vierfachen Einsatz zurück, während Interwetten einen dreifachen Auswärts-Coup der Augsburger sogar mit einer glatten 5,0 quotiert.

 
Nachdem es im Hinspiel lediglich einen Treffer zu sehen gab, sollte es bei der anstehenden Revanche um einiges munterer zur Sache gehen – in den bisherigen zehn Heimspielen der Leipziger wurden immerhin durchschnittlich 3,3 Tore pro Partie gezählt.
 

Auch die zwischenzeitliche Heimschwäche der Sachsen konnte den Spektakeln keinen rechten Abbruch tun; so ging etwa nach den Duellen gegen Mainz und die Berliner Hertha zumindest das neutrale Publikum zufrieden nach Haus.

Auch den Augsburgern ist es am Freitagabend zuzutrauen, den einen oder anderen Beitrag zu der von uns prognostizierten torreichen Begegnung beizusteuern: In ihrer Bundesliga-Historie hatten die Fuggerstädter nach 21 Spieltagen noch nie mehr als die aktuelle zu Buche schlagenden 32 Treffer erzielt.

Ähnliche Fußballnews

  • Bundesliga Wetten 2017/18: Frankfurt – Leipzig Tipp & Quoten

    Bundesliga Wetten 2017/18: Frankfurt – Leipzig Tipp & Quoten

    Das erste offizielle Montagsspiel in der Bundesliga-Geschichte ist zugleich das Spitzenspiel dieses Spieltages – der Vierte Eintracht Frankfurt empfängt den Zweiten RB Leipzig. Die Hessen haben die letzten beiden Heimspiele gewonnen, RB zuletzt beide Liga-Spiele.

  • Bundesliga Wetten 2017/18: Freiburg – Bremen Tipp & Quoten

    Bundesliga Wetten 2017/18: Freiburg – Bremen Tipp & Quoten

    Werden in der unteren Tabellenhälfte üblicherweise nur selten fußballerische Überflieger gesichtet, bekommt das Schwarzwald-Stadion beim anstehenden Schlagabtausch zwischen dem Sport-Club und Werder nun gleich zwei Exemplare dieser raren Spezies zu sehen.

  • Bundesliga Wetten 2017/18: Köln – Hannover Tipp & Quoten

    Bundesliga Wetten 2017/18: Köln – Hannover Tipp & Quoten

    Die absehbaren Niederlagen gegen Dortmund und Frankfurt hatten die Aufholjagd des 1. FC Köln gehörig ausgebremst. Vor dem Heimspiel gegen Hannover macht es jedoch Mut, dass der Rückstand zum Relegationsplatz noch immer „nur“ sieben Punkte beträgt.