|  |  |  | 

Fußball News vom: 16.04.2018 - 11:28

bet365_banner_468x60_new

Bundesliga Wetten Mainz 05 SC Freiburg

Bundesliga Wetten 2017/18: Mainz 05 – SC Freiburg Tipp & Quoten

Der Abschluss des 30. Spieltags hat am Montag (20:30 Uhr) eine ganz besonders brisante Partie zu bieten. Mit dem 1. FSV Mainz 05 und dem SC Freiburg treffen zwei Mannschaften aufeinander, die sich mitten im Abstiegskampf befinden. Für beide gilt die Devise: “Verlieren verboten”.

Bundesliga Wetten 2017/18: Mainz 05 – SC Freiburg Tipp & Quoten
Mainz in Köln am Boden, jetzt gegen Freiburg. (© Marius Becker / dpa / picturedesk.com)

Vor allem Gastgeber Mainz 05 steht unter Druck. Nachdem es in der vergangenen Woche beim 1. FC Köln lediglich für ein Remis gereicht hat, hängen die Rheinhessen weiterhin auf dem Relegationsplatz fest. Der Abstand zum sicheren Abstieg ist mit fünf Punkten zwar relativ groß, doch das rettende Ufer ist drei Zähler entfernt.

 

Sieg würde Mainz Platz 15 bringen

Im direkten Duell mit den Breisgauern könnte die Elf von Trainer Sandro Schwarz den SCF auf den Abstiegsrelegationsplatz bugsieren. Die Rheinhessen haben die bessere Tordifferenz auf ihrer Seite und würden aus diesem Grund auch bei Punktegleichheit an den Freiburgern vorbeiziehen.

 


Unser Tipp für Bundesliga Wetten: Mainz 05 gewinnt gegen Freiburg

zur besten Mainz 05 Quote bei Interwetten


 

Der Abstiegskracher am ungeliebten Montagstermin ist also insbesondere für den Gastgeber ein klassisches “Sechs-Punkte-Spiel”. Im Falle eines Sieges würde Mainz die Elf von Christian Streich in der Tabelle überholen und erstmals seit dem 20. Spieltag den Relegationsplatz verlassen.

Eine Niederlage wäre hingegen ein ganz großer Rückschlag, ein “Nachsitzen” gegen den Dritten der 2. Liga wäre wohl unvermeidlich. Zumal der Bundesliga-Spielplan ein deutlich schwierigeres Restprogramm für die Nullfünfer vorsieht als für den SCF. Mainz muss untere anderem noch gegen Leipzig und Dortmund ran.

 

Schwarz: Anspruch gegen Mainz zu gewinnen

Im dritten “Endspiel” hintereinander wollen die Mainzer endlich den so dringend benötigten Sieg einfahren. Die Leistungen gegen Gladbach und Köln waren an sich nicht schlecht, für einen vollen Erfolg hat es allerdings nicht gereicht. Dennoch zeigte sich Schwarz nicht unzufrieden, es muss aber noch etwas draufgesetzt werden.

 

20180407_PD5758 (RM) Mainz 05 traurig © Marius Becker / dpa / picturedesk.com

Bild oben: Mit dem Remis in Köln haben die Rheinhessen die Chance auf den großen Befreiungsschlag im Abstiegskampf verpasst und waren dementsprechend enttäuscht. Nun wartet das nächste Kellerduell, Gegner diesmal der SC Freiburg. (© Marius Becker / dpa / picturedesk.com)

 
“Wir haben den Anspruch, unser Heimspiel gegen den SC Freiburg zu gewinnen. So wird die Aufgabe angegangen”, stellte der Mainz-Trainer bei der Pre-Match-Pressekonferenz klar. “Jetzt, im dritten Spiel unserer Endrunde, müssen wir uns komplett davon freimachen, was danach sein könnte. Wir sind immer in der Pflicht, eine Top-Leistung abzurufen, egal, gegen welchen Gegner.”

Allerdings haben die Mainzer mit Personalsorgen zu kämpfen. Niko Bungert fällt verletzt aus, Stellvertreter Stefan Bell höchstwahrscheinlich auch. Alexander Hack und Leon Balogun plagt eine Adduktorenverletzung. Giulio Donati ist nach seiner roten Karte in Köln gesperrt. Abdou Diallo wird daher trotz Nasenbeinbruch auflaufen müssen.

 

Wird der SCF weiter durchgereicht?

Während die Rheinhessen darauf hoffen, in der Tabelle am SC Freiburg vorbeiziehen zu können, wollen die Breisgauer gerade das verhindern. Die Streich-Elf wartet ebenfalls bereits seit einem Monat auf einen Sieg und rutschte im Klassement immer weiter nach unten – von Platz 12 am 23. Spieltag aktuell auf Rang 15.

Dementsprechend viel steht für den SCF am Montagabend auf dem Spiel. Bei einer Niederlage würde sich Freiburg auf dem Relegationsplatz wiederfinden. Sollte die Streich-Truppe allerdings nach sechs Partien ohne Dreier endlich wieder siegen, würde sich der Vorsprung auf Mainz auf sechs Zähler verdoppeln.

 

Bundesliga Quoten für 1. FSV Mainz 05 – SC Freiburg

Drei Weg WetteSieg Mainz 05UnentschiedenSieg SC FreiburgAnbieter
Tipico Fussball Wetten2,203,203,50Tipico
Bet365 Fussball Wetten2,153,303,50Bet365
Interwetten Fussball Wetten2,303,303,15Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten2,203,303,70Bet3000
Betway Fussball Wetten2,253,203,40Betway
Sunmaker Fussball Wetten2,203,203,50Sunmaker
Betfair Fussball Wetten2,203,303,50Betfair

* Quoten Stand vom 16.04.2018, 09:31 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen ständigen Anpassungen und können laufend geändert werden.
 

Freiburg bekommt es bis zum Saisonende noch mit Hamburg, Köln, Gladbach und Augsburg zu tun, hat damit also im Vergleich mit Mainz das ein wenig leichtere Restprogramm. Zumindest von der Papierform her, denn vor allem der HSV und der Effzeh werden – solange der Ligaverbleib noch möglich ist – alles geben.

 

Der SCF braucht den Befreiungsschlag

Doch daran denkt man im Schwarzwald noch nicht, vielmehr geht es im ersten Bundesliga-Spiel der Südbadener an einem Montagabend darum, sich im direkten Duell die Mainzer vom Leib zu halten. Ein Auswärtssieg in Mainz und die Freiburger Welt würde wieder um einiges freundlicher aussehen.

 

 
“Wenn wir dort ein Erfolgserlebnis hätten, wäre das ein weiter Schritt. Darauf arbeiten wir hin”, so SCF-Trainer Streich. “Wir werden versuchen, so viel Kreativität wie möglich einzubringen, mit aller Energie, die wir haben, auf den Platz zu gehen und alles aus uns herauszuholen, was in unserer Macht steht.”

Auch Streich kann nicht auf seinen gesamten Kader zurückgreifen. Amir Abrashi, Mike Frantz, Florian Niederlechner, Yoric Ravet und Caleb Stanko fehlen weiterhin.

 

Bundesliga Wetten: Mainz in der Favoritenrolle

Beide Kontrahenten sind seit sechs Spieltagen ohne Sieg und haben seither lediglich zwei Treffer erzielen können. Allerdings hat Mainz durch seine zwei jüngsten Unentschieden eine aufsteigende Tendenz vorzuweisen. Gepaart mit dem Heimvorteil sehen die Wettanbieter dadurch die Rheinhessen in der Favoritenrolle.

 

Tipico Bundesliga Wetten zu Mainz Freiburg

Screenshot oben: Eine Auswahl der Bundesliga Wetten bei Tipico zum montäglichen Abstiegskracher zwischen Mainz 05 und dem SC Freiburg.

 
Der SC Freiburg kassierte zuletzt drei Pleiten hintereinander und hat vor allem aus Mainz nur selten Punkte mitnehmen können. Bei acht Versuchen hat es nur drei Mal für ein Remis gereicht, in fünf Auswärtspartien mussten sich die Breisgauer geschlagen geben.

 


 

Ähnliche Fußballnews