|  |  |  | 

Fußball News vom: 25.04.2018 - 14:05

bet365_banner_468x60_new

Bayern München Bundesliga Wetten Eintracht Frankfurt

Bundesliga Wetten 2017/18: FC Bayern – Frankfurt Tipp & Quoten

Bayern gegen die Eintracht! Dieses Duell am Samstagnachmittag (15.30 Uhr) hat nicht nur aufgrund der Tabellensituation (vor allem die der Hessen) Brisanz, sondern aufgrund der Tatsache, dass sich die beiden Kontrahenten im DFB-Pokal noch einmal treffen werden. Zudem trifft der “Noch-Trainer” des FC Bayern auf seinen Nachfolger.

Bundesliga Wetten 2017/18: FC Bayern – Frankfurt Tipp & Quoten
Brisantes Duell: Vorgänger Heynckes vs. Nachfolger Kovac. (© Elmar Kremser / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)

Am Meistertitel des FC Bayern München gibt es bekanntermaßen seit einiger Zeit nichts mehr zu rütteln. Mit Jupp Heynckes ist das Selbstverständnis der Bayern zurückgekehrt und Kurs in Richtung zweites Triple der Vereinsgeschichte aufgenommen worden. Die Pflicht in der Bundesliga ist erfüllt, nun soll die Kür in Champions League und Pokal folgen.

 

Pokal-Generalprobe in der Bundesliga

Am 19. Mai soll im DFB-Pokalfinale das Double fixiert werden. Der Gegner im Berliner Olympiastadion heißt Eintracht Frankfurt. Dadurch kommt auch aus Sicht der Bayern dem samstäglichen Bundesliga-Duell eine besondere Bedeutung zu. Schließlich bekommt man nicht jeden Tag die Gelegenheit, kurz vor einem Endspiel auf den Finalgegner zu treffen.

 


Unser Tipp für Bundesliga Wetten: Bayern gewinnt gegen Frankfurt

zur besten Bayern München Quote bei Bet3000


 

Man darf gespannt sein, wie Heynckes seine Mannschaft spielen lassen wird. In Anbetracht des Halbfinalkrachers in der Champions League gegen Real Madrid könnte der Bayern-Trainer den einen oder anderen Akteur aus seiner Stammformation schonen. Auch der 2. Anzug hat zuletzt sehr gut gepasst.

 

Siegesserie ging auch mit 2. Anzug weiter

So nahm Heynckes am vergangenen Wochenende zahlreiche Änderungen vor und trotzdem feierten die Münchner einen souveränen 3:0-Auswärtserfolg in Hannover. National ist dem FCB auch heuer kein Kraut gewachsen, die Bayern sind seit dem 29. Spieltag zum sechsten Mal hintereinander Deutscher Meister, zum 28. Mal insgesamt.

 

20180419_PD13507 (RM) Heynckes gegen Kovac © Elmar Kremser / dpa Picture Alliance / picturedesk.com

Bild oben: Der Vorgänger trifft auf seinen Nachfolger: Jupp Heynckes und seine Bayern bekommen es mit Niko Kovac und Eintracht Frankfurt zu tun. (© Elmar Kremser / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)

 
Daran wird das Duell mit den Frankfurtern naturgemäß nichts mehr ändern. Die Münchner wollen sich mit einem weiteren Sieg für das Rückspiel in der Königsklasse in Madrid einstimmen. Außerdem wäre ein Erfolg gegen die Kovac-Elf eine Machtdemonstration in Hinblick auf das Finale im DFB-Pokal.

 

Bayern treffen auf ihren zukünftigen Trainer

Das 94. Aufeinandertreffen zwischen den Bayern und Frankfurt in der Bundesliga ist auch aus einem anderen Grund ein bemerkenswertes. Schließlich kommt mit Niko Kovac der nächste Bayern-Coach in die Allianz Arena. Am Samstag allerdings noch in Diensten der Eintracht und dementsprechend sind keine Geschenke zu erwarten.

 

Bundesliga Quoten für FC Bayern – Eintracht Frankfurt

Drei Weg Wette Sieg FC Bayern Unentschieden Sieg Frankfurt Anbieter
Tipico Fussball Wetten 1,55 4,50 5,50 Tipico
Bet365 Fussball Wetten 1,50 4,50 5,75 Bet365
Interwetten Fussball Wetten 1,45 4,70 6,50 Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten 1,55 4,80 6,00 Bet3000
Betway Fussball Wetten 1,55 4,33 5,75 Betway
Sunmaker Fussball Wetten 1,51 4,40 6,10 Sunmaker
Betfair Fussball Wetten 1,50 4,60 6,00 Betfair

* Quoten Stand vom 25.04.2018, 14:02 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen ständigen Anpassungen und können laufend geändert werden.

 
Vor allem, da dieses Duell am 19. Mai im Olympiastadion eine weitere Auflage erleben wird. Eintracht Frankfurt ist in letzter Zeit aus der Spur gekommen. In der Meisterschaft steht die Kovac-Elf seit vier Spielen ohne Sieg da und konnte lediglich gegen Hoffenheim einen Punktgewinn einfahren.

 

Steht die Eintracht am Ende ohne Europa da?

Damit könnte sich die Eintracht noch um die Früchte ihrer sehr guten Arbeit in der laufenden Saison bringen und den Sprung in den Europapokal doch noch verpassen. Aktuell auf Platz sieben wären die Hessen auch im Falle einer Pokalniederlage gegen die Bayern international dabei.

Allerdings lauert Gladbach drei Punkte dahinter auf einen weiteren Frankfurter Umfaller. Dieser ist im Duell mit dem Bundesliga-Dominator alles andere als unwahrscheinlich. Das Restprogramm hat es laut Bundesliga Spielplan in sich: vor allem das Aufeinandertreffen mit Schalke am letzten Spieltag stellt eine schwierige Aufgabe dar.

 

 
Kovac weiß, was die Stunde geschlagen hat und will sich mit einem internationalen Startplatz aus der Bankenmetropole verabschieden. Dadurch könnte sich der Kroate wieder mit den Fans, die ihn ob seines Abgangs am vergangenen Wochenende gegen Hertha BSC ausgepfiffen haben, versöhnen.

 

Kovac: Punkte, “sonst fallen wir hinten raus”

“Wir brauchen von den neun Punkten, die zu vergeben sind, den ein oder anderen – sonst fallen wir hinten raus”, ist sich der Noch-Frankfurt-Trainer bewusst. Sollte dies ausgerechnet bei seinem zukünftigen Arbeitgeber gelingen, wäre das eine faustdicke Überraschung.

Die Wettanbieter haben den FCB bei ihren Bundesliga Wetten mehr als eindeutig in der Favoritenrolle besetzt. Der Direktvergleich spricht eindeutig gegen die Gäste: Frankfurt hat von 93 BL-Duellen lediglich 21 gewonnen, die Bayern setzten sich 50 Mal durch.

Besonders ernüchternd ist die Auswärtsbilanz der Frankfurter gegen den Rekordmeister. Die Eintracht konnte nur drei Siege einfahren, den letzten gab es im November 2000. Ein torloses Remis vor über einem Jahrzehnt war die letzte Ausbeute, mit der Frankfurt von der Isar nach Hause fahren konnte.

 

Bundesliga Wetten: Die Bayern sind der haushohe Favorit

Die Ausgangslage für die Partie zwischen den Bayern und Frankfurt ist derart klar, dass mit der klassischen 1-x-2-Wette auf einen Sieg der Heynckes-Elf nicht gerade der ganz große Reibach zu machen ist. Höhere Wettquoten versprechen andere Tipp-Möglichkeiten, an denen es bei Interwetten nicht mangelt.

 

Bundesliga Wetten Torwetten Bayern gegen Frankfurt

Screenshot oben: Wie viele Tore erzielt der FC Bayern, wie oft trifft die Eintracht ins Tor? Nur eine kleine eine Auswahl an Bundesliga Wetten, die Interwetten für seine Kunden bereit hält. (Stand: 25.4.2018, 12:29 Uhr).

 
Beim österreichischen Top-Bookie kann beispielsweise auf die Anzahl der Tore einer Mannschaft getippt werden. So erachtet es Interwetten als nicht unwahrscheinlich, dass die Bayern drei oder mehr Treffer erzielen. Bei Frankfurt sieht die Sache hingegen ganz anders aus (siehe Screenshot).

 


 

Ähnliche Fußballnews