|  |  |  | 

Fußball News vom: 11.10.2017 - 14:16

bet365_banner_468x60_new

1899 Hoffenheim Bundesliga Wetten FC Augsburg

Bundesliga aktuell: Hoffenheim – FC Augsburg Tipp & Wettquoten

Vor der Länderspielpause wurden den Teams aus Hoffenheim und Augsburg gänzlich ungewohnte Erfahrungen zuteil. Während die Fuggerstädter erstmals seit fünf Partien wieder leer ausgingen, bekam die TSG vom Freiburger Sport-Club sogar ihre allererste Saison-Niederlage eingeschenkt.

Bundesliga aktuell: Hoffenheim – FC Augsburg Tipp & Wettquoten
TSG-Kapitän Kevin Vogt (© Patrick Seeger / dpa / picturedesk.com)

Dabei kann sich die zuvor lupenreine Bilanz der Kraichgauer aber freilich nur auf das Abschneiden in der Bundesliga beziehen: Unmittelbar vor der im Breisgau erlittenen Schlappe hatte es für die Mannschaft schließlich schon den zweiten Fehlschlag in der Europa League gesetzt.

Dürfte es sich angesichts des stolz zu Buche schlagenden 3. Tabellenplatzes dennoch kaum lohnen, von ersten Anzeichen einer Krise zu sprechen, ist es doch aber immerhin interessant, dass die plötzliche Sieglosigkeit mit dem Trainerwechsel im nahen München zusammenfällt.

Seit die zunächst etwas überraschende Nachricht von der Entlassung Carlo Ancelottis die Runde machte, scheint so mancher Hoffenheimer nicht mehr ganz bei der Sache zu sein – ein augenzwinkernder Vorwurf, der sich natürlich auf Julian Nagelsmann beziehen muss.

 


Der fussballportal.de Tipp: Hoffenheim gewinnt gegen Augsburg

Wetten zu Hoffenheim – Augsburg bei Interwetten


 

Nagelsmann verflucht die herbeigerufenen Geister

Den jungen Star-Coach dürfte es mittlerweile mächtig wurmen, dass er den FC Bayern kürzlich noch zu seinem Traum-Arbeitgeber verklärte: Immerhin ist es auch auf dieses Statement zurückzuführen, dass sich die Aufmerksamkeit derzeit im besonderen Maße auf den 30-Jährigen fokussiert.

Auch nach der zweischenzeitlich vom deutschen Rekordmeister vermeldeten Verpflichtung von Jupp Heynckes dürfte der Hoffenheimer Trainer seine Ruhe so schnell nicht wiederfinden: Schließlich wollen die Bayern erst im kommenden Sommer eine wirklich langfristige Lösung präsentieren.

Da Nagelsmann als absoluter Wunschkandidat der Roten gilt, wird dieser sich wohl auch weiterhin an die bereits kürzlich beklagten Zumutungen gewöhnen müssen: „Ich habe alle zwei Tage 14 Pressevertreter bei mir. Irgendwann reicht’s mal.“

 

Drei Weg Wette Sieg TSG Hoffenheim Unentschieden Sieg FC Augsburg Anbieter
Tipico Fussball Wetten 1,75 3,80 4,50 Tipico
Bet365 Fussball Wetten 1,72 3,60 4,75 Bet365
Interwetten Fussball Wetten 1,90 3,50 4,10 Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten 1,80 4,00 4,50 Bet3000
Betway Fussball Wetten 1,80 3,75 4,33 Betway
Sunmaker Fussball Wetten 1,76 3,75 4,55 Sunmaker
Betfair Fussball Wetten 1,75 3,90 4,50 Betfair

 

Die Personalie bleibt allein schon deshalb am Köcheln, weil sich längst nicht alle Insider derart gut auf das Mauern verstehen. So muteten etwa die Äußerungen von Geschäftsführer Flick wie ein versehentlich eingereichtes Bewerbungsschreiben an den FC Bayern an: „Er ist ein außergewöhnlicher Trainer. Wir haben schon gesagt, dass wir nicht glauben, dass er bei uns in Rente geht.“

Allerdings droht das Interesse der Münchner alsbald abzukühlen, wenn sich die TSG auch weiterhin am Niveau der jüngsten Auftritte orientiert. Zumindest in der heimischen Festung scheinen die Kraichgauer derweil nach wie vor vor solchen Enttäuschungen gefeit zu sein.

Auch nach der ersten Saisonschlappe kann sich die Mannschaft schließlich noch immer auf eine makellose Heimbilanz berufen. Saisonübergreifend kamen die Hoffenheimer in den letzten 21 Ligaspielen stets verlässlich in die Punkte.

 

Die Gäste haben keine Angst vor großen Namen

Zu dieser beeindruckenden Serie scheint dann auch das bisherige Abschneiden gegen den FC Augsburg wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge zu passen, gegen den in der Rhein-Neckar-Arena auf der erstklassigen Bühne noch nie etwas grundlegend daneben ging (3 Siege, 3 Unentschieden).

 

Kevin Vogt - credits: Patrick Seeger / dpa / picturedesk.com

Nach der 2:3-Niederlage in Freiburg wollen TSG-Kapitän Kevin Vogt & Co. gegen Augsburg wieder zurück in die Erfolgsspur finden. (Bild: Patrick Seeger / dpa / picturedesk.com)


 

Dass es jedoch ausgerechnet in der vorjährigen Rekordsaison nur zu einer Nullnummer im direkten Aufeinandertreffen reichte, dürften vor dem Wiedersehen am Samstagnachmittag aber wohl vielmehr die Augsburger als einen optimistisch stimmenden Ansporn verstehen.

Hatten sich die Fuggerstädter an jenem 34. Spieltag nämlich noch ebenso verzweifelt wie letztlich erfolgreich gegen den drohenden Abstieg gestemmt, kehrt die Mannschaft von Manuel Baum nun als ein gefühlter Überflieger an die Stätte der damaligen Rettung zurück.

Auch das jüngst zu beklagende Ende des zwischenzeitlichen Laufs kann dem positiven Gesamteindruck keinen Abbruch tun; beim 1:2 gegen Dortmund hatten zuletzt selbst gegen den alles andere als souverän wirkenden Tabellenführer lediglich Nuancen zum Punktgewinn gefehlt.

 

Fact Hoffenheim - Augsburg

 

Zuvor wies der FCA bereits beim überraschenden 1:0-Erfolg gegen RB Leipzig nach, gegen Top-Klubs zu mehr als nur zum Mithalten in der Lage zu sein: Folglich sollte das Team nun auch gegen die zuletzt etwas schwächelnden Kraichgauer nicht auf komplett verlorenem Posten stehen.

 

In Augsburg wird ganz tief gestapelt

Dabei sind die Augsburger selbst noch ziemlich weit davon entfernt, der erfreulichen Momentaufnahme eine allzu große Bedeutung beizumessen; namentlich Manuel Baum redet wie ein Buch den neuerlichen Absturz in die tabellarische Todeszone herbei.

 

“Wir sind aktuell zufrieden. Der eine oder andere Punkt hätte es noch mehr sein können.”

– “Muffel” Manuel Baum hat selbst am vermeintlichen Traumstart seiner Augsburger noch einiges auszusetzen.

 

Statistik Hoffenheim - Augsburg

 

Schenkt man den Worten des Trainers Glauben, könnte deshalb gegebenenfalls schon eine in Grenzen gehaltene Niederlage in der Gesamtabrechnung wertvoll sein: “Du darfst dich keine Sekunde ausruhen. Da geht es nicht nur um Punkte, sondern auch um Tore, die man mehr schießt oder nicht bekommt. Wir werden extrem viele Punkte brauchen.”

Bei solchen Äußerungen kann man sich des Eindrucks kaum erwehren, dass sich Baum eigens um schlechtgelaunte Kommentare bemüht, um seine Jungs am Abheben zu hindern – ein Verdacht, den im Übrigen auch so manche weitere Wortmeldung des 38-Jährigen zu bestätigen scheint.

So war sich Baum etwa auch für ein Lamento nicht zu schade, dass die Länderspielpause seine schöne Trainingsplanung durcheinanderbringt: „Die Nationalspieler können ihren Akku jetzt nicht aufladen, die anderen schon. Ich würde gerne inhaltlich das eine oder andere auffrischen – das geht leider nicht, weil zehn Spieler fehlen.“

Diesbezüglich ist es für die Augsburger jedoch vielleicht ein Trost, dass sich die Nationalteams bei vielen konkurrierenden Bundesligisten noch deutlich schamloser bedienten – so hatten in den vergangenen Tagen nicht zuletzt auch bei der TSG Hoffenheim gleich ein Dutzend Spieler ihre Rollkoffer gepackt.

Ähnliche Fußballnews

  • 17. Spieltag: Eintracht Frankfurt – Schalke 04 Tipp & Wettquoten

    17. Spieltag: Eintracht Frankfurt – Schalke 04 Tipp & Wettquoten

    Spannung pur im Stadtwald! Eintracht Frankfurt trifft am 17. Spieltag der Bundesliga auf den FC Schalke 04 und will mit einem Heimsieg den Sprung auf die Europapokalplätze schaffen. Kein leichtes Unterfangen, denn die Knappen sind seit zehn Liga-Spielen ungeschlagen. Allerdings spielt auch die Kovac-Truppe eine sehr gute Hinrunde.

  • Bundesliga 2017/18: Dortmund – Hoffenheim Tipp & Wettquoten

    Bundesliga 2017/18: Dortmund – Hoffenheim Tipp & Wettquoten

    Anlässlich des 2:0-Erfolgs in Mainz hatte Peter Stöger den BVB gleich bei seiner Premiere aus dem tiefen Tal der Tränen geführt. Paradoxerweise bekommt es der Österreicher nun trotzdem schon beim ersten Einsatz im Signal Iduna Park (Samstag, 18:30 Uhr) mit seinem potentiellen Nachfolger zu tun.

  • Bundesliga aktuell: VfB Stuttgart – FC Bayern Tipp & Wettquoten

    Bundesliga aktuell: VfB Stuttgart – FC Bayern Tipp & Wettquoten

    Im benachbarten Kraichgau hatte der VfB Stuttgart unter der Woche die dritte Pleite am Stück kassiert. Angesichts des nun noch zu absolvierenden Heimspiels gegen den FC Bayern (Samstag, 15:30 Uhr) müssen die Schwaben die benötigte Trendwende vermutlich auf das kommende Jahr verschieben.

  • 17. Spieltag: FC Augsburg – SC Freiburg Tipp & Wettquoten

    17. Spieltag: FC Augsburg – SC Freiburg Tipp & Wettquoten

    Trotz der 2:3-Niederlage am vergangenen Spieltag gegen Schalke hält der FC Augsburg den Anschluss an die Europapokal-Plätze. Mit einem Heimsieg am 17. Spieltag gegen den SC Freiburg (Samstag, 15:30 Uhr) könnten die Augsburger die Hinrunde im oberen Saisondrittel beschließen.