|  |  |  | 

Fußball News vom: 08.03.2018 - 11:16

bet365_banner_468x60_new

Bayer Leverkusen Bundesliga Wetten Gladbach

Bundesliga Wetten 2017/18: Leverkusen – Gladbach Tipp & Quoten

Die Leverkusener wollen mit einem Sieg im Rhein-Derby gegen Gladbach auch weiterhin um die Champions League mitspielen. Die Borussia hingegen hofft auf drei Punkte in der BayArena, um eine bisher verkorkste Saison doch noch zu retten.

Bundesliga Wetten 2017/18: Leverkusen – Gladbach Tipp & Quoten
Schaffen es die Gladbacher sich zurück in auf einen Europa League-Platz zu kämpfen? (© Marius Becker / dpa / picturedesk.com)

Im Rahmen des 26. Spieltag empfängt Bayer Leverkusen Borussia Mönchengladbach. Beide Mannschaften konnten zuletzt punkten.

Während der Gastgeber in der Vorwoche bei Wolfsburg mit 2:1 gewinnen konnten, gaben die Fohlen von Dieter Hecking gegen Werder eine 2:0-Halbzeitführung her.

Hätten die Gladbacher die Führung über die Zeit getragen, hätten sie erstmals seit November wieder zwei Spiele in Folge gewonnen.

Ein solcher Erfolg wäre mit einem Sieg im Rhein-Derby feiern für die Leverkusener machbar. Nach dem 2:1 gegen Wolfsburg könnte es der zweite „Dreier“ en suite werden. Sollte die Konkurrenz vor der Werkself verlieren, könnten sie durch einen solchen in der Tabelle bis auf Platz 2 vorstoßen.

 


Unser Tipp für Bundesliga Wetten: Leverkusen gewinnt gegen Gladbach

zur besten Leverkusen Quote bei Interwetten


 

Unter Zugzwang

Im Falle einer Niederlage könnten sie jedoch einen weiteren Platz verlieren und auf Platz sechs abrutschen. Hoffenheim und Gladbach hingegen bis auf drei Punkte an Bayer rankommen und der Abstand zum Zweitplatzierten nach diesem Wochenende bereits fünf Zähler betragen.

Beim 2:1-Sieg der Werkself gegen Wolfsburg sah es jedoch nicht so aus, als würde die Mannschaft von Heiko Herrlich einen Druck verspüren und ließ daher auch nichts anbrennen. Die Leverkusener gaben den Ton an und ließen in der ersten Stunde bloß einen einzigen Torschuss der Gegner zu.

 

Bundesliga Quoten für Leverkusen – Gladbach

Drei Weg Wette Sieg Leverkusen Unentschieden Sieg Gladbach Anbieter
Tipico Fussball Wetten 1,75 3,80 4,60 Tipico
Bet365 Fussball Wetten 1,66 4,00 5,00 Bet365
Interwetten Fussball Wetten 1,80 3,60 4,50 Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten 1,75 4,00 4,80 Bet3000
Betway Fussball Wetten 1,72 4,00 4,50 Betway
Sunmaker Fussball Wetten 1,71 3,85 4,70 Sunmaker
Betfair Fussball Wetten 1,72 4,00 4,60 Betfair

* Quoten Stand vom 8.3.2018, 11:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen ständigen Anpassungen und können laufend geändert werden.
 

Erst als die Werkself nach dem 2:0-Treffer einen Gang zurücksetzte, wachten die Wölfe auf und sorgten umgehend für den Anschlusstreffer. Bayer schaltete also wieder hoch aber scheiterte nur mit Pech an einem weiteren Torerfolg.

Ähnlich dominant will die Mannschaft nun auch gegen Gladbach antreten. Große Hilfe dürfte dabei auch ihre Heimstärke sein. Der Verein aus Nordrhein-Westfalen ist seit dem fünften Spieltag, als sie gegen Hertha zu Hause mit 1:2 verloren, ungeschlagen.

Auch Bayer-Trainer Heiko Herrlich ist dieser Lauf bewusst und trat vor dem Spiel dementsprechend sicher auf: „Wir haben eine gewisse Auswärtsstärke und fahren selbstbewusst dort hin.“

 

20170128_PD5862 (RM) Marius Becker / dpa / picturedesk.com

Foto: Nach einem furchtbaren Rückrundenstart scheinen die Fohlen wieder in Form zu sein. Können sie Champions League-Aspiranten Bayer Leverkusen gefährlich werden? (Credit: Marius Becker / dpa / picturedesk.com)


 

Top-Leistungen trotz möglicher Ausfälle

Leverkusen verfügt über eine Vielzahl an qualitativ hochwertigen Spieler. So stand Leon Bailey, der weiterhin fraglich ist und vorerst auf der Bank Platz nehmen wird, nach körperlichen Beschwerden zwar im Kader, doch wurde auf dem Platz hervorragend von Karim Bellarabi ersetzt.

Der Bailey-Ersatzmann bekommt von seinem Trainer auch gegen Gladbach vollstes Vertrauen und versprach ihm eine Startelfgarantie gegen Gladbach, nach dessen „tollen Einsatz im Training“.

 

Bild: Wer wird Vize-Meister? Tipico hat diese Saisonwetten derzeit im Angebot.


 

Ebenfalls fraglich sind neben Bailey auch Charles Aranguiz und Sven Bender, die nach Beschwerden unter der Woche wieder ins Training einstiegen.

Definitiv fehlen wird der Werkself Verteidiger Tin Jedvaj. Der Kroate hat erneut Oberschenkelprobleme und steht für die Partie gegen die Fohlen nicht zu Verfügung. Auch wenn die Leverkusener viele gute Ersatzspieler parat haben, wird das kommende Spiel kein Zuckerschlecken.

 

“Man darf Gladbach nicht unterschätzen, nur weil sie zuletzt etwas gewackelt haben. Sie wollen nach Europa. Mit einem Sieg können wir den Abstand vergrößern und würden weiter oben dranbleiben.”

– Jonathan Tah bringt die aktuelle Situation gut auf den Punkt.

 

Geht sich die Europa League für Gladbach aus?

Nach vier Niederlagen in Folge konnten die Fohlen vor zwei Wochen erstmals wieder einen Sieg einfahren.

Am vorigen Spieltag gegen Werder Bremen hätten sie sogar beinahe erstmals seit November zwei „Dreier“ in Folge gefeiert, doch wie so oft in dieser Saison stand sich die Borussia mal wieder selbst im Weg.

 




 

Die Mannschaft von Dieter Hecking führte zur Halbzeitpause zwar mit 2:0, aber musste sich am Ende mit einem 2:2 zufrieden geben. Dass die Fohlen eine 2:0-Halbzeitführung hergaben passierte ihnen zuletzt vor rund vier Jahren. Damals endete das Spiel gegen Hoffenheim doch noch mit 2:2.

Trotz der hergeschenkten Punkte war es noch eine der besseren Leistungen der Gladbacher in der Rückrunde. Die Hecking-Elf erzielte in der laufenden Saison bloß 33 Tore – in den Top 10 traf aktuell nur Stuttgart seltener (23 Tore).

 

Torwetten bei Interwetten

Torwetten zu Leverkusen – Gladbach: Jetzt wetten!


 

Von diesen 33 Treffern gingen 13 auf das Konto der Defensivspieler und bloß 14 auf jenes der Offensivspieler, die restlichen fallen in die Kategorien „Elfmeter“ und „Eigentore“.

Auch gegen Werder Bremen traf mit Denis Zarkaria ein defensiver Mittelfeldspieler, das 2:0 war ein Eigentor der Bremer. Damit wartet die Gladbach-Offensive bereits seit sechs Spielen auf einen Treffer. Stürmer Lars Stindl ist sogar schon seit fast 1200 Minuten torlos – rund 13 Spiele.

 

Wettanbieter: Heimstärke Leverkusens & Verletzungssorgen bei Gladbach sorgen für hohe Quoten

Verständlich, dass Dieter Hecking auf die Rückkehr einiger verletzter Spieler hofft. So warten die Mönchengladbacher weiterhin auf ein Comeback von Raffael, der ihnen im Offensivspiel sichtlich fehlt. Wie seit Wochen ist sein Einsatz auch an diesem Spieltag fraglich.

Ebenso werden Ibrahima Traore, Reece Oxford, Fabian Johnson, Mamadou Doucoure, Oscar Wendt und Tobias Strobl ausfallen. Denis Zarkaria und Christoph Kramer, die beide gegen Werder angeschlagen ausgewechselt wurden, dürften jedoch einsatzbereit sein.

 

 
Aufgrund unter anderem dieses Verletzungspechs setzte es für die Gladbacher in den ersten sechs Spielen der Rückrunde gleich fünf Niederlagen. Mittlerweile scheint Dieter Hecking die Situation jedoch wieder unter Kontrolle zu haben und es besteht sogar Hoffnung auf die Europa League.

Die Wettanbieter sind von ihren letzten Leistungen jedoch nicht beeindruckt und bieten selbst für ein Unentschieden bereits Quoten um 4,0. Die Heimstärke der Leverkusener sowie ihre zwei Siege gegen Gladbach in der dieser Saison (1:0 und 5:1) dürfte den Buchmachern eher zusprechen.

Ähnliche Fußballnews