|  |  |  | 

Fußball News vom: 10.04.2012 - 09:00

bet365_banner_468x60_new

Bundesliga Wetten Gladbach Werder Bremen

Spannend: Bremen und Gladbach müssen siegen

Mit Bremen und Gladbach treffen am Dienstag zwei Teams aufeinander, für die es zuletzt nicht gerade nach Wunsch gelaufen ist. Während Werder im Kampf um die Europa League an Boden verloren hat, muss sich die Borussia wohl langsam mit dem Platz in der Champions League-Quali abfinden. Außer es gibt einen Auswärtssieg.

Spannend: Bremen und Gladbach müssen siegen
Claudio Pizarro und seine Bremer brauchen einen Sieg - ©SID-IMAGES/Pixathlon

Wer kann seine Durststrecke beenden?

Und diese drei Punkte wollen die Gladbacher an der Weser holen. Am letzten Wochenende reichte es gegen Hertha BSC nur zu einem torlosen Remis. Die Borussen hatten zwar weitaus mehr Ballbesitz, ihnen fiel allerdings in der Offensive nicht sehr viel ein, um die dichte Berlin-Abwehr zu durchbrechen.

Doch im Lager von Borussia Mönchengladbach wird davon ausgegangen, dass Bremen zuhause unter Zugzwang steht. “Gegen Bremen wird es ein ganz anderes Spiel werden, denn Werder wird offensiver spielen, weil die Bremer noch um die Europa-League kämpfen. Sie müssen zuhause gewinnen. Wir müssen kompakt stehen und vor allem auf Pizarro aufpassen”, so Sportdirektor Max Eberl auf der Klub-Homepage.

Lucien Favre war mit der Offensivleistung seiner Mannschaft zuletzt nicht zufrieden. “Wir müssen bei Ballbesitz wieder intelligenter spielen. Das heißt Geduld haben und im richtigen Moment in die Tiefe spielen”, betont der Gladbach-Coach, dessen Team bereits seit drei Spielen auf einen Sieg wartet.

Jetzt bei Tipico auf Bremen – Mönchengladbach wetten!

Quote Tipp 1Quote Tipp 0Quote Tipp 2
fussballwetten_logo_tipico_tipp2,503,502,80
Quoten 2012-04-10Sieg Bremen
UnentschiedenSieg Mönchengladbach

In der Bundesliga Tabelle ist im Kampf um einen CL-Fixplatz Schalke vorbeigezogen und hat bereits einen Vorsprung von fünf Zählern. Mit neun Punkten liegen die Borussen allerdings noch weit vor dem nächsten Verfolger aus Stuttgart.

Bei Werder läuft es auch nicht rund

Auch bei Werder Bremen hat man schon bessere Zeiten gesehen. In der laufenden Saison kommt die Schaaf-Truppe einfach nicht auf Toren. Seit vier Partien sieglos, braucht Bremen jeden Punkt, um in der kommenden Saison auf der europäischen Bühne auftreten zu dürfen.

Derzeit befinden sich die Gastgeber gerade noch auf dem siebtenten Platz, der die Europa League Quali bedeuten würde. Allerdings rittern fünf Teams drei verblieben EL-Plätze. Der Abstand zwischen den Rängen fünf und neun ist mit drei Zählern denkbar knapp.

Umso wichtiger wäre ein Sieg gegen die Gladbacher. “Sie haben ein großes Selbstbewusstsein und eine hervorragende Position, die sie verteidigen und ausbauen wollen. Auch wenn es in einem Spiel mal nicht läuft, schenken sie nichts ab. Das haben sie die ganze Saison über schon gezeigt”, warnt Werder-Trainer Thomas Schaaf auf der Vereins-Website vor den Borussen. Am letzten Spieltag lief es für Werder wieder nicht nach Wunsch. Gegen den 1. FC Köln gab es nur ein mageres 1:1.

Leicht wird es für den Gastgeber nicht, denn während Favre fast auf seinen gesamten Kader zurückgreifen kann, muss Schaaf unter anderem auf Prödl, Arnautovic, Ekici, Borowski und Hunt verzichten. Dafür hat Naldo für einen Einsatz grünes Licht gegeben.

Für Spannung ist garantiert, denn keines der beiden Teams kann es sich leisten, sich hinten rein zu stellen.

Jetzt die Übersicht über alle Quoten am Bundesliga Spieltag 30 ansehen

Ähnliche Fußballnews